05liederkalenderEllwangen/Dietmanns - Einen Grund zum feiern hatte die Grundschule Ellwangen-Dietmanns: Marcel Dreiling vom Vorstand der Stiftung „Singen mit Kindern“ überbrachte gemeinsam mit Schulamtsdirektorin Hannah Sproll den Erstdruck des Liederkalenders, den die 72 Schüler der GS Ellwangen-Dietmanns gemeinsam mit ihren Lehrern gestaltet haben.

vs200Dietmanns/Ellwangen - Wenige Tage vor dem Erntedankfest ließen die Grundschüler aus Ellwangen-Dietmanns ihre Schulranzen zu Hause. Stattdessen kamen die Kinder mit Bollerwagen und Eimern zur Schule. Einige Eimer waren bereits von den Eltern mit vielerlei Kostbarkeiten gefüllt. Im heimischen Banwald und Wurzacher Ried sammelten die Schüler mit ihren Lehrern weitere Naturmaterialien. Grund dafür war die Gestaltung von Erntedankteppichen vor den Schulgebäuden und Kirchen beider Ortschaften.

 Maxibad

Bad Waldsee - Die städtischen Kurkliniken Bad Waldsee sind auf dem neuesten Stand zur Versorgung ihrer Patienten, die aufgrund verschiedenartigster Krankheiten hier Hilfe suchen und bekommen. In der Klinik Maximilianbad werden in der Mehrzahl Patienten mit gynäkologischen und orthopädischen Krankheitsbefunden behandelt. Etwa jeder zehnte Patient kommt als privater Gast. Bewegungstherapie hat heutzutage eine ganz große Bedeutung bei der medizinischen Behandlung gewonnen. Die zahlreichen Besucher aus Bad Waldsee und dem nahen Umland aus allen Altersgruppen konnten sich am Sonntagnachmittag ein Bild davon machen, was im Maximilianbad nach dem etwa einjährigen Sanierungszeitraum alles geschaffen und modernisiert wurde.

Comedