gugga 578

Bad Waldsee - Wir möchten mit Euch allen unser 30-jähriges Jubiläum feiern. Welch ein Termin bietet sich da eher an, als eine Nacht der Hochfasnet?! Am Fasnetssamstag, den 22.Februar 2020 verwandelt sich die bisherige Zunftparty unter den Arkaden zu einer Guggennacht.

02silvesterrunners

Sigmaringen/Reute-Gaisbeuren - Der Silvesterlauf des Lt-Sigmaringen, der am 31.12. bereits zum 36. Mal ausgetragen wurde, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dies war ein Grund für die Läufer des TSV Reute einmal in den Nachbarkreis zu reisen und sich auf dem für sie neuen Terrain zu präsentieren, angereist mit 17 Läuferinnen und Läufern gelang dies auch hervorragend. Paulina Wolf gewann das 5 KM-Rennen.

02wahlDSC 3551 578

Bad Waldsee - Am gestrigen Donnerstag tagte der Wahlausschuss des Gemeinderates. Auf der Tagesordnung stand die Prüfung der Wählbarkeit der Bürgermeisterkandidaten. Keine Überraschung: alle fünf können in das Rennen um den Bad Waldseer Bürgermeistersessel starten. Von links nach rechts: Franz Daiber, Rita König, Ingrid Wölflingseder, Lucia Vogel, Martina Schindler, Roland Weinschenk, Margit Geiger

polizei 578x240v07Landkreis Ravensburg - Radfahrer stürzt | Fehlalarm im Pulverturm | BMW beschädigt - Zeugen gesucht | Unfallflucht in der Schillerstraße - Zeugen gesucht | Zaun bremst Lastwagen - Verursacher flüchtet

01Neujahrskind WangenWangen - Mit 689 Kindern eine sehr gute Geburtenbilanz 2019. Oskar Sautner ist das Neujahrskind Westallgäu-Klinikum. Bild: Mit den Eltern Sascha und Catherine Sautner sowie der vierjährigen Schwester Finnja freuen sich (von rechts) Stillberaterin Daniela Kübler, Hebamme Getrud Feuerstein und Chefarzt Dr. Elmar Mauch über den kleinen Oskar, das Neujahrskind am Westallgäu-Klinikum

Neujahrskind EK 578

Ravensburg . Lena Tigel ist das Neujahrskind im Landkreis Ravensburg. Die Tochter von Marina und Marko Tigel aus Ravensburg erblickte in der Neujahrsnacht um 1.19 Uhr im St. Elisabethen-Klinikum das Licht der Welt. Lena wog bei der Geburt 2386 Gramm. Für die Belegschaft des EK war es in diesem Jahr ein ganz besonderes Neujahrskind: die Mutter arbeitet selbst auf der Kinderintensivstation des Klinikums. Mit Marko und Marina Tigel freuen sich (hinten von links) Chefärztin Dr. Martin Gropp-Meier, Oberarzt Dr. Marius Raiber und Hebamme Kathrin Heyder

01silvesterlauf

Bad Waldsee/ Kißlegg - Der Silvesterlauf in Kisslegg zählt mit der 50. Auflage im Jahr 2019 zu einem legendären Rennen in der Region. Zum Jahreswechsel testen viele Athleten hier ihre Form, aber auch Hobbyläufe nehmen diese Veranstaltung um schon den guten Vorsätzen für das kommende Jahr vorzubeugen. Auf dem Bild von links: Konstantin Häcker, Andreas Plaßwilm, Sebastian Dachs, Julia Arnegger

01eisbären

Unteressendorf – Das Eisbärenfest steigt von Freitag, 3. Januar bis Sonntag, 5. Januar zum 23. Mal. Beim Kult-Fest mit dabei: DJ FAB, FABU, TONIX und vier Blaskapellen aus der Region.

Bad Waldsee - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Januar - April 2020 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

polizei 578x240v01Ravensburg - Mit Inkrafttreten des Polizeistrukturgesetzes in Baden-Württemberg am 1. Januar 2020 ist das Polizeipräsidium Ravensburg an die regionalen Gegebenheiten angepasst und ging in der heutigen Silvesternacht pünktlich um 00:00 Uhr an den Start.

01silvester

Mittelurbach - Am letzten Nachmittag im Jahr 2019 hatten sich wieder etwa 200 Besucher zum traditionellen Böllerschießen vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Mittelurbach eingefunden. Ortsvorsteher Franz Spehn, stets beim Silvesteranschießen zu Gast, freute sich darüber, dass neben den zahlreichen  Einheimischen wieder Gäste aus dem ganzen Stadtgebiet zu diesem besonderen Ereignis ins Königstal gekommen waren.

stadkapelle bad waldseeBad Waldsee - Die Stadtkapelle Bad Waldsee möchte sich neben der sehr wichtigen Jugendausbildung auch um ehemalige MusikerInnen bemühen, welche einst wegen Ausbildung, Studium, Familiengründung, Arbeit o.ä. ihr Hobby Musik an den Nagel gehängt haben. Sicherlich juckt es den ein- oder anderen in den Fingern sein Instrument wieder hervorzuholen und mit anderen Musik zu machen. Deshalb lädt die Stadtkapelle im Januar zu drei offenen Proben ein:Jeweils mittwochs am 08.01.2020, 15.01.2020 und 22.01.2020 um 20 Uhr im Proberaum der Stadtkapelle in der Friedhofstraße 12. Die MusikerInnen der Stadtkapelle freuen sich auf Sie!

Muender01

Bad Waldsee - In der Sitzung des Gemeinderates am 14. Oktober wurde Herr Ole Münder als Nachfolger von Herrn Thomas Manz ab 1. Januar 2020 zum 1. Beigeordneten der Stadt Bad Waldsee gewählt. Mehrere Termine zur Aushändigung der Ernennungsurkunde von Herrn Bürgermeister Weinschenk an Herrn Münder wurde von Ihm krankheitsbedingt abgesagt.

30sternsinger

Bad Waldsee - Traditionell vor den Festtagen kündigen die Sternsinger ihren Besuch wenige Tage nach dem Jahreswechsel an. Am Sonntag, dem 5., und am Dreikönigstag, 6. Januar 2020, bringen die Sternsinger den Segen des Christkindes zu allen Einwohnerinnen und Einwohnern Bad Waldsees, die dies wünschen.

Bernhard Schultes Pressefoto 578

Bad Waldsee - Bernhard “Benno” Schultes will Bürgermeister in Bad Waldsee werden. Am Freitag gab er seine Kandidatur offiziell bekannt. Auf die Frage nach seiner Motivation hat der 58-jährige Gemeinde- und Kreisrat eine überzeugende Antwort: “Ich brenne für diese Aufgabe! Und ich brenne für Bad Waldsee!” Bernhard “Benno” Schultes richtet den Blick nach vorn: “Ich werde mit allen aktiven Menschen die Zukunft der Stadt und der Ortschaften gestalten.”

30Chor

Bad Waldsee - Über den Jahreswechsel findet eine Fortbildung für Chorsängerinnen und –sänger des Internationalen Arbeitskreises für Musik an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee statt. Das während der Seminarwoche erarbeitete Programm soll bei freiem Eintritt in einem Abschlusskonzert am Donnerstag, dem 2. Januar 2020 um 16.30 Uhr in der Frauenbergkapelle in Bad Waldsee der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Mittelurbach - Am Sonntag  den 5.Januar 2020 findet das traditionelle Häsabstauben  der  Königstäler Narren im Dorfgemeinschaftshaus  in Mittelurbach  ab 19:30 Uhr statt. Dabei  wird die Fasnet wieder aus der Narrenkiste geholt . Mit Musik und guter Laune wird auf die Fasnet 2020 eingestimmt . Hierzu sind  alle Mitglieder ,Freunde  und Gönner der Königstäler Narren recht  herzlich eingeladen  . Der Eintritt ist  frei . Bericht: Klara Dürr

27musikkapelle

Reute - Einem Konzertsaal glich die lichtdurchflutete Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul, Reute, am zweiten Weihnachtsfeiertag. Schon einige Zeit vor Gottesdienstbeginn strömten viele Gläubige und Musikbegeisterte zur weihnachtlich geschmückten Kirche. Dieses war auch gut, denn nicht mehr alle Teilnehmer bekamen einen Bankplatz. Bereits beim Einspielen der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren schätzten die aufmerksamen Besucher eine vorteilhafte Akustik des großen Kirchenraumes.

bild6351

Mühlhausen - Traditionell lädt der Musikverein 1906 Mühlhausen e.V. am ersten Weihnachtsfeiertag zu seinem Weihnachtskonzert in die festlich geschmückte Turn- und Festhalle Mühlhausen ein. In diesem Jahr hatten die Blasmusiker mit dem Frauenchor Taktvoll aus Mittelbuch sich musikalische Gäste aus einem anderen musikalischen Genre eingeladen. Es wurde ein gelungenes musikalisches Experiment. Viel zu tun hatte Dirigent Thomas Buse, seine Musiker, die Sängerinnen vom Chor Taktvoll und das Publikum bei der Zugabe „Ode an Die Freude“ musikalisch im Griff zu behalten.

Bernhard Schultes

Bad Waldsee - Bernhard Schultes, in Bad Waldsee bestens bekannt, Antreiber und Kreativkopf bei vielen Bad Waldseer Einrichtungen, treibende Kraft bei der Bildungsstiftung, bei den Freien Wählern und beim Lauffieber, nicht zuletzt einer der stellvertrenden Bürgermeister, hat sich zur Kandidatur zur Bürgermeisterwahl entschossen. 50 Unterstützungsunterschriften zu erhalten war an Heiligabend ruckzuck erledigt. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.