12ausflugEintürnen - Unser Chor kann nicht nur gut und erfrischend singen, er bietet auch eine gute Chorgemeinschaft. Das zeigt sich im Zusammenhalt in Krisenzeiten, aber auch bei fröhlichen Anlässen wie Feiern und gemeinsamen Ausflügen. Der diesjährige Jahresausflug führte uns in die altehrwürdige Kaiserstadt Speyer am Rhein.

03sportabzeichen

Eintürnen - Beim Sportabzeichen Wettbewerb der Sparkassenfinanzgruppe 2017 belegte die Grundschule Eintürnen einen der vorderen Plätze. Dafür bekam Schulleiterin Daniela Brillisauer eine vom DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann unterschriebene Urkunde und natürlich einen Scheck überreicht.

02firmung arnach

Arnach - Mit 40 Firmbewerbern aus den Kirchengemeinden Arnach, Eggmannsried, Eintürnenberg, Haidgau, Seibranz, Unterschwarzach, Ziegelbach und Bad Wurzach startete am Sonntagmorgen der Firmmarathon mit Offizial Thomas Weißhaar in der Pfarrkirche in St. Ulrich und Margaretha Arnach, denn am Nachmittag warteten in der Stadtpfarrkirche St. Verena weitere 53 Firmbewerber aus Bad Wurzach und weiteren Pfarrgemeinden auf den Empfang des Sakramentes der Firmung.

20sportabzeicheneinEintürnen - Der WLSB zeichnete 24 Schulen für ihre Platzierung beim Sportabzeichen-Wettbewerb aus Schüler und Lehrer im Jahr 2017 insgesamt rund 13.400 Sportabzeichen abgelegt.

19karateEintürnen - Zur jährlichen Karatefreizeit der Shotokan-Karate-Dojo Eintürnen hatten sich die Verantwortlichen Besonderes einfallen lassen. Nicht nur die Stimmung der rund 20 Karatekas, sondern auch das Wetter war besonders gut.

Eintürnen - Das Frühjahr ist da - und mit ihm auch das Konzert, das sich in den vergangenen Jahren zu einem ganz besonderen Highlight entwickelt hat. Die Chöre des Liederkranzes Eintürnen e.V. luden zum traditionellen Muttertagskonzert am Vorabend des Muttertages in die Festhalle in Eintürnenberg ein. Anne-Regina Siebers konnte verdiente Sängerinnen und Sänger für ihr langjähriges Engagement im Liederkranz ehren.

Eintürnen - Am Freitag, den 13.04.2018 machten sich die SchülerInnen, Lehrerinnen und vier Mütter der GS Eintürnen wieder auf den Weg, um Müll aus, in und um Eintürnen und Weitprechts herum zu sammeln.

Bad Wurzach/Eintürnen - Steffen Deutschenbauer war der letzte Kandidat, der seinen Hut in den Ring für die Nachfolge von Roland Bürkle geworfen hat. Am Dienstagabend hatte er im Rahmen seines Wahlkampfes die Bürgerinnen und Bürger in den Ochsen in Weitprechts eingeladen. Nach fast zwei Stunden Dialog

Bad WurzachBad Wurzach - Am 22. April sind gut 11.300 Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde ab 16 Jahren aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Zwei Kandidatinnen und vier Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Roland Bürkle, der nach 16 Jahren als Bürgermeister nicht mehr zur Wahl angetreten ist.

Eintürnenberg - Am Ostermontag durften zehn Kinder in Eintürnenberg zum ersten Mal an den Tisch des Herrn. In den Wochen zuvor wurden sie von Silvia Schmidutz und Daniela Brillisauer auf den großen Tag vorbereitet. Sehr intensiv, abwechslungsreich und gewinnbringend konnte die ganze Gruppen diese Zeit erleben, getreu dem Spruch „Was ins Herzen soll, muss von Herzen kommen“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok