Gruen02

Bad Wurzach - Nicht nur der Bereich um den Stadtbrunnen, auch an den Einfahrten und an den Kreiseln zeigt sich Bad Wurzach von seiner blühenden Seite. Bad Wurzacher, Gäste, Vorbei- und Durchfahrer erfreuen sich an einer blühenden Pracht, die mit mehreren „grünen Daumen“ der städtischen Gärtner-Abteilung gesetzt wurde.

12bagBad Waldsee – Die BAG Bad Waldsee hat das 2002 gegründete Handelsunternehmen „agroDienste GmbH“ mit Sitz in Aichstetten (Kreis Ravensburg) erworben. Die Produktpalette des familiengeführten Betriebes mit zwölf Mitarbeitern umfasst u. a. Kraft- und Mineralfutter sowie flüssige Futtermittel für die Landwirtschaft. Ziel beider Unternehmen ist nach Firmenangaben eine strategische Kooperation, um die jeweiligen Marktanteile weiter auszubauen und vorhandene Synergien zu nutzen. Bild: Neue Kooperation im Futtermittelgeschäft: BAG-Vorstand Hubert Bröhm und Geschäftsführer Philipp Haas von agroDienste in Aichstetten. 

polizei 578x240v07Biberach/Ochsenhausen - Radler nach Sturz in Biberach gestorben: Im Krankenhaus starb ein Senior, der am Sonntag in Biberach mit seinem Fahrrad stürzte. | Gegen Baum geprallt: Ein 54-jähriger Autofahrer erlitt bei einem Unfall am Dienstag bei Ochsenhausen tödliche Verletzungen.

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Straßenverkehrsgefährdung +++ Sachbeschädigung  +++  Verkehrsunfall +++ Betrunkener Autofahrer  +++ Verkehrsunfall +++ Zerkratzter Pkw +++ Zeugin aus einem Bus gesucht +++ Sachbeschädigung  +++ Verkehrsunfall +++ Betrunken Unfall verursacht +++ Unfallflucht - Zeugen gesucht +++

 11vernissage gaupp

Bad Wurzach - Fast auf den Tag genau 35 Jahre nach der Abreise einer Pilgergruppe aus Meckenbeuren nach Rom, der sich auch Hubert Gaupp angeschlossen hatte, wurde nun in der Kapelle des Leprosenhauses die Ausstellung seiner während des siebentägigen Aufenthalts in der Ewigen Stadt entstandenen Werke, eröffnet. Bild: Hubert Gaupp bei seiner Ansprache mit Pater Günter und Laudator Bernhard Maier (1. Reihe von Links).

kegeln wurzachBad Wurzach - Am 29. und 30. Juni 2019 findet das Sommerfest der TSG Bad Wurzach Abteilung Kegeln statt. Es ist wieder ein ein spannendes Rahmenprogramm geboten.

10blutreiterBad Wurzach - Wie in jedem Jahr fand am Pfingstmontag wieder die Gruppenführerversammlung der Blutreitergruppen statt, die am zweiten Freitag im Juli an der Reiterprozession in Bad Wurzach teilnehmen werden. Erstmals leitete Bürgermeisterin Alexandra Scherer die Versammlung bei der wieder zahlreiche langjährige Blutreiter und Gruppen geehrt wurden. Bild: Anfang und Abschied: Bürgermeisterin Alexandra Scherer bei ihrer ersten Gruppenführerversammlung in leitender Position und Josef Burkhardt bei seiner letzten als Organisationsleiter

10wolfegg 

Wolfegg - Mit gleich drei Themenbereichen hatte das Bauernhaus-Museum eine erfolgreichen Aktionstag am Pfingstmontag gestaltet. Neben Demonstrationen zum Handarbeitstag wurde gezeigt wie Schäfer ihre Schafe leiten und hüten, zugleich war zum deutschen Mühlentag die Schachenmühle geöffnet. 

polizei 578x240v01 Grünkraut - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, den eine unbekannte Täterschaft im Zeitraum zwischen Freitag und Sonntag auf einer Pferdekoppel bei Gommetsweiler begangen hat.

09seibranzSeibranz - Petrus meinte es gut mit dem Musikverein: Trotz angesagtem wechselhaftem Wetter konnte der Musikverein Seibranz sein Sommerfest von ein paar wenigen Tropfen abgesehen trocken über die Bühne bringen. Bild: Schon früh waren die Biertischgarnituren beim Frühschoppen voll besetzt

polizei 578x240v01 Laupeheim  - Mehrere Streifenwagen rückten am Samstagabend gegen 19.30 Uhr aus, als zwei Frauen mitteilten, dass sie mit einer Waffe bedroht wurden.

polizei 578x240v01 Landkreis Ravensburg - Am Samstagmorgen gegen 04:15 Uhr befuhr ein 22-jähriger Renault-Fahrer den Gemeindeverbindungsweg von Berg nach Ravensburg-Schmalegg. Auf einem gerade verlaufenden Teilstück kam das Fahrzeug aus bislang nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

bild7835

Bad Wurzach - Durch einen hartumkämpften Sieg gegen den nunmehr abgestiegenen TSB Ravensburg sicherte sich die TSG Bad Wurzach am letzten Spieltag den zweiten Platz in der Kreisliga A1 und damit die Relegation für den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Gäste wehrten sich nach Kräften, so dass es ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Roman Hofgärtner wurde, die Relegation abzusichern. Bild: Großer Jubel bei den TSG-Spielern nach dem spielentscheidenden Treffer durch Julian Lendt

schererundqueen02 578

Bad Wurzach - Im Oktober 2018 verkündete Bürgemeisterin Alexandra Scherer die Einsetzung einer verwaltungsinternen Arbeitsgruppe zur weiteren Verwendung oder Verpachtung des Kurhauses in Bad Wurzach. Im Juni 2019 über die bisherigen Aktivitäten und Ergebnisse aus dem Arbeitskreis nachgefragt erhalten wir von Pressesprecher Martin Tapper die folgende Antwort. 

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Erpressung und Computersabotage +++ Alkohol im Straßenverkehr +++ Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin +++ Nötigung im Straßenverkehr +++ Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss +++ Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person +++ Verkehrsunfall unter Alkohol +++ Verkehrsunfall mit verletzter Motorradfahrerin +++ Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz +++ Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Diebstahl eines Gartenschlauchwagens +++ Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletzten +++  Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen +++

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief)  - Die türkischen Vereine sind mit ihrer Stellungnahme weit entfernt von der Realität. Mit keinem Wort gehen sie auf die Beleidigungen des Herrn Karaismailoglu an der deutschen Bevölkerung ein.

Zum Artikel "Die türkischen Vereine informieren"

07pilgernBad Wurzach - Das diesjährige Motto der Sternwallfahrt hat die Gute Beth im Blick, wie sie in einem Fresko der Kirche St. Peter und Paul dargestellt ist: Im Bett liegend, die Weltkugel vor Augen. Im Gebet hat sie von Reute aus die Welt bewegt. Um Bewegung und ums Gebet geht es eben auch beim Pilgern. Das Kloster Reute erwartet wieder viele Gruppen aus dem ganzen Oberland zur Sternwallfahrt. Auch wir als Pfarrei/Seelsorgeeinheit sind zum Mitpilgern herzlich eingeladen. Am traditionellen Termin, am ersten Samstag im Monat Juli, also am 6. Juli 2019 findet die Sternwallfahrt statt.

07engeser spendeBad Wurzach - Anlässlich der offiziellen Einweihung des neuen Firmensitzes in Bad Wurzach am 26.04.2019 bat die Engeser Fensterwelt GmbH seine Gäste, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen für die 2 sozialen Projekte Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach sowie die Radio7 Drachenkinder zu spenden. Die Spenden konnten in die dafür vorbereiteten 2 Spendenboxen eingeworfen werden. Dabei kamen insgesamt 3.610 € zusammen. Dieser Betrag wurde von der Geschäftsleitung noch um 1.500 € auf 5.110 € aufgestockt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok