polizei 578x240v01Kaufbeuren - Am Montagnachmittag erreichte die Polizei Kaufbeuren ein Notruf aus einem Verbrauchermarkt in der Kaufbeurer Innenstadt. Ein äußerst aggressiver Mann hatte dort zuvor zwei jugendliche Mädchen unsittlich angefasst und diese über einen längeren Zeitraum im Markt belästigt, bis ein Mitarbeiter des Marktes dazwischen ging.

01ferienprogramm

Bad Wurzach - Im Ferienprogramm der Stadt Bad Wurzach gibt es noch freie Plätze zu belegen.

polizei 578x240v08Landkreis Ravensburg - | Wohnungsverweis nach häuslicher Gewalt | Schlägerei in Disko | Nutzung eines Elektrokleinfahrzeugs | Verkehrsunfallflucht | Beleidigung von Polizeibeamten | Sachbeschädigung durch Brandlegung | Sachbeschädigung an Kfz | Sachbeschädigung | Trunkenheit im Verkehr | Brennender Traktor | Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte | Ruhestörung und Beleidigung | Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer | Unwetterschäden | Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer | Kollision zwischen Pkw und Fußgänger | Alkohol im Straßenverkehr | Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

polizei 578x240v01Salem (ots) - Ein tödlicher Badeunfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 17.20 Uhr im Schloßsee.

12neuesfahrzeug

Bad Wurzach - Der Eigenbetrieb Abwasser hat nach gut 10 Jahren und einer Fahrleistung von rund 220.000 km eines seiner Dienstfahrzeuge ersetzt. Bild: v.l.n.r.: Hubert Gut, Franz Loritz, Thomas Lerch und Wolfgang Grösser

12rottapeser

Rot an der Rot - Inmitten zahlreicher Besucher aus Nah und Fern war auch Regierungspräsident Klaus Tappeser dieses Jahr in Rot an der Rot zu Gast. Zusammen mit Bürgermeisterin Irene Brauchle, Ortsvorsteherin Katja Frey, Ortsvorsteher Georg Klingler und Familie Eisele konnte er am Sonntag das Dorffest mit zahlreichen Eindrücken erleben.

stadt bad wurzach natuerlich logo2019Bad Wurzach - Aufgrund des Stadtfestes hat das Bürgerbüro am Samstag, den 24. August, nicht geöffnet. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung.

 

12Taekwondo Ferienprogramm.Kinder 2019 Bild

Bad Wurzach - Im Rahmen des Ferienproramms, konnte der Teakwondo Verein Bad Wurzach eine hohe Resonanz der acht bis zwölfjährigen Mädchen und Buben verzeichnen.

polizei 578x240v01Isny im Allgäu - Ein motorgetriebenes Ultraleichtflugzeug stürzte am Sonntagmittag gegen 11.45 Uhr südlich der Einmündung der Landesstraße 318 in die Bundesstraße 12 bei Isny im Allgäu im dortigen freien Wiesengelände ab. Der 63-jährige Pilot des Flugzeuges war gegen 11.30 Uhr ohne Fluggast auf dem Waldburg-Zeil Flugplatz in Leutkirch im Allgäu zu einem Rundflug gestartet.

polizei 578x240v01 Rund um Ulm - Gegen 7 Uhr war ein 31-Jähriger in Nerenstetten unterwegs. In der Hand trug der Radfahrer eine volle Bierflasche. Die wurde ihm wohl zum Verhängnis: Der Mann konnte sein Rad nicht richtig steuern, fuhr gegen den Bordstein und stürzte.

Wurzacher Teilzeit VS Bad Wurzach - Nach einem unglaublich spektakulären Blutmondlauf im letzten Jahr, wird der diesjährige Vollmondlauf wieder ganz „normal“ werden und trotzdem was ganz Besonderes sein. In der Hoffnung auf gutes Wetter (bei Regen entfällt der Lauf), startet der Lauf am Donnerstag, 15. August, 20 Uhr, ganz nach dem Motto, „Laufen von Acht bis Mitternacht“.

12lauber01

Ancelle/Seibranz - Beim 3. Lauf zur Trial-Europameisterschaft belegt Loris Lauber aus Seibranz in Ancelle, FRankreich, einen erstklassigen 6. Platz.

bild1033

 Rot an  der Rot -  Wie in jedem Jahr, fand am 2. Wochenende im August in Rot an der Rot das traditionelle Dorffest statt. Zwar war der Samstag zumindest am Vormittag ein wenig verregnet, dennoch wurden die Organisatoren, alle Vereine der Gemeinde unter Federführung des Dorffestvereins ab dem Samstagnachmittag mit bestem Feierwetter belohnt. Bild: Der Geist des Abtes Peter Recutitus alias Bobohle brachte mit seinen Streichen die Bibelstunde für die Dorfjugend zum Abbruch

11laurentius

Haidgau - Nach dem Patroziniumsfest („Maria Schnee“) in Hittisweiler feierten jetzt wenige Tage später am 10. August die Ehrensberger zusammen mit Gläubigen aus dem Nahbereich in ihrer Kapelle das Patrozinium des St. Laurentius. Der 10. August ist der Gedenktag des Heiligen, der nach der Überlieferung am 10. August 258 n. Chr. den Märtyrertod durch Verbrennen auf einem glühenden Rost erlitten hatte.

Naturfilm

Bad Wurzach - Im Rahmen der Kampagne Blühender Landkreis Ravensburg wurde am Samstagabend, der Film als Open-Air Kino auf dem Klosterplatz in Bad Wurzach gezeigt. Zuvor gab der preisgekrönte Regisseur und Filmemacher Jan Haft im Gespräch mit Peter Aulmann von der Elobaustiftung einen Einblick in die Entstehung des Werkes. Bild: Vollbesetzte Plätze gab es bereits beim Podiumsgespräch von Regisseur Jan Haft mit Moderater Peter Aulmann

polizei 578x240v01Eberhardzell - Am Samstagmittag, kurz nach 14.30 Uhr, fuhr eine vierköpfige Familie auf der B30 aus Bad Waldsee kommend in Richtung Biberach. Unmittelbar nach Oberessendorf kam ihnen ein Auto mit Wohnwagen entgegen.

polizei 578x240v08Landkreis Ravensburg - | Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer | Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer | Weingarten Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer | Sachbeschädigung | Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahreri | Abgewandelte Form des Enkeltricks | Verkehrsunfall mit Fahrradfahrern und Unfallflucht | Verkehrsunfall mit verletzten Fahrradfahrern | Verkehrsunfall mit Sachschaden | Trickdiebstahl | Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung

polizei 578x240v03Ravensburg (ots) - Ein bisher unbekannter Mann hielt sich am Samstag, gegen 04.30 Uhr, am Bahnhofplatz, auf dem PR-Parkplatz auf, und zeigt hierbei mehreren vorbeigehenden Frauen sein Geschlechtsteil. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht anhand der bisher vorliegenden Täterbeschreibung nach einem 30-40 jährigen, schlanken Mann, bekleidet mit schwarzem T-Shirt und schwarzer Mütze. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden. Polizeipräsidium Konstanz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok