schuetzen bad waldseeBad Waldsee - Die Vereinigten Schützengesellschaft Bad Waldsee veranstaltet am Mittwoch 29.11.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr und am Samstag 02.12.2017 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihr alljährliches Königsschießen. Dabei werden die einzelnen Schützenkönige, sowie die Gewinner der Ehrenpokale mit dem Luftgewehr und der Luftpistole ermittelt. Dazu sind alle aktiven und passiven Mitglieder ins Schützenhaus eingeladen. Die Siegerehrung für die Vereinsmeisterschaft und dem Königsschießen findet am Samstag 02.12.2017 gemeinsam um ca. 18:00 Uhr statt.

04linderReute-Gaisbeuren - Am Samstag um 11 Uhr versammelten sich die Musikanten des Musikvereins Reute-Gaisbeuren beim Gasthaus "Stern" in Reute zu einem Ständchen. Alfons Linder - ein langjähriger Freund und Fan des Musikvereins - feierte am 2, November seinen 75. Geburtstag.

03weintage

Bad Waldsee - Am Wochenende haben Martina und Erwin Klingele vom Waldseer Weinmarkt zum 14. Mal zu den Waldseer Weintagen ins Haus am Stadtsee eingeladen. Es waren Winzer, Sommeliers, Weingutbesitzer und Repräsentanten verschiedenster Wein- und Sektgüter anwesend und präsentierten ihre ausgesuchten Köstlichkeiten. (Im Bild: Martina und Erwin Klingele)

03maucher

Bad Waldsee - Dekan Michael Maucher (1585 -1660) wurde in Haisterkirch geboren und war ab 1614 katholischer Pfarrer in der evangelisch gewordenen Stadt Leutkirch. Dennoch hielt er lebenslang die Verbindung zu seiner Heimat; er gründete 1645 eine Stiftung, die für Waldseer Bürgerkinder Stipendien vergab: eines für ein Universitätsstudium und eines für Handwerkslehrlinge. Auf dem großformatigen Leinwandbild, das im Museum im 1. OG hängt, wird in einer Schrifttafel auf diese Stipendien verwiesen.

03dausch

Bad Waldsee - Der Museums- und Heimatverein Bad Waldsee hat die Kunsthistorikerin Anke Sprenger damit beauftragt, Leben und Werk des Bildhauers Constantin Dausch (1841-1908) wissenschaftlich aufzuarbeiten. Diese Arbeit, die der Verein sich hat einiges kosten lassen, war ursprünglich gedacht als Grundlage einer Ausstellung im Jubiläumsjahr 2013 (100 Jahre Museum). Das Ergebnis liegt nun in zwei Bänden, Format A 4, vor: 1. 152 Seiten Text mit Abbildungen, und 2. Quellen- und Literaturverzeichnis S. 153 -161, Werkverzeichnis S.1 – 126.

HandballBad Waldsee - (je) Nach einer langen Pause spielt die B-Jugend ihre zweite Partie in Laichingen. Am Sonntag 5.11. um 13:45 Uhr beginnt das Auswärtsspiel. In der noch jungen Runde konnte sich in der Bezirksklasse Donau noch kein Favorit herauskristallisieren und es bleibt abzuwarten, wie sich die Kurstädter präsentieren können.

02mach

Bad Waldsee – Wolfgang Mach, kein unbekannter in Bad Waldsee, er führte 30 Jahre eine Werbeagentur in Bad Waldsee, lud am Freitag ins Haus am Stadtsee ein und stellte in einer Dichterlesung seine aktuellen Gedichte vor. Begleitet wurde er vom Waldseer Percussion-Urgestein Ralle Fricker am Hang. Ein faszinierender Abend mit hochklassiger Lyrik und faszinierender musikalischer Begleitung, den sich an die 50 kulturbegeisterte Zuhörer nicht entgehen ließen.

HYMER E Ladestation Jochen Hein (c) Hymer GmbH & Co. KG

Bad Waldsee – Das Thema Elektromobilität gewinnt zunehmend an Relevanz. Jetzt platziert die Hymer GmbH & Co. KG, Pionier der Branche, die erste E-Ladestation auf ihrem Unternehmensgelände in Bad Waldsee. Besucher, Geschäftspartner und Mitarbeiter können nun ihre Elektrofahrzeuge dort laden. Zudem investierte HYMER jüngst in zwei Elektroautos, die den Mitarbeitern für Fahrten zwischen den Werken zur Verfügung stehen. (Im Bild: Hymer Geschäftsführer Jochen Hein)

02bdm

Gaisbeuren - Der Kreisverband Ravensburg des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) hielt am Montagabend im Saal des Gasthofs Adler (Gaisbeuren) die diesjährige Regionalversammlung ab. Eingeladen dazu hatte der Vorsitzende des BDM-Kreisteams Rolf Weidner (Bad Wurzach). Er konnte neben den beiden Referenten Hans Foldenauer - Sprecher des BDM aus Freising - und Maria Heubuch - Europaabgeordnete (Bündnis 90/ Die Grünen) aus Ravensburg- auch den neuen Bundestagsabgeordneten Axel Müller (CDU) sowie etwa sechzig BDM-Mitglieder aus der Region begrüßen.

02fussballhaisterHaisterkirch - „Diese Niederlage hätte nicht sein müssen“, kommentierte Abteilungsleiter Michael Buchter das Spielgeschehen nach der unglücklichen Heimniederlage mit 3:5 gegen den starken Tabellendritten SV Beuren.

Halloweenparty PRISMA 3.11.2017 PLAKATBad Waldsee - Passend zum gruseligen Halloween und zur ersten Kälte gibt`s im PRISMA! speziell für Kids zwischen 10 und 13 Jahren (nicht darunter!) eine Monsterparty mit DJ Noisy AF.

01volkstrauerReute-Gaisbeuren - Die feierliche Altarweihe am 19. November veranlasste diese Verlegung. Am gestrigen Allerheiligentag gedachte die Kirchengemeinde Reute-Gaisbeuren auch der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege. Grund für diese ungewöhnliche Kombination ist die feierliche Altarweihe nach Beendigung der Kirchenrenovierung am gesetzten Volkstrauertag, 19. November.

171028 TG BW Badminton Bezirksliga 2Spieltag   Bild1Bad Waldsee - Die SG Bad Waldsee/Reute musste am 2. Spieltag der Bezirksliga Oberschwaben gegen den TSV Altshausen IV eine 2:6 Niederlage verkraften. Und auch der Gewinner im Spiel gegen den TSV Altshausen V war mit 1:7 klar definiert. Bild: Das Team der SG Bad Waldsee/Reute von links: Han Yang, Fritz Disch, Raphael Kühndel, Sarah Schmid, Klaus Rebmann und Valentina Chaldarova

Pressefoto KVJBO 2017 2Bad Waldsee - Wir laden Sie recht herzlich zum traditionellen Herbstkonzert unseres KreisverbandsJUGENDblasorchesters (KVJBO) ein. Das Konzert findet am Sonntag, 19. November um 17.00 Uhr in der Stadthalle Bad Waldsee statt. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Spenden sind erbeten.

01kueblerReute-Gaisbeuren - Bei großen Auftritten der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren trägt Franz Kübler mit Stolz den Schellenbaum voran. Auch als Fahnenbegleiter ist er öfter im Einsatz. Vor vier Jahren ernannte der Musikverein den großen Fan der Kapelle zum Ehrenmitglied.

01halloweenHaisterkirch - Am Freitagabend vor dem offiziellen Halloween-Tag ( 31. Oktober) bescherte das Jugendteam des Haisterkircher Sportvereins Kindern aus dem Nahbereich ein umfassendes, interessantes Halloween-Erlebnis. Gewählt wurde der frühere Zeitpunkt, weil sich dieses Wochenende mit Beginn der Herbstferien bestens eignet.

Gewinner FahrradaktionBad Waldsee - Die große Fahrradaktion „Bad Waldsee radelt – sicher“ ist zu Ende gegangen. Insgesamt haben 168 Teilnehmer ihre Karten abgegeben und sind zusammen 179.930 Kilometer geradelt. Nun können sich 35 Gewinner freuen. Bild: v.li. Alfred Maucher, Simon Lenze, Nele Kirn, Michael Riederer und Anton Sproll. Die Stadt bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und Sponsoren.

HospizgruppeBad Waldsee - 3. Veranstaltung der Hospizgruppe Bad Waldsee zur Themenreihe: „Sterbekultur in Bad Waldsee“. „Verabschiedung am Totenbett“ – Rituale am Lebensende - Die schwere Erkrankung und das nahe Sterben eines geliebten Menschen können Angehörige fassungslos machen. Wie gerne möchten sie alles tun, damit es dem Sterbenden gut geht, spüren jedoch auch die eigene Unsicherheit und Trauer. In dieser schweren Situation gibt es oft den Wunsch nach einer spirituellen Begleitung und nach Möglichkeiten der Verbundenheit mit dem Sterbenden.

AAPolizei 200Bad Waldsee - Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von zirka 84.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Samstag in der Bleichestraße. Ein 20-Jähriger kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Porsche in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur und prallte dort mit dem Honda eines entgegenkommenden 30-Jährigen zusammen. Durch die Kollision wurde der 30-Jährige derart verletzt, dass er durch hinzugerufene Rettungssanitäter zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

30fleck

Bad Waldsee - Zum dritten Mal wurde am Sonntag der Oberschwäbische Fleckviehtag in Bad Waldsee ausgerichtet. In der Versteigerungshalle im Hopfenweiler wurden über 80 Tiere in verschiedenen Kuhklassen präsentiert. Viele bekannte Schaukühe und Titelverteidiger wurden aufgetrieben, aber auch zahlreiche Jungkühe sind neu in Erscheinung getreten.