14allgaeuairportMemmingen - Airport Memmingen stellt im nächsten Jahr vom 17. bis 30. September den Flugbetrieb komplett ein. Wenn im nächsten Jahr die sommerlichen Schulferien enden, kehrt auch im Terminal des Flughafen Memmingen ungewohnte Ruhe ein: Denn um den geplanten Ausbau der Start- und Landebahn zeitnah zu verwirklichen, wird der komplette Flugbetrieb in der Zeit vom 17. bis einschließlich 30. September 2019 eingestellt.

13Malcher und SELIOS e.VKreis Ravensburg – Mal eben zum Abendessen nach Ravensburg oder mit Freunden ins Kino nach Friedrichshafen? Für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind und nicht über ein eigenes Auto verfügen, kann das zur Herausforderung werden. Bild: Trafen sich zum gemeinsamen Austausch und zur symbolischen Scheckübergabe im Landratsamt Ravensburg: v. l. Maria Büschl-Schumacher (SELIOS e.V.), Jürgen Malcher (KBB), Thomas Miehle und Sabrina Forsberg (beide SELIOS e.V.)

12solawieRavensburg - Die „Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V.“ hat noch Gemüse-Anteile zu vergeben. Wer Interesse an Gemüse hat, ist herzlich zu den unten genannten Veranstaltungsterminen eingeladen. Bild: Auch dieses Jahr hatte die SoLawi-Ravensburg einen reich gedeckten Erntedank-Tisch, der an die Tafel Ravensburg gespendet wird

polizeiauto 600x342Kißlegg - Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, welcher sich am späten Samstagabend gegen 22:30 Uhr auf der A 96 zwischen Neuravensburg und Leutkirch West ereignet hat. Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei etwa zehn Sportwagen, welche sich auf der A 96 in nördlicher Fahrtrichtung möglicherweise illegale Rennen geliefert haben.

10staetepartnerRavensburg (he) – Das Netz der Ravensburger Partnerstädte ist seit dem Wochenende ein weiteres Mal gefestigt worden. Im französischen Montélimar wurde die Partnerschaft mit Mollet del Vallès in Spanien bekräftigt. Bild: Das Netz der europäischen Partnerstädte wird noch fester geknüpft. Oberbürgermeister Daniel Rapp hat am Wochenende in Südfrankreich mit seiner Kollegin Houda Skandaji Guiras aus dem tunesichen Nabeul die neue Städtepartnerschaft zwischen Montélimar und Mollet del Vallès als Zeuge bekräftigt

polizei 578x235Ravensburg - Am Freitagabend kurz vor 22 Uhr teilte eine 16-jähre Zeugin der Polizei mit, dass sie vor wenigen Minuten von einer männlichen Person in der Grünanlage nahe dem Hirschgraben angesprochen wurde. Die 16-jährige verweilte auf einer Parkbank und war zunächst u.a. mit ihrem Handy beschäftigt als sie von dem Unbekannten kontaktiert wurde.

09radwegBad Waldsee - Es ist geschafft: Nach fast zwei Jahrzehnten, seit dem vierspurigen Ausbau der B 30 kämpfen Radfahrer, egal ob Renn-, Tourenfahrer oder Pendler von Bad Waldsee ins Schussental um den Ausbau des Radweges zwischen Bad Waldsee-Kümmerazhofen und Baindt-Sulpach um den Ausbau des Radweges. Mit einer Feierstunde, bei der die beiden Pfarrer Werner und Bertl den Radweg mit Gottes Segen versahen, wurde er nach vierwöchiger Bauzeit eingeweiht. Bild: Das Band durchschnitten: v.l. Manfred Sröhm (Radfahrverein Weingarten) , Ortsvorsteher Gaisbeuren-Reute, Achim Strobel, Karin Kramer (RP), Simon Gehringer (Leiter Straßenbauamt) , Bürgermeister Roland Weinschenk und Elmar Buemann, Pfarrer Werner und Bertl

verbraucherzentrale ba wuBaden-Württemberg - Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg infor-miert: Wer sein Haus saniert und Einbruchschutz mitdenkt, kann doppelt profitieren. Denn die KfW fördert beides. Mit der Zeitumstellung hat für alle sichtbar die kalte und dunkle Jahreszeit begon-nen. Auch in diesem Jahr weist die Polizei wieder auf das Thema Einbruchschutz hin. Für viele Verbraucher ist dies ein Anlass, sich über den Einbau einbruchs-hemmender Türen und Fenster zu informieren.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee  - Drei schwer verletzte Autofahrerinnen und ein Sachschaden von rund 21.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 06.45 Uhr auf der B 30 ereignet hat.

logo baden wuerttembergLandkreis Ravensburg - Der Bau für den Radweg zwischen Baindt-Sulpach und Bad Waldsee-Kümmerazhofen begann am 8. Oktober 2018 und ist nun nach einer rund vierwöchigen Bauzeit beendet. „Dank der guten Kooperation von Forst- und Straßenbauverwaltung, aber auch der berührten Kommunen Bad Waldsee und Baindt, wird mit diesem Radweg eine wichtige alltagstaugliche Radverkehrsverbindung im oberen Schussental geschaffen. Damit ist jetzt auch der nördliche Teil des Landkreises Ravensburg vom Schussental aus gut mit dem Fahrrad zu erreichen“, sagte Regierungspräsident Klaus Tappeser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok