01Ein schöner Sommertag 2019Bad Waldsee - Seit 50 Jahren sind Ulla und Heinz Kautenberger ein glückliches Paar. Dazu gratuliert die Stadt Bad Waldsee herzlich. Aufgrund der Corona­virus-Situation kann die Stadtverwaltung den Jubilaren derzeit keinen persönlichen Besuch abstatten, freut sich aber über die Übermittlung des abgebildeten Fotos. Bild: Ein schöner Sommertag 2019

01nistkästenBad Waldsee - Mitarbeiter des Städtischen Baubetriebshofes montierten Ende März je einen vom Baubetriebshof aus Holz gefertigten Nistkasten für Turmfalken am Giebel von Dorfgemeinschaftshaus (Foto) und Schützenhaus in sechs Metern Höhe.

polizei 578x240v07Ravensburg (ots) - Auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Ravensburg nutzen Betrüger in der Corona Krise das vermehrte Onlineverhalten der Bürger für verschiedene Betrugsarten aus und verursachen hierdurch einen immensen Schaden.

Rathaus Bad Waldsee 578Bad Waldsee - Neuer Fahrplan gilt ab 6. April Nachdem der im Dezember in Kraft getretene neue City­busfahrplan einige Schwächen offenbart hatte, wurde er im Zusammenwirken der Stadt­verwaltung und der Firma Om­nibus Müller überarbeitet.

ruderverein fahne text 200Bad Waldsee - Die für Donnerstag, 23. April geplante Jahreshauptversammlung des Ruderverein Waldsee 1900 e.V. muss aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Die Versammlung soll baldmöglichst nachgeholt werden. Über den Ersatztermin werden die Mitglieder rechtzeitig über die Homepage des Vereins (www.rvw.de) und die Presse informiert.

haser krebs

Kreis Ravensburg - Über sieben Millionen Euro erhält der Wahlkreis Wangen in diesem Jahr aus der Städtebauförderung 2020. Dies teilte das Wirtschaftsministerium am Mittwoch in Stuttgart mit. Insgesamt stehen rund 265 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln für 396 Maßnahmen zur Verfügung. Im Kreis Ravensburg profitieren die Städte Aulendorf, Bad Waldsee, Isny und Wangen sowie die Gemeinden Wolfegg und Kisslegg.

01weinschenk mueller

Bad Waldsee - Axel Müller, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Oberschwaben und das Allgäu, erklärt: „Die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten hat sich mal wieder ausgezahlt. Es ist uns gelungen, mit unserem Förderantrag zu überzeugen. Die Erschließung von unterversorgten Adressen in Bad Waldsee wird nun unterstützt.“ Bild: Bürgermeister Roland Weinschenk und Axel Müller MdB freuen sich über die zugesagte Bundesförderung in Höhe von 650.000 Euro

koenigstaeler narrenMittelurbach - Die Königstäler Narren müssen aus gegebenem Anlass die für den 24. April angesetzte Mitgliederversammlung absagen. Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der frühzeitig in der Presse bekannt gegeben wird.

gez. Die Vorstandschaft.

 

 

 

 

01corona desinfektion

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg gestern mitteilte gibt es 365 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Ravensburg, 67 der Infizierten gelten inzwischen wieder als gesund. Eine Corona-Infektion endete tödlich. Am stärksten betroffen ist die Stadt Ravensburg mit 84 bestätigten Infektionen, gefolgt von Wangen (57 bestätigte Infektionen), Leutkirch (24 bestätigte Infektionen) und Insy im Allgäu sowie Bad Waldsee mit jeweils 21 bestätigten Infektionen. (Stand 31.03.20, 15 Uhr).

31corona

Bad Waldsee – „Die Zeit der langen Haare ist gekommen“. Mit schwarzem Humor reagiert der Friseur-Salon Beck-Zechner auf die Gegebenheiten der Corona-Krise. Nur mit Bedrückung kann man derzeit durch die Bad Waldseer Innenstadt gehen und auf die Schilder an den Eingangstüren von nahezu 70 verschlossenen Geschäften, Lokalen und Restaurants blicken. Was bleibt und was geht?

Rathaus Bad Waldsee 578Bad Waldsee - Bürgermeister Roland Weinschenk befindet sich, nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, seit Sonntag bis zum kommenden Montag in häuslicher Quarantäne. Er hatte vergangene Woche Kontakt mit einer positiv auf Corona getesteten Person. Roland Weinschenk geht es gut, er arbeitet von zuhause aus und führt von zuhause aus seine Dienstgeschäfte weiter. Presseinformation Brigitte Göppel Stadt Bad Waldsee

31gutscheinBad Waldsee - Seit Beginn der Corona-Pandemie ist unsere Stadt Bad Waldsee nicht mehr die, die sie war: Wo sich einst Gäste auf den Außenbereichen der Cafés und Restaurants tummelten, findet man heute das gestapelte Außenmobiliar und Hinweisschilder zur Geschäftsschließung aufgrund der Infektionsschutz-Maßnahmen. Die Auslagen der vielen Geschäfte sind verschwunden und auch hier weisen Schilder auf die Schließung bis auf ungewisse Zeit hin.

polizei 578x240v03Landkreis Ravensburg - Dieb geschnappt | Einbruchversuch | Wildunfall | Einbruch in Baucontainer - Zeugen gesucht | Verkehrszeichen überfahren | Einbruch in Gymnasium

30mundschutzBad Waldsee – St. Elisabeth-Stiftung bittet um Unterstützung! Schutzkleidung ist knapp in diesen Tagen. „Wir wissen aktu-ell nicht, wann wir wieder beliefert werden“, sagt Stiftungsvorstand Matthias Ruf. „Deshalb bitten wir die Bevölkerung: Bitte nähen Sie Mundschutz für uns. Und wir wenden uns an alle Privatpersonen und Firmen: Wenn Sie FFP2-Masken oder professionellen Mund-Nasenschutz vorrätig haben – bitte stellen Sie uns diese Vorräte zur Verfügung.“

BadWaldsee 200 140Gaisbeuren – Aufgrund von Erschließungsarbeiten in der St.-Leonhard-Straße Nummer 27 muss im dortigen Bereich, im Zeitraum von Mittwoch, 1., bis Freitag, 10. April, für insgesamt zwei Tage, eine Vollsperrung erfolgen.

Pressemeldung der Stadt Bad Waldsee

 

 

polizei 578x240v01

Ravensburg (ots) - "Das schöne Wetter am vergangenen Wochenende, insbesondere am Samstag, hat offensichtlich einige Menschen wieder unvorsichtig werden lassen", teilt Polizeipräsident Uwe Stürmer am Montag mit.

svreute solidarische gemeinde 200Reute-Gaisbeuren - Der SV Reute unterstützt während der “Corona-Krise” die Solidarische Gemeinde Reute-Gaisbeuren und sichert dem Verein seine Mithilfe bei Besorgungen, Einkäufen und sonstigen Hilfsdiensten für hilfsbedürftige oder ältere Mitmenschen im Ort zu.

weltladen waldseeBad Waldsee - Wir Frauen und Männer der AG Eine Welt, des Weltladens laden seit vielen Jahren am Misereorsonntag im katholischen Gemeindehaus zu einem Eintopf ein. Der Erlös dieses Essens geht vollständig an Misereor. Für dieses Jahr hatten wir ein leckeres Rezept von einer Frau aus Syrien bekommen. Sie wollte uns auch beim Kochen unterstützen. Nun haben wir das Coronavirus und kein Fastenessen!

Rathaus Bad Waldsee 578

Bad Waldsee - Zur Unterstützung der lokalen Betriebe, Händler und Gastronomen hat die Stadt Bad Waldsee die Erstellung eines Online-Gutschein-Portals beauftragt.

29Riechel ThuegaBad Waldsee - Die Thüga Aktiengesellschaft, Kern des bundesweit größten Stadtwerkeverbunds, unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die Tafeln in der Corona-Krise. Die beiden Organisationen erhalten jeweils eine Spende in Höhe von 50.000 Euro zur Unterstützung ihres Einsatzes und Engagements in dieser Ausnahmesituation.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.