landkreis ravensburg 200x140Kreis Ravensburg - Ein kräftiges Unwetter ist am Freitagabend über den Landkreis Ravensburg gezogen. Vor allem der heftige Sturm mit Böen bis zu 100 km/h sorgte für große Schäden. Die Feuerwehren im Landkreis Ravensburg wurden am Freitagabend zwischen 19.30 und 24 Uhr zu insgesamt 210 Unwetterbedingten Einsätzen alarmiert. Dabei mussten primär umgestürzte Bäume von versperrten Straßen und Bahngleisen beseitigt werden. Einige Bahnstrecken waren Stundenlang gesperrt, es kam zu erheblichen Verspätungen im Bahnverkehr.

AAPolizei 200Sigmaringen (ots) - Bargeld hat ein unbekannter Täter am späten Donnerstagabend, gegen 23.00 Uhr, bei einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in der Laizer Straße erbeutet. Der Unbekannte hatte sich sein T-Shirt über die Nase und die Kapuze seiner Jacke ins Gesicht gezogen, um anschließend von dem allein anwesenden Angestellten unter Vorhalt eines Messers Geld zu fordern. Nachdem das Opfer ihm die in der Kasse befindlichen Geldscheine ausgehändigt hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Donau.

AAPolizei 200Landkreise Konstanz, Bodenseekreis, Ravensburg, Sigmaringen (ots) - Die in den Abendstunden des Freitag, 18.08.17, über den Bodensee und das Allgäu hinwegziehende Gewitterfront führte im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Konstanz zu einer Vielzahl von unwetterbedingten Einsätzen. Im Zeitraum von etwa 19 Uhr bis gegen 22.15 Uhr wurden in über 120 Notrufen umgestürzte Bäume,  umherfliegende Gegenstände und weitere Beschädigungen gemeldet.



Der Schwerpunkt der unwetterbedingten Auswirkungen lag hierbei im Landkreis Ravensburg. Auf der K 7913 zwischen Ausnang und Hofs (bei Leutkirch) stürzte gegen 20.30 Uhr ein Baum auf einen vorbeifahrenden Kleinwagen und verletzte den 58-jährigen Fahrer schwer. In Leutkirch wurde ein geparktes Wohnmobil von einem umstürzenden Baum getroffen und völlig zerstört, hier dürfte ein Sachschaden von ca. 45.000 Euro entstanden sein.


Im Bodenseekreis wurden auf dem Weinfest in Daisendorf zwei Personen von einem durch den Sturm losgerissenen Holzteil getroffen und dadurch leicht verletzt. Auch wenn die genauen Schadenshöhen nicht beziffert werden können, so dürfte sich der Gesamtschaden der polizeilich bekannt gewordenen Sachverhalte in den vier Landkreisen Konstanz, Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen auf deutlich über 200.000 Euro summieren.

verbraucherzentrale ba wu Verbraucherzentrale Baden-Württemberg berät

Stuttgart - Was bedeutet es für Autobesitzer, wenn sich Fahrzeughersteller öffentlich dazu bekennen, dass der Abgasausstoß eines Autos höher ist als angegeben? Und was heißt eine manipulierte Dieselsoftware konkret für mein Fahrzeug? Dieselfahrer sind bei der aktuellen Debatte über Verantwortlichkeiten und Folgen des Dieselskandals außen vor und stehen mit zahlreichen Fragen allein da. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg unterstützt Ratsuchende.

IMG 7719 bearbeitet

Die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach erhielt in diesem Jahr die Zertifizierung nach QMS-Reha (Version 3.0, Stand 5/2016), welches die Qualitätsrichtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) erfüllt. Bild: Assistent des Klinikdirektors und QM-Beauftragter Christian Eicher, Chefarzt Altersmedizin Dr. Stefan Grammer, Chefärztin Neurologie Dr. med. Andrea Barsan, Klinikdirektor Erwin Lohmer, Chefarzt Orthopädie Thomas Pöttgen.

umleitungAmtzell/Kofeld - Das Regierungspräsidium Tübingen erneuert die schadhafte Fahrbahndecke der Bundesstraße 32 zwischen Kofeld und Amtzell. Hierzu ist es erforderlich, die B 32 vom 21.08.2017 bis einschließlich 15.09.2017 voll zu sperren. Die 5,8 km lange Baustrecke beginnt am Knoten B 32 / K 7986 („kleine Kofelder Kreuzung“) bei Kofeld und endet kurz vor Amtzell am Knoten B 32 / K 8047.

pol kn mehlsack erneut mit farbe beschmiert zeugen gesuchtRavensburg (ots) - Erneut haben unbekannte Sprayer den Mehlsack und den gepflasterten Mehlsackweg am Dienstag, vermutlich am frühen Abend, mit Schriftzügen und Kritzeleien in türkisener, weißer und schwarzer Farbe beschmiert. Hierbei war ein Täter wohl auch an einem Blitzableiter des Turms  hochgeklettert, um bis in einer Höhe von zirka sechs Meter den Schriftzug "AFG" anzubringen. Außerdem sprühten sie das gestrige Datum sowie die Schriftzüge "CRY BABY" und "ACAB" auf die Wand. Auf eine Wegfläche wurde zudem ein weißes Hakenkreuz, das mit einem schwarzen X durchgestrichen ist, gesprüht. Der verursachte Sachschaden dürfte bei rund 2.000 Euro liegen. Anwohner und weitere Personen, die Angaben zu den Verursachern machen können oder denen gestern verdächtige Personen in diesem Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 803 - 3333, in Verbindung zu setzen.

AAPolizei 200Friedrichshafen (ots) - Lediglich zu einer kurzzeitigen Beeinträchtigung des Flugverkehrs kam es am Dienstagabend, gegen 17.30 Uhr, anlässlich eines Luftnotfalls. Der 64-jährige Pilot eines einmotorigen Leichtflugzeuges befand sich auf dem Rückflug eines nahezu zweistündigen Rundfluges zum Flughafen Friedrichshafen, als in einer Höhe von 4.000 Fuß über Kressbronn plötzlich mehrfach der Motor aussetzte.

AAPolizei200Ravensburg-Torkenweiler - Einen unbekannten Mann auf einem Rennrad sucht die Polizei, nachdem dieser am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, im Bereich des "Hüttenberger Weg" gegenüber einer Spaziergängerin mehrfach sein Glied entblößte. Während die Frau auf dem Weg aus Richtung Torkenweiler kommend in den Wald ging, war ihr der Unbekannte mit dem Rennrad bereits im Wohngebiet von Torkenweiler aufgefallen.

axel muellerKreis Ravensburg - Die Rente aus dem Parteienstreit heraushalten. Das ist das erklärte Ziel der CDU, die nach der Wahl in einer überparteilichen Rentenkommission mit Sozialpartnern und Experten über dieses komplexe Politikfeld beraten möchte. Weil die Rente aber viele Menschen bewegt und die Entscheidung für eine solche Rentenkommission erklärt werden muss, hat CDU-­Direktkandidat Axel Müller den Ball aufgegriffen. Er gewann Peter Weiß, den führenden Sozial-­ und Rentenexperten der CDU/CSU-­ Bundestagsfraktion für ein „Rentenfrühstück“ im Wahlkreis.