08liebenau ambulante assistenz

Wangen - Nach Schnuppertagen und einem viermonatigen Praktikum war der 1. August für Stephanie Weber ein ganz besonderer Arbeitstag. Seit diesem Tag hat die junge Frau einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz im Café Haug in Wangen. Formal und rein rechtlich entspricht er einem Arbeitsplatz in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM), ganz konkret hat Stephanie Weber jetzt eine Stelle auf dem Ersten Arbeitsmarkt.

30osk assistierte pflegeausbildung

Ravensburg - Die Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben ist Träger eines von landesweit zwölf Projekten im Programm „Assistierte Ausbildung für Berufe der Pflegehilfe und Alltagsbetreuung“. Ziel ist es, jungen Menschen mit individuell unterschiedlichem Förderbedarf den Einstieg in die Pflegeberufe zu ermöglichen. Die Akademie erhält dafür über den Europäischen Sozialfonds eine Förderung von 200 000 Euro.

24stiftung liebenau bauernhausmuseum

Wolfegg - Das traditionelle Treffen der Gast- und Pflegefamilien der Stiftung Liebenau führte dieses Jahr in das Bauernhausmuseum nach Wolfegg. Dort trafen sich rund 45 Familien, die einem oder mehreren Menschen mit Behinderungen bei sich ein neues Zuhause geben. Der Austausch unter den Familien und mit dem Fachdienst Pflegefamilien wurde begleitet von einem abwechslungsreichen Programm im Rahmen des Bauernhausmuseums.

23Stiftung Liebenau Launch mitpflegeleben

Meckenbeuren / Liebenau - Wenn Pflege nötig wird, fehlt Betroffenen und Angehörigen oft der Überblick: Wann ist stationäre, wann ambulante Hilfe angebracht? Was ist Kurzzeit-, Dauer- und Verhinderungspflege? Wie finde ich schnell einen Pflegeplatz? Bessere Orientierung in der Pflegelandschaft verspricht eine neue Online-Plattform, die seit 23. Oktober online ist. Auch die Angebote der Stiftung Liebenau sind dort zu finden.

21scheckuebergabe klinikclowns 2019

Aulendorf - Jährlich einmal für einen guten Zweck arbeiten war auch diesmal der Auftrag für die Schüler der siebten, achten und neunten Klassen der Schule am Schlosspark in Aulendorf unter Anleitung von Lehrer Albert Huyer, als Gegenleistung der Schule ist dieser Tag für die teilnehmenden Schüler unterrichtsfrei.

image01

Wangen im Allgäu - Im Rahmen der Aktion „Praxis für Politik“ des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) und des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft e.V. (BDWi) hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser ein Praktikum bei der Intermed Kranken- und Altenpflege Dr. Schliz & Partner GbR in Wangen im Allgäu absolviert. Bild: Lisa Halder, Pflegefachkraft & Leitung Wundmanagement mit Benjamin Strasser MdB vor ihrer Tour.

26franziskaner

Bad Waldsee - Die Zeit ist Jetzt! Unter diesem Leitmotiv haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum vom 22. bis 26. September 2019 im Kloster Reute bei Bad Waldsee getroffen. Von Franziskus und Klara von Assisi inspiriert stellen sie sich ihrer Verantwortung für Kirche, Gesellschaft und Bewahrung der Schöpfung. Bild: Die Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum bei ihrer Mitgliederversammlung im Kloster Reute / Bad Waldsee.

19osk fsj

Ravensburg (lr) - Am St. Elisabethen-Klinikum haben 20 Jugendliche ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) begonnen. Sie wurden im Rahmen eines Willkommenstages im Klinikum begrüßt und bekamen eine Hausführung.

05themenpaten

Bad Waldsee – Speziell für die Seelsorge in der Altenhilfe hat die St. Elisabeth-Stiftung zwölf sogenannte Themenpaten ernannt: Elf Frauen und ein Mann füllen jetzt das stiftungseigene Seelsorgekonzept mit Leben. Sie sind in den Wohnparks und Pflegeheimen an allen zwölf Altenhilfe-Standorten der St. Elisabeth-Stiftung aktiv. Bild: Beziehungsträger zwischen ihren Kollegen und der Stiftungsseelsorge – die Seelsorge-Themenpaten mit Stefan Fischer (6.v.r.) und Ralf Weber (ganz rechts).

28hoppetosseKonstanz - In einer gemeinsamen Aktion der Wasserschutzpolizeien Konstanz und Friedrichshafen und dem gemeinnützigen Verein WINGS FOR HANDICAPPED e.V. wird nunmehr zum zehnten Mal ein spezielles Erlebnis für behinderte Personen in Konstanz, Friedrichshafen und Lindau mit der "HOPPETOSSE", einem hoch motorisierten Schlauchboot mit festem Kiel, angeboten. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jubiläumsjahr der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Herr Winfried Kretschmann, persönlich übernommen. Bild: "HOPPETOSSE" in voller Fahrt.

24hospiz titelLeutkirch – Alle Bürgerinnen und Bürger aus Leutkirch und Umgebung lädt die St. Elisabeth-Stiftung am Samstag, 29. Juni 2019, von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Hospiz Ursula ein. Führungen durch die Räumlichkeiten sowie ein buntes Programm und verschiedene Verpflegungsangebote warten auf die Besucher. Bild: Hospizleiterin Evelyn Mauch (links) mit Teilen ihres Teams.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.