20ritscherReute-Gaisbeuren - Die Musikkapelle Reute-Gaisbeuren gratulierte seinem Ehrenmitglied Fritz Riescher zum achtzigsten Geburtstag mit einem Ständchen. Seinen Ehrentag feierte Fritz zusammen mit seiner Familie und Freunden im Hotel „Adler“ in Gaisbeuren. Der Sektempfang im herrlichen Biergarten erhielt mit zünftiger Blasmusik dabei eine besonders festliche Note. Da Dirigent Erich Steiner sich im Urlaub befindet, führte Daniel (Sane) Maucher den Taktstock.

Jugendcamp 2017 001Reute - Alles begann am Freitagnachmittag mit dem Einzug der Camper. Erstmals wurde nicht nur die F- und E-Jugend eingeladen, zusätzlich durften sich auch die Spielerinnen und Spieler der D-Junioren beteiligen. Nachdem sich alle in heller Aufruhr und voller Euphorie in die vom Kreisjugendring ausgeliehenen Großzelte verteilten, ging es gleich zum Toben auf den Platz. Die Kinder ließen sich durch das teils regnerische Wetter nicht den Spaß nehmen.

P1010379Reute - Beim D2-Kurs des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee haben die Jungmusiker vom Musikverein Reute-Gaisbeuren sehr gute Wertungen erzielt:

Reute - In der Durlesbachhalle & Durlesbachschule, Annahme: Samstag 16. September 2017 8.30 bis 10.00 Uhr. Die Bearbeitungsgebühr von 2 € wird sofort bei der Abgabe kassiert! Wir behalten 10 % vom Verkaufserlös ein.

25netto

Reute-Gaisbeuren - Gestern ging ein lang gehegter Wunsch für Reute-Gaisbeuren in Erfüllung. Mit dem neuen „Nettomarkt“ ist das Einkaufen vor Ort für rund 4500 Einwohner jetzt Wirklichkeit geworden. Ermöglicht hat diesen neuen Service die Raiffeisenbank Reute-Gaisbeuren. Gleich im Doppelpack investiert die Bank am Ortseingang von Reute in Richtung Gaisbeuren neben einem neuen Bankgebäude auch noch in einen 2,3 Millionen Euro teuren Supermarkt.

Reute-Gaisbeuren - Aufgewachsen am Bodensee wohnte Walter Hirmke kürzere Zeit in Baienfurt und auch in Baindt. Hier war er als Klarinettist beim Musikverein Baindt ein gefragter Musiker. Seit beinahe 50 Jahren wohnt er jetzt mit seiner Familie am Mühlberg in Reute.

Reute - Anette und Martin Michels lassen die Selige von Reute in Liedern lebendig werden. Der Festsaal des Klosters Reute war am Samstagabend gut gefüllt, als Schwester Elisa neben vielen Franziskanerinnen und Tagungsgästen auch zahlreiche Verehrer der Guten Beth aus der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee begrüßen konnte. Im Jubiläumsjahr „250 Jahre Seligsprechung der Guten Beth“ bringe dieses moderne Konzert mit der Vertonung der zehn großen Wandfresken aus der Pfarr- und Wallfahrtskirche seinen Besuchern einen besonderen Glanz.

16mkreute

Reute - Kaiserwetter herrschte am Sonntag beim 30. Marktplatzfest in Baienfurt. Veranstalter dieses Festes ist die Gemeinde zusammen mit den örtlichen Vereinen.

Bad Waldsee-Reute – Fruchtige Cocktails aus fair gehandelten Zutaten hat eine Waldseer Firmgruppe unter Anleitung von Christa Göbel gemixt. Bei zwei Treffen schüttelten die Mädchen und Jungs verschiedene Säfte aus dem Ärmel, die dank ihrer bunten Farben richtige „eyecatcher“ geworden sind. Die Cocktails tragen so klangvolle Namen wie „Caipi Calamansi“, „Romeo und Julietta“ oder „Worldshake“. (Im Bild: Diese Schüler befassten sich auf ihrem Firmweg mit dem fairen Handel und schüttelten Cocktails, die sie für einen guten Zweck verkaufen)

Reute – Beim traditionellen Brunnenfest in Reute ist der Hauptlauf über die 10.000 Meter Distanz der sportliche Höhepunkt. Am Samstag pünktlich um 17:15 Uhr machten sich über 70 Starter auf die lange Distanz und zeigten wieder einmal sportliche Höchstleistungen. (Im Bild: Der Sieger bei den Herren Lukas Steier)