02brand, Lagerhalle in VollbrandRavensburg (pb) – Sachschaden in unbekannter Höhe entstand bei ei-nem Gebäudebrand am Sonntagmorgen in der Ravensburger Ost-stadt. Eine Lagerhalle brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Aktuell befinden sich über 150 Einsatzkräfte im Einsatz.

02heizungBad Wurzach - Sieben Unternehmen aus der Region aus den Bereichen Bauen, Solartechnik, Sanitär, Erdwärme und Planung informierten über die Möglichkeiten, in Zeiten der Klimaschutzdiskussion auf umweltfreundliche Heizungsformen umzusteigen. Bild: Baugrund Süd Geschäftsführer und Initiator des Tages der Heizung Alois Jäger bei seinem Vortrag

polizei 578x240v03Landkreis Ravensburg - Brand einer Firmenhalle | Mit Schreckschusswaffe geschossen

01blumBad Wurzach - Zum nunmehr dritten Mal stellt Walter Blum aus Unteressendorf stellt seine Kunstwerke in der städtischen Galerie in Bad Wurzach aus. Bild: Die Akteure der Vernissage: Klaus Schütt, Walter Blum, Rosemarie Stäbler und Georg Stankalla vor einem der neuen Werke von Walter Blum

polizei 578x240v07Landkreis Ravensburg - Autofahrer unter Medikamenteneinwirkung | Junger Mann schlägt und tritt zu | Betrunkener schlägt nach Rettungssanitäter, Notarzt und Polizistin | Diebesgut und Drogen sichergestellt | Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall 

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Autofahrer die Vorfahrt genommen | Hoher Schaden nach Unfall auf der Landstraße | Gartenhütte geht in Flammen auf | Missglückter Abbiegevorgang - Fußgängerin leicht verletzt | 20.000 Euro Schaden durch Unfall | Betrunkener kommt von Fahrbahn ab | Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung | Fahrzeug überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

31projektleitung

Leutkirch/ Bad Wurzach/ Isny – Bei der Stiftung Kinderchancen Allgäu gibt es eine neue Ansprechpartnerin: Sozialarbeiterin Michaela Lendrates hat Ende vergangenen Jahres die Projektleitung der Stiftung Kinderchancen Allgäu übernommen. Sie löst  Projektleiterin Ramona Wiest ab, die die Stiftung von ihren Anfängen an begleitet hat und sich jetzt in Elternzeit verabschiedet.Bild: Michaela Lendrates (Zweite von links) hat von Ramona Wiest, die sich in Elternzeit verabschiedet, die Projektleitung der Stiftung Kinderchancen Allgäu übernommen. Stiftungsgeschäftsführer Ewald Kohler (rechts) und Walter Herter, Mitglied des Stiftungskuratoriums, freuen sich über den nahtlosen Übergang. 

01fasnetsladerHaidgau - Dr Fasnetslader isch wieder unterwegs…. Als Vorbote für den herannahenden großen Narrensprung in Haidgau zieht alljährlich eine Woche zuvor, heuer am Samstag, den 08.02.2020, der Fasnetslader mit seinen Begleitern durch den Ort. An jedem „Hauswesen“ entlang des Umzugsweges verschenkt er Luftballons, sagt sein Sprüchle auf und schunkelt und singt mit den Einwohnern Haidgaus zu den allseits bekannten Haidgauer Narrenliedern.

31kgr

Bad Wurzach/ Hauerz/ Dietmanns - Pfarrer Stefan Maier leitete die konstituierende Sitzung des Gesamtkirchengemeinderates Bad Wurzach, dessen Vorsitzender qua Amtes er ist. Dabei skizzierte er für die anwesenden Kirchengemeinderäte der vier beteiligten Gemeinden Bad Wurzach, Dietmanns, Hauerz und Seibranz noch einmal den zeitlichen Ablauf und die Beweggründe, die zu der Gründung des Gesamtkirchengemeinderates führten. Bild: v.l. Franz Gropper (Seibranz), Pastoralreferent Raimund Miller, Heribert Streubel, Karl August Mohr (Bad Wurzach), Pfarrer Stefan Maier, Ulrich Schmid (Hauerz), Gemeindereferentin Angelika Schupp, Ulrich Bank (Seibranz), Karin Kasper, Melanie Brauchle (beide Dietmanns), Marianne Schönball (Bad Wurzach), Richard Waizenegger (Hauerz) und Kirchenpfleger Peter Depfenhart.

30pommfritzBad Wurzach - Mit großer Vorfreude ist das neue Team um Roland Ernle, der gemeinsam mit Bernd Burkhart und Alois Jäger dieses Großprojekt übernommen hat, in den Probebetrieb gestartet. Viele Einheimische und Gäste aus nah und fern haben bereits das neue Angebot ausprobiert und so manches bekannte Gesicht aus dem früheren Team im neueröffneten Kurhaus wiedergefunden.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - An der Einmündung der K7904 in die L317 bei Eintürnen hat es am Mittwochmittag heftig gekracht. Nach einer Vorfahrtsmissachtung sind dort ein VW und ein Skoda zusammengestoßen. Beide Beteiligten verletzten sich.

polizeiauto 600x342Ulm - In den frühen Morgenstunden des 20. Dezember 2019 litten fünf in einem Zimmer in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Ulm untergebrachte Frühgeborene nahezu zeitgleich an lebensbedrohlichen Atemproblemen, die glücklicherweise dank des sofortigen Eingreifens des Krankenhauspersonals nach derzeitiger ärztlicher Einschätzung folgenlos geblieben sind.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - So hieß eine lustige Jugend-TV-Serie in den Siebzigerjahren, die Alltagsereignisse im ländlichen Raum verarbeitete. Neues aus dem Stadtrat des ländlichen Bad Wurzach liest sich öfter eher freudlos. Vorallem wenn es aktuell um die Genehmigung großdimensionierter Bauvorhaben geht. Dabei ist der Mangel an Wohnraum derzeit ein Erfolg versprechendes Totschlag-Argument in fast jeder Lebenslage.

polizeiauto 600x342Langenargen-Oberdorf (ots) - Beim Brand einer Autowerkstatt am 14. Januar 2020 gegen 23.45 Uhr in der Sägestraße 28 in Langenargen-Oberdorf wurden sowohl das Gebäude als auch zahlreiche hochwertige Oldtimer und Kunstgegenstände komplett zerstört. Es ist ein Schaden in Höhe von rund 700.000 bis 1.000.000 Euro entstanden.

29kindermusical eintuernenEintürnen - Die Proben des Kinder- und Jugendchores (JugendChorios) beginnen wieder am Dienstag, den 4. Februar 2020. Ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.

Wann: dienstags von 17 Uhr – 18 Uhr
Wo: in der Grundschule Eintürnen

Wir freuen uns, dass wir Daniela Apel als Leitung gewinnen konnten. Sie wird mit euch ein Kinder-Musical einstudieren, das am Muttertagskonzert, 9. Mai 2020, in Eintürnenberg aufgeführt wird.

Habt ihr Fragen? Hier gibt es Antworten: I. Fesseler 07527/9611860.

Text und Bild: Liederkranz Eintürnen

 

28tischtennisBad Wurzach -Tischtennis-Kreisjahrgangssichtungen in Kißlegg und in Amtzell.In den beiden jährlich, an unterschiedlichen Orten, durch den Tischtennisbezirk Allgäu-Bodensee, ausgetragenen Turnieren qualifizieren sich die besten drei der Altersklassen U12 bis U18 (im Jahrgang U11 freuen sich darüber sogar vier Spieler) für die Bezirksjahrgangssichtung die am Sonntag den 08.März 2020 in Isny stattfindet. Viele Einsteiger nutzen auch das Turnier, um erste Wettkampferfahrung zu sammeln. Bild: Starker Auftritt der Aulendorfer Jugend bei der Sichtung in Kisslegg

polizei 578x240v01Friedrichshafen (ots) - Am Dienstag gegen 08 Uhr kam es auf einer Großbaustelle in der Regenerstraße zu Unstimmigkeiten zwischen dem Bauherrn und den Arbeitern eines Subunternehmens. Hintergrund sind wohl zivilrechtliche Forderungen, da die Arbeiter seit Monaten offensichtlich keinen Lohn erhielten.

28edeka bauernKreis Ravensburg - Anlässlich des 100jährigen Bestehens der Regionalgesellschaft Edeka Minden-Hannover versprach Edeka in einem Slogan die niedrigsten Preise für die Verbraucher in Essen/Oldenburg. „Dass der Slogan „Essen hat einen Preis verdient: den niedrigsten“ nicht nur leicht misszuverstehen ist, sondern auch davon unbenommen eine fehlende Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln zum Ausdruck bringt und damit den Zorn der Bäuerinnen und Bauern erregt, hatten die Marketingstrategen offenbar nicht auf dem Plan“, stellt der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter-Vorsitzende Stefan Mann fest.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.