Seibranz - Zahlreichen Bildstöcke und Wegekreuze an ländlichen Straßen und Wegen zeugen von einer jahrhundertealten christlichen Kultur und prägen bis heute das oberschwäbische Landschaftsbild. Sie laden Gläubige zum Verweilen, zur Besinnung und zur Andacht ein. Leider sind viele dieser kleinen Gedenkstätten aufgrund der Witterung und des Alters baufällig und reparaturbedürftig, benötigen Farbe und eine Restauration.

15buergerpreisträgerLeutkirch - Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 12. Januar 2018 wurde der Bürgerpreis der Stadt Leutkirch an Beate Stör und Adolf Menig verliehen. Bild: Die Bürgerpreisträger Beate Stör und Adolf Menig mit OB Henle und ihren Partnern

15Center ParcsLeutkirch - Mit der Eröffnung der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus, CMT in Stuttgart am 13. Januar, beginnt auch bei der Touristinfo Leutkirch die Werbesaison 2017. Bild: Christoph Muth, General Manager Center Parcs Park Allgäu und Julia Panzram, Touristinfo Leutkirch, auf der CMT in Stuttgart

15meister

Bad Waldsee - Zum vierten Mal in Folge wurden am Sonntagnachmittag in der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee „Goldene Meisterbriefe“ verliehen. Alle zwei Jahre gibt es diesen Festakt. Mit Urkunden des Landes, unterzeichnet vom Agrarminister Peter Hauk, dazu mit Buchgeschenken der Meisterverbände Ravensburg/Bad Waldsee und Leutkirch/Wangen wurden insgesamt 39 Meisterinnen und Meister ausgezeichnet, die vor 50 Jahren und mehr die Meisterprüfungen für die Fachbereiche Hauswirtschaft beziehungsweise Landwirtschaft mit bestem Erfolg abgelegt hatten.

polizei 578x235Leutkirch - +++ Nach Parkunfall geflüchtet +++ Heckscheibe beschädigt +++

Leutkirch - Der Leutkircher Kulturverein Larifari ist bekannt dafür, immer wieder ausgewählte Spitzen-Bands aus den Bereichen Jazz, Blues und Akustik-Rock ins Allgäu zu holen. Den Anfang der Konzertsaison 2018 machte die Münchener „Ludwig Seuss Band“ und setzte die Messlatte für die kommenden Veranstaltungen direkt ganz weit nach oben.

polizei 578x235Weingarten (ots) - Als Exhibitionist ist ein unbekannter Mann am Mittwochnachmittag gegenüber zwei neunjährigen Mädchen beim Schwanenweiher aufgetreten. Der Unbekannte war den beiden Kindern gegen 15.00 Uhr gefolgt und hatte sich dabei entblößt.

BdmBerlin - Die bereits veröffentlichten Ergebnisse der Sondierungsgespräche im Bereich der Landwirtschaft lassen nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. den Schluss zu, dass man einmal mehr versäumt hat, die wirklich großen und drängenden Themen einer trag- und zukunftsfähigen Perspektive für die Landwirtschaft anzugehen.

 

12 bruggerBerlin - „Das Sondierungspapier ist eine Mischung aus Stillstandsverwaltung und Rückschritten. Die paar guten Ideen von Union und SPD sind wiederum oft eine Kopie aus den Jamaika-Verhandlungen. Das Sondierungspapier ist voll von leeren Formelkompromissen und Trippelschritten und unterm Strich ganz kleines Karo und ein ideenloses Weiter so. (Im Bild: Agnieszka Brugger MdB, Bündnis 90/Die Grünen)

 

 

 

polizei 578x235Sigmaringen (ots) - Nach Eingang eines anonymen Hinweises auf ein kinderpornografisches Forum im Darknet im Sommer des vergangenen Jahres nahm das Landeskriminalamt Baden-Württemberg umgehend Ermittlungen wegen des Verdachts des Verbreitens von kinderpornografischem Material auf.