fack angebot 578 bszv03

Jubilare 2017

Ravensburg - 49 Jubilare waren Anlass für eine feierliche Veranstaltung in der Kreissparkasse in Ravensburg. 9 Mitarbeiter sind seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse beschäftigt. 6 Mitarbeiter bringen es auf jeweils 30 Jahre und 34 Mitarbeiter sind 25 Jahre im Unternehmen.

HPTowerstarsKaufbeuren05Dez2   578Ravensburg - Nach fünf Siegen in Folge mussten die Towerstars im Nachholspiel gegen Kaufbeuren dem Gegner die Punkte überlassen. Die Gäste präsentierten sich effektiver in der Chancenverwertung und hatten im Schlussabschnitt die besseren Kraftreserven.

IMG 7093 bearb frei klRot an der Rot - Das Blechbläser-Ensemble „NOVAS Brass“ unter Leitung von Berthold Schick, konzertiert am Dienstag, 26.12.2017 (2. Weihnachtsfeiertag) in der Klosterkirche St. Verena in Rot an der Rot. Das Weihnachtskonzert beginnt um 16.00 Uhr.

27zukunft

Ravensburg – Am Montag war viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik in das Foyer der Kreissparkasse zum ersten Zukunftsforum des Landkreises gekommen. Wie kann im Landkreis der Wandel hin zu einer digitalisierten Welt erfolgreich gestaltet werden? Diese Frage sollte in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion den Entscheidungsträgern im Landkreis aus erster Hand nahegebracht werden. (Im Bild Thomas Strobl)

TischtennisAltshausen - Am kommenden Sonntag spielen die Jugendlichen des Bodenseekreises vom Geburtsjahr 2000 bis zum Geburtsjahr 2007 und jünger in einem großen Turnier die Tischtennismeisterschaften des TT Bezirkes Allgäu-Bodensee aus.

AAPresse 200Ravensburg (ots) - Das Polizeipräsidium Konstanz warnt Unternehmen aus aktuellem Anlass vor einem als "Chef-Masche" bekannten Betrugsphänomen. Kürzlich wurde eine Mitarbeiterin einer Ravensburger Firma vermeintlich von der Geschäftsführerin des Unternehmens per Mail kontaktiert und um die Überweisung einer fünfstelligen Summe gebeten. Die Mitarbeiterin wurde misstrauisch und fragte bei der Geschäftsführerin nach, wobei sich herausstellte, dass diese tatsächlich nicht die Absenderin der Mail war. Bei der Überprüfung seitens der Polizei wurde ermittelt, dass die Mail über einen nigerianischen Server gesendet wurde.

10 tagesmutter

Kreis Ravensburg – Die regionalen Vermittlungsstellen für Kindertagespflege bieten im Januar und Februar 2018 einen vierteiligen Vorbereitungskurs für Tagesmütter und Tagesväter in Leutkirch an. Der Kurs bereitet die Teilnehmer umfassend auf ihre Tätigkeit vor. Wichtige Voraussetzungen sind Freude am Umgang mit Kindern, erzieherische Erfahrungen und die Bereitschaft, diese durch eine Fortbildung weiter zu vertiefen.

171107 OH DSCF3287

Ravensburg – Dem Thema verborgenen Orte im Landkreis näherten sich die Autoren wieder aus verschiedenen Blickwinkeln. In diesem Jahr waren diese etwas Besonderes, nämlich alles Volontäre von Schwäbisch Media, die im Rahmen ihrer Ausbildung die Möglichkeit hatten, einen eigenen Beitrag für den diesjährigen Band zu liefern. (Im Bild v.l.n.r. Hendrik Groth, Heinz Pumpmeier, Marlene Gempp, Sebastian Heilemann, Christian von der Heydt, Andreas Müller. Helena Golz, Trägerin des dritten Preises war verhindert)

17 siegerehrung

Kißlegg - Es waren knapp 50 Brieftaubenfreunde an der Siegerehrung der Reisevereinigung Bodensee e.V. in Kißlegg anwesend. Der frisch gekürte RV-Meister im Regionalverband 701 auf der Westrichtung, Sepp Weiland, konnte sich in 12 Meisterschaftsflügen durchsetzen. Die Meisterschaft entschied er mit 49 Preisen, 16657 km und 2787,13 As-Punkte und verwies die Schlaggemeinschaft Maucher + Kiefer Frank sowie Gerhard Klawitter auf die Plätze 2 und 3.

02bdm

Gaisbeuren - Der Kreisverband Ravensburg des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) hielt am Montagabend im Saal des Gasthofs Adler (Gaisbeuren) die diesjährige Regionalversammlung ab. Eingeladen dazu hatte der Vorsitzende des BDM-Kreisteams Rolf Weidner (Bad Wurzach). Er konnte neben den beiden Referenten Hans Foldenauer - Sprecher des BDM aus Freising - und Maria Heubuch - Europaabgeordnete (Bündnis 90/ Die Grünen) aus Ravensburg- auch den neuen Bundestagsabgeordneten Axel Müller (CDU) sowie etwa sechzig BDM-Mitglieder aus der Region begrüßen.