22asylBad Wurzach - Am Mittwoch, den 10. Oktober ist es wieder soweit. Das Kulturcafe, veranstaltet vom Treffpunkt Asyl Bad Wurzach e.V., findet in der Mensa des Salvatorkollegs statt. Um 19 Uhr geht‘s los mit gemeinsamem Essen.

21Josephina Fesseler mit Emil 578Bad Wurzach - Aktion zum Schulstart: Die Verallia Deutschland AG trägt mit  Mehrweg-Trinkflaschen aus Glas zur Nachhaltigkeit und Gesundheit an den Schulen in Bad Wurzach bei. Bild: Wie alle ABC-Schützen in Bad Wurzach und den Teilgemeinden hat sich Josephina Fesseler aus Eintürnen über „Emil, die Flasche“ zum Schulanfang gefreut. (Bild privat)

polizei01 Landkreise Konstanz/Ravensburg/Sigmaringen und Bodeseekreis - Bei der von Donnerstag, 06.00 bis 24.00 Uhr durchgeführten Kontrollaktion zum Thema "sicher.mobil.leben" sind von den Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Konstanz in den Landkreisen Konstanz, Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis insgesamt 1276 Verkehrsteilnehmer, (1112 Pkw, 64 Lkw und 89 Fahrräder) kontrolliert worden.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt ein 16-jähriger Mofa-Fahrer am Donnerstag gegen 19.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L 317 A. Dieser befuhr die Landesstraße von Rohrbach kommend in Richtung Eintürnen. Ein 18-jähriger Radfahrer hielt sich an der Schulter des Mofa-Fahrers fest und ließ sich von diesem mitziehen.

PetitionSchloß Zeil/Bad Wurzach - Zu dem Treffen erschien als einzige der eingeladenen Bürgermeister Alexandra Scherer aus Bad Wurzach. Sie erhielt aus den Händen der Petitionsmitinitiatorin Franziska Mamitzsch die Petition mit den gesammelten Namen der Unterzeichner überreicht. (Richtigstellung am Ende des Textes)

polizei 578x235Berg - Wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt die
Kriminalpolizei gegen einen 45-jährigen Syrer, der am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr auf seine getrennt lebende 38-jährige Ehefrau in  einer Asylbewerberunterkunft in Berg mehrfach eingestochen und diese dabei schwer verletzt hat.

Reichenhofen - Diese Woche hat die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) zum Unternehmergespräch in Sachen Cyberkriminalität und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in das Hans-Multscher-Haus in Reichenhofen eingeladen. Dieser Einladung sind rund 100 Unternehmer/innen aus der Region Allgäu-Oberschwaben gefolgt.

kurseelsorge 200Bad Wurzach - Am Mittwoch, den 26. September 2018 um 19.00 Uhr wird im großen Hörsaal der Rehaklinik Bad Wurzach zunächst eine Dokumentation von David Sieveking gezeigt (D 2012, 88 Min). Dieser Film nimmt die Zuschauerinnen auf eine Reise mit, wie es ist, wenn die geistigen Kräfte nachlassen. Zum Dokumentarfilm gibt es bei der gemeinsames Veranstaltung von „Lebensräume für Jung und Alt“, „Herz und Gemüt“, Kurseelsorge, Pflegebegleiter-Initiative, sowie dem Stadtseniorenrat von Bad Wurzach ein Gespräch und Austausch zu dem Thema.

 

 

PetitionSchloß Zeil/Bad Wurzach - Zu dem Treffen erschien als einzige der eingeladenen Bürgermeister Alexandra Scherer aus Bad Wurzach. Sie erhielt aus den Händen der Petitionsmitinitiatorin Franziska Mamitzsch die Petition mit den gesammelten Namen der Unterzeichner überreicht.

polizeiauto 600x342Wolfegg - Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 11.30 Uhr, einen zu Werbezwecken an der Kreuzung der L 317/Grimmenstein abgestellten Radlader entwendet.

vhs 200Bad Wurzach - Diese Woche hat das Herbst-/Winter-Semester der Volkshochschule Bad Wurzach begonnen. Neben einigen ausgebuchten Kursen gibt es auch noch Veranstaltungen mit freien Plätzen.

20erntedankfest popielow

Bad Wurzach - Auch in diesem Jahr war eine Delegation des Partnerschaftsvereins Bad Wurzach zum traditionellen Erntedankfest eingeladen. Vom 31. August bis 2. September 18 besuchten Erich Lacher, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, Herr Klaus Schütt, Vertreter von Frau Alexandra Bürgermeisterin Scherer, Herr Rolf Butscher, Gesamtfeuerwehrkommandant und Peter Gresser, Mitglied, die Partnergemeinde Popielów. Weitere Delegationen aus den Partnergemeinden Krakovany in Tschechien und Krakovany in der Slowakei, aus Rüdersdorf bei Berlin waren zu Besuch.

20gesundundaktivtagBad Wurzach - Die Stadt Bad Wurzach lädt gemeinsam mit dem Handels- und Gewerbeverein am So. 14. Oktober von 12 bis 17 Uhr zum zweiten Gesund- und Aktivtag mit verkaufsoffenem Sonntag ein. Einen Tag lang wird sich in Bad Wurzach alles um das Thema Gesundheit und Wohlfühlen drehen. Ein ausgiebiger Stadtbummel beim Bad Wurzacher Einzelhandel soll aber natürlich auch nicht zu kurz kommen. Zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt werden an dem Tag ihre Türen öffnen. Außerdem gibt es in der Innenstadt die beliebte Autoshow und eine Oldtimerpräsentation. Das Uhrmachermuseum lädt anlässlich seines 5- jährigen Jubiläums zur offenen Werkstatt ein. Das eine oder andere Liebhaberstück wird auf dem Flohmarkt seinen Besitzer wechseln.

foodwatch 578 Berlin -  Die Verbraucherorganisation foodwatch hat eine Mitmach-Plattform gegen Etikettenschwindel gestartet: Unter www.schummelmelder.de können Verbraucherinnen und Verbraucher ab sofort Lebensmittel, von denen sie sich im Supermarkt getäuscht fühlen, direkt online mit einem Foto und einem Kommentar hochladen.

MK haidgau 2015 Haidgau - Am 22.09. September bietet die MK Haidgau die Möglichkeit, allen Interessenten, einen Einblick in ihre alljährliche Jungmusikantenhütte zu bekommen. Ab 16 Uhr kann man den Stücken, welchen in den Gesamtproben, sowie in den Ensemblestücken einstudiert worden sind, lauschen. Außerdem werden zwei Body Percussion Stücke vorgeführt und ein paar Bilder, in einer Diashow, gezeigt. Auf viele Besucher freut sich die Musikkapelle Haidgau.

polizeiauto 600x342Isny (ots) - Wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermitteln Beamte des Kriminalkommissariats Ravensburg gegen einen 20-jährigen Tatverdächtigen, der am Donnerstag, 13. September kurz nach 20.00 Uhr einen 19-jährigen Mitbewohner in Isny mit einem Messer in die Brust gestochen haben soll.

19Fruehchen OP 578

Ravensburg - Im März wurde der Ernstfall noch geübt, jetzt ist es fast schon Routine: Kinderchirurgen aus St. Gallen operieren notfallmäßig ein Frühgeborenes im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg.

DSCF2489 578Bad Wurzach -  Im evangelischen Gemeindehaus musste am Dienstag, 18. September, niemand seine Suppe allein essen. Das war eines der vielen Projekte, die in diesem Jahr vom Organisationskreis zum Thema „Armut und Reichtum soziale (Un-)Gerechtigkeit“ angestoßen worden waren.