canyoining
Bad Waldsee
- Ferienspaß sorgt für Aufregung und Adrenalinkick! Egal ob Abseilen von meterhohen Felswänden oder dem Sprung ins kalte klare Bergquellwasser, nichts konnte die neunköpfige Gruppe Rund um Canyoningführer Andreas Hörter im Gunzesrieder Tal bei Sonthofen aufhalten.

RBO-Mueller-HorbKreis Ravensburg - Kinder sind bekanntlich unser höchstes Gut. Zigtausende von ihnen werden während der Schul- wie auch in der Freizeit von den privaten Busunternehmen der Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben GmbH (rbo) befördert. (Foto: Schulbus-Check bestanden: Walter Horb von Omnibus Müller nimmt das Zeugnis von DEKRA-Vertreter Karl-Heinz Uhl entgegen. Foto: RBO)

kuebler

Bad Waldsee/Osterhofen - Erwin Kübler ist im Raum Bad Waldsee eine bekannte Persönlichkeit. Er konnte jetzt am 12. August sein 80. Wiegenfest zuhause in Osterhofen feiern. Seit Jahrzehnten gehört er zu den engagiertesten Mitbürgern im Haistergau. Bild: Die Geschwister Kübler, ganz rechts Erwin Kübler

18aulendorf

Aulendorf - Trotz durchwachsener Wetterlage am Samstag mit nachmittäglichen Regenergüssen strömten große Besucherscharen herbei und suchten sich trockene Plätze, die dann kaum ausreichten. Tausende drängten sich dann am Sonntag vor allem nachmittags bei Sonnenschein durch die Straßen, Gassen und Plätze rund um das Aulendorfer Zentrum in der Oberstadt.

17d2

Bad Waldsee/Landkreis Ravensburg -   Nach einer anstrengenden Kurswoche an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee legten 130 junge Musikerinnen und Musiker aus dem Landkreis Ravensburg eine Prüfung in Theorie und Praxis ab. Während die meisten Teilnehmer dafür eine Ferienwoche opfern, heißt es für andere doch eine ganze Woche Urlaub nehmen. Auf zwei Wochen verteilt, waren alle jungen Musikerinnen und Musiker aus insgesamt 46 Musikvereinen erfolgreich.

MK Reute-Gaisbeuren

Bad Waldsee - Auch in diesem Jahr waren Jungmusikerinnen vom Musikverein Reute-Gaisbeuren sehr erfolgreich beim D2-Kurs an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee. Der qualifizierte Unterricht von Dirigent Jens Hacker - er kommt dazu jede Woche vom Bodensee nach Reute - hat sich ausbezahlt.

Bild3 560

Bad Waldsee (ml) – Ein Großbrand hat am Samstagabend ein denkmalgeschütztes Wohnhaus im Bad Waldseer Ortsteil Kümmerazhofen zerstört. Der Bewohner konnte sich retten.

Himmeölfahrt

Haisterkirch - Eine stattliche Anzahl gläubiger Menschen, in der großen Mehrzahl Frauen, kamen am 15. August 2014 in die Haisterkircher Pfarrkirche St. Johannes Baptist, um am Abend gemeinsam mit Pfarrer i. R. Josef Mattes eine hl. Messse zu feiern. Der Priester erinnerte gleich zu Beginn der Eucharistiefeier daran, dass an diesem Tag das Hochfest „Mariä Aufnahme in den Himmel" in der katholischen Kirche gefeiert wird.

Schwarzstorch

Reute-Gaisbeuren - Ein seltenes Naturschauspiel erleben zur Zeit aufmerksame Wanderer zwischen Reute und Gaisbeuren. Schon mehrmals wurde ein Schwarzstorch in den Wiesen zwischen beiden Orten gesichtet. Also, Augen auf und viel Glück, vielleicht sehen auch Sie diesen seltenen Vogel. (Text und Bild Dieter Seebold)

Bad WaldseeBad Waldsee - Nicht jede Eheschließung, Geburt oder jeder Sterbefall wird auch in der Zeitung veröffentlicht; nur, wenn die Erlaubnis der Betroffenen oder deren Angehörigen vorliegt.

toepfern

Bad Waldsee - Es zählt zu den ältesten Handwerkstechniken der Menschen, schon in der Steinzeit wurde getöpfert und tausende Jahre zurück gab es bereits erste Drehscheiben.

Leutkircher Bank

Leutkirch - Ökologisch nachhaltiges Gebäude am Bahnhofspark wird offiziell eingeweiht und bekommt den geistlichen Segen. 35 geladene Gäste und 55 MitarbeiterInnen konnte Vorstandsvorsitzende Rosemarie Miller-Weber zur offiziellen Feierstunde zur Einweihung am vergangenen Freitag am Bahnhofspark begrüßen. Gekommen waren Herr Oberbürgermeister Henle, die Herren Pfarrer Erzberger und Kleih, Gemeinderäte und Vertreter des Bauamtes, Aufsichtsräte der Bank, Nachbarn und Handwerker, die Architekten und die Mitarbeiter, die seit einigen Tagen die Verwaltungsräume der Bank bezogen haben.

PFERDESPAss titel

Bad Waldsee -Ein Zöpfchen für ein Pferd! Nicht nur das, sondern auch Horsepainting, Hufpflege und natürlich Reiten gabs für die überwiegend weiblichen jungen Ferienspaßteilnehmer auf dem Sonnenhof. Mit Begeisterung waren sie bei der Sache, genauer gesagt beim Pferd und lernten ganz nebenbei eine Menge rund um Pflege und Reiten.

11ferienspass

Bad Waldsee - 20 Kinder aus Bad Waldsee und naher Umgebung haben am ersten Kinderleichtathletik-Training des Ferienspaßprogramms teilgenommen. Nach einer kurzen Vorstellung der Verantwortlichen ging es gleich los mit dem Aufwärmen. Auf dem Programm standen vier Disziplinen der Kinderleichtathletik, darunter die 40 m Hindernis-Sprintstaffel, die Weitsprungstaffel, der Heulerwurf und die 400 m Biathlon-Staffel. Die Kinder hatten Zeit, ein Gefühl für die verschiedenen Disziplintechniken zu entwickeln. Jede Disziplin wurde mit den Kindern geübt.

10Dorffest

Rot a.d. Rot - Das ist schon einmalig und bewundernswert, was die Gemeinschaft der Vereine, Gruppen und Gruppierungen in Rot an der Rot bei ihrem jährlichen Dorffest auf die Beine stellt. In Relation zu den großen Stadtfesten der Region müsste diesesm Festereignis sogar die Goldmedaille zugesprochen werden.

e4 560

Hittisweiler/Ehrensberg -Als Segen und Glücksfall werten gläubige Menschen aus den beiden Weilern Ehrensberg und Hittisweiler (zwei Ortsteile von Haisterkirch ), dass der frühere Bad Waldseer Pfarrer Richard Schitterer seine seelsorgerliche Verbundenheit zu den hiesigen Kapellengemeinschaften noch heute aufrecht erhält. Bekanntlich feiern die Hittisweiler ihr Patrozinium am 5. August mit dem Fest „Maria Schnee". Die Weilergemeinschaft hatte an diesem Tag zu einer Andacht in die Hittisweiler Kapelle eingeladen und ihre Glaubensbezeigung auch selbst mit Gebeten und Liedern gestaltet. Danach traf man sich im „Burgstock" zum gemütlichen Zusammensein.

Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Das giftige Jakobs- und Wasserkreuzkraut kann in einzelnen Fällen die Gesundheit von landwirtschaftlichen Nutztieren gefährden und in seltenen Fällen auch zum Tod von Tieren führen. Das Landwirtschaftsamt führt am 19. und 20. August, jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr, Informationsveranstaltungen zu den Kreuzkräutern durch. Im Vordergrund stehen die sichere Erkennung der Giftpflanzen, deren Bekämpfung sowie geeignete Kontrollmaßnahmen.

10tanz

Bad Waldsee - Die Rahmenbedingungen für ein Tanzvergnügen pur waren am Samstagabend auf dem Rathausplatz geradezu ideal. Die herrliche Kulisse, Temperaturen um 25 Grad dazu noch Sonnenschein lockten viele Menschen in die Stadtmitte.Als die Tanzkapelle „Metro" um 19.00 Uhr zur ersten Tanzrunde aufspielte, sinnigerweise mit dem selbst komponierten Lied „Tanz mit mir in die Sommernacht" waren die zusätzlich aufgestellten Sitzgarnituren vor den Gaststätten schon voll belegt.

Zumba01

Bad Waldsee -Zumba ist auch in Bad Waldsee längst kein Fremdwort mehr – insbesondere bei der weiblichen Bevölkerung. Spätestens aber beim diesjährigen Altstadt- und Seenachtfest konnte sich ein breiteres Publikum an einer professionellen ZUMBA-Darbietung erfreuen.Zumba Sue (mit bürgerlichem Namen Sue Mohr), Tanzpädagogin und geprüfte „Zumba Fitness Instructor" , begeisterte nun beim Ferienspaß im JugendKULTURhaus Jugendliche und Kids mit ihrem Fitness-Tanzangebot.

Treibholz

Bad Waldsee -Gregory Vidas, Oberstudienrat aus Kümmerazhofen, hat eine besondere Leidenschaft: er kreiert Nützliches und vor allem Schönes aus selbstgesammeltem Treibholz.Beim diesjährigen Ferienspaß des JugendKULTURhauses hat er damit eine Schar Jugendlicher angesteckt.