polizei 578x240v01Kißlegg-Zaisenhofen - Am Sonntagvormittag gegen 10.47 Uhr beabsichtigte ein 46-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Opel Zafira von der Raiffeisenstraße auf die L 265 in Richtung Oberhorgen abzubiegen. Außer dem Fahrer befanden sich eine 42-jährige weibliche, sowie zwei weitere Personen (8 und 15 J.) im Fahrzeug.

polizeiauto 600x342 Konstanz (ots) - Entsprechend der amtlichen Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor schweren Gewittern, zog am Samstagabend zwischen 20:50 Uhr und 00:00 Uhr eine Unwetterfront von Süd nach Nord über den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Konstanz hinweg. Insbesondere die Landkreise Konstanz und Bodenseekreis waren von Starkregen und Windgeschwindigkeiten bis etwa 80 Km/h betroffen.

polizeiauto 600x342Konstanz (ots) - Entgegen unserer gestrigen Pressemitteilung sprang nicht der Taxifahrer auf die Motorhaube, sondern sein Fahrgast, der 30-jährige Ex-Lebensgefährte der Frau. Dieser hatte den Taxifahrer angewiesen, dem Pkw seiner Ex-Freundin zu folgen. Polizeibericht




22serenadenkonzert wuBad Wurzach - Das traditionelle Serenadenkonzert der 10 Musikkapellen der Großgemeinde Bad Wurzach findet wieder am Sa. 22. Juni um 19.30 Uhr statt. Die Blaskapellen marschieren sternförmig bis zum Stadtbrunnen und spielen hier zum gemeinsamen Konzert auf.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Autofahrer mit 2,1 Promille erwischt | 18-jährige von 39-jährigem niedergeschlagen und beleidigt | 67-jähriger Autofahrer von zwei Fußgängern angegriffen und verletzt | Verkehrsunfall mit 28.000 Euro Sachschaden | Zeugenaufruf nach Serie von Sachbeschädigungen in Leutkirch

titelOsterhofen - Am Samstag (29. Juni) laden die Vespa-Freunde Osterhofen-Haisterkirch zum jährlichen Treffen nach Osterhofen ein. Es ist das 16. Vespa-Treffen in Folge und auch nach so vielen Jahren bleibt diese Veranstaltung ein wahrer Renner nicht nur für Rollerfreunde.

polizei 578x240v01Baienfurt - Tödliche Verletzungen hat sich ein 39-jähriger algerischer Asylbewerber heute Morgen gegen 06.20 Uhr bei einem Sprung aus dem dritten Obergeschoss eines Wohngebäudes zugezogen. Zwei Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Weingarten hatten die Wohnung des Mannes aufgesucht, um dessen vom Regierungspräsidium Karlsruhe verfügte Abschiebung zu vollziehen.

VA   Klavier Soiree PetaschBad Wurzach - ‘CELLO TRIFFT KLAVIER’ - unter diesem Motto findet das diesjährige Schlosskonzert Valerij Petasch im Barocktreppenhaus am Sonntag, 23. Juni 2019 um 19 Uhr statt. Ganz unerwartet wird jedoch wegen plötzlicher Erkrankung nicht Professor Julius Berger am Violoncello sein, sondern der preisgekrönte Cellist Christian Brunner aus Kempten.

14vbao zertifizierungLeutkirch - Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) wurde von den Auditoren der Dekra Certifikation GmbH (Dekra) erneut nach DIN ISO 9001:2015 ausgezeichnet. Dadurch wird die hohe Qualitätsorientierung der Bank bescheinigt. Bild: Die Auditoren der Dekra überreichen den Vorständen und Bereichsleiter Vertrieb Robert Müller von der VBAO das Zertifikat. V.l. Christian Straub, Josef Hodrus, Volker Theen, Werner Mayer, Stefan Langhammer, Thomas Kink und Robert Müller.

