logo energiebuendnis leutkirchAls Energiebündnis laden wir die Kandidatinnen und Kandidaten ein, um die Einstellungen und Vorhaben unserer Kandidatinnen und Kandidaten, die für die nächsten Legislaturperiode in den Bundestag gewählt werden wollen zu den Themen Energiepolitik, Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft näher zu beleuchten .  Wir legen den Schwerpunkt auf die Energiewende, die wieder aktiviert und vorangebracht werden muss, sonst schaffen wir die gesetzten Klimaziele nicht. Hierfür benötigen wir eine Politik, die dies ermöglicht und viele Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Gemeinsam schaffen wir das. Deshalb streben wir ein gemeinsames Energiebündnis Waldsee/Wurzach an.  

Prayerfestival 1Bad Wurzach - „Herbst mal besser? - Kirche mal anders?“ - So wirbt die JUGEND 2000 mit ihrem eigens dafür geschnittenen Trailer für das Prayerfestival, das in Kooperation mit der Pfarrgemeinde und dem Salvatorkolleg vom 27.-29. Oktober 2017 im Salvatorkolleg in Bad Wurzach stattfinden wird.

SV ImmenriedImmenried - Im Verbandspokal des Württembergischen Fußballverbandes treffen die B-Juniorinnen des SV Immenried nach überstandener erster Runde (3:0 gegen PSG Friedrichshafen) auf den SV Alberweiler, der aktuell in der B-Juniorinnen Bundesliga Süd spielt und dort normalerweise auf Teams trifft wie FC Bayern München, SC Freiburg oder 1899 Hoffenheim.

1 Flyer Mitmachgarten VorderseiteLeutkirch - Am Freitag, 13.10.2017 findet die Eröffnungsfeier des Mitmachgartens statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich einen Einblick in das KERNIG-Projekt zu schaffen.

11 Gregor Simon 2015 3Bad Wurzach - Am Sonntag, 15. Oktober, 19 Uhr, spielt in der Wurzacher Schlosskapelle Gregor Simon ein recht originelles Programm. In einem ersten Teil erklingen nämlich höchst selten zu hörende Kompositionen spanischer Komponisten aus der Glanzzeit der Iberischen Halbinsel. Cabezón und Cabanilles zählten in der Barockzeit zu den bedeutendsten Komponisten Spaniens.

10 tib kretzLeutkirch - Elmar Kretz liebt die Manege und die Pferde. Mit 23 Jahren kam der gebürtige Westallgäuer zum Zirkus und begann mit der Dressur, wenige Jahre später konzipierte er bereits eine eigene Variéte-Show. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Ravensburger Weihnachtszirkus feiert er zudem in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum.

Franziskanerinnen ReuteReute - „Jede Farbe birgt in sich ihre Seele …“ so das Thema des Wochenendes, vom 28. bis 29. Oktober, im Kloster Reute. Die beiden Referentinnen, Dr. Susanne Burkhard und Christiane Liptak stellen die Farbe „GELB“ in den Mittelpunkt. Es sollen mittels kreativem Ausdruck, Selbsterfahrung und Meditation die Qualitäten des Gelbs in alle seinen Schattierungen entdeckt werden. Interessierte, die sich auf eine kreative Suche nach sich selbst machen wollen, können sich unter Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute, Tel. 07524/708-211, e-mail: bildungshaus@kloster-reute.de oder direkt über die homepage https://www.kloster-reute.de/bildungshaus/jahresprogramm/ anmelden oder weitere Informationen erhalten.

logo energiebuendnis leutkirchAls Energiebündnis laden wir die Kandidatinnen und Kandidaten ein, um die Einstellungen und Vorhaben unserer Kandidatinnen und Kandidaten, die für die nächsten Legislaturperiode in den Bundestag gewählt werden wollen zu den Themen Energiepolitik, Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft näher zu beleuchten .  Wir legen den Schwerpunkt auf die Energiewende, die wieder aktiviert und vorangebracht werden muss, sonst schaffen wir die gesetzten Klimaziele nicht. Hierfür benötigen wir eine Politik, die dies ermöglicht und viele Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Gemeinsam schaffen wir das. Deshalb streben wir ein gemeinsames Energiebündnis Waldsee/Wurzach an.  

Seibranz - Am am Freitag, den 10. November 2017 findet um 17.00 h ein Laternenumzug um 17.20 h ein Wortgottesdienst  und anschl. Martinsspiel & Bewirtung statt. Beginn: bei schönem Wetter um 17.00 h am Kindergarten St. Maria, bei schlechtem Wetter um 17.20 h in der Pfarrkirche St. Ulrich. PS: Bitte Tassen mitbringen. Danke Herzliche Einladung, Kindergarten St. Maria- Seibranz

landkreis ravensburgBad Waldsee – Am 16. November um 13:30 Uhr veranstaltet die Landwirtschaftliche Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) im Ernährungszentrum in Bad Waldsee (Schillerstraße 34) einen Vortrag zum Thema Kindersicherheit auf Urlaubshöfen. Über das geeignete Umfeld für Kinder auf Bauernhöfen referiert Herbert Müller.