13tsg relegationBad Wurzach - Rund 900 Zuschauer wollten das erste von drei Relegationsspielen für den Aufstieg in die Bezirksliga Bodensee in Waldburg sehen. Die TSG Bad Wurzach als Zweiter der Kreisliga A1 und der Zweite der A3, Türk SV Wangen ließen sich vor dieser prächtigen Kulisse – auch die TSG Fans waren mit einem Fanbus angereist – nicht lumpen und boten dem Publikum ein bis zur letzten Minute der Nachspielzeit spannendes Relegationsspiel. Bild: Großer Jubel bei den TSG Spielern Johannes Reichle und dem Torschützen Kevin Schmid nach dessen 2:1. Abdoul Njie und Torhüter Thomas Schröpfer von Türk SV Wangen sind bedient.

polizeiauto 600x342Sigmaringen - Hochwertige Parfüms und Drogerieartikel sowie
Bargeld im Gesamtwert von über 50.000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht zum heutigen Donnerstag bei einem Einbruch in eine Drogerie in der Fürst-Wilhelm-Straße erbeutet. Die Unbekannten waren über ein zuvor aufgehebeltes Dachfenster in das Gebäude eingestiegen und haben dort sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Zum Abtransport der Beute nutzten die Täter anthrazitfarbene Müllbeutel, die sie in dem Laden vorgefunden hatten. Personen, die in der fraglichen Nacht zwischen 19 Uhr und 09.15 Uhr Verdächtiges bei dem Drogeriegeschäft beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

 

polizei 578x240v01Konstanz (ots) - Nicht schlecht staunten Beamte des Polizeireviers, als sie in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 00.50 Uhr auf der Motorhaube des fahrenden Pkw einer 26-jährigen Frau am Zähringerplatz einen 30-jährigen Mann liegen sahen. Die Autofahrerin hatte zuvor die Polizei über Notruf verständigt, als sie mit ihrer Begleiterin auf der Wollmatinger Straße fuhr und dabei offensichtlich von einem Taxifahrer verfolgt wurde.

stadt bad wurzach natuerlichBad Wurzach - Das ABC-Abwehrbataillon 750 „Baden“, ansässig in Bruchsal, führt in der Zeit von 28.06.2019 bis 11.07.2019 die Übungsserie IRON MASK durch.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Wieder vermehrt Anrufe von Betrügern | Unfallflucht nach Beschädigung eines Pkw im Tankstellenbereich | Kleinkraftrad-Fahrschülerin von anderem übenden Fahrer angefahren

13velo 

Bad Wurzach/Bad Waldsee – Eine Radgruppe aus dem schweizerischen Luzern bereist von Bad Waldsee aus an fünf Tagen das sonnige Oberschwaben. Eine der Stationen war am heutigen Donnerstag Bad Wurzach. Die Bildschirmzeitung machte Bekanntschaft mit einer fröhlichen Gruppe von Rentner und Pensionären.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - Das Anlegen von Blühstreifen ist eine wichtige Massnahme um dem massiven Insektensterben - 80% Rückgang innerhalb der letzten 30 Jahre- entgegenzuwirken. Insofern war die Aktion des Landesbauernverbandes www.bwbluehtauf.de gut gemeint, allerdings muss die Ausführung die Frage erlauben, ob es sich nicht um eine Marketingkampagne vor der Europawahl für die Regierung gehandelt hat?!

Gruen02

Bad Wurzach - Nicht nur der Bereich um den Stadtbrunnen, auch an den Einfahrten und an den Kreiseln zeigt sich Bad Wurzach von seiner blühenden Seite. Bad Wurzacher, Gäste, Vorbei- und Durchfahrer erfreuen sich an einer blühenden Pracht, die mit mehreren „grünen Daumen“ der städtischen Gärtner-Abteilung gesetzt wurde.

tennis wurzachBad Wurzach - Am Sonntag, 23. Juni 2019 veranstaltet der TC 68 von 11.00 bis 16.00 Uhr einen Tag der offenen Tür mit Schnuppertraining. Beginn ist um 11.00 Uhr mit Begrüßung und aktuellen Informationen über den TC 68, anschließend gemeinsames Weißwurstfrühstück. Von 12.30 bis 15.30 Uhr findet das Schnuppertraining statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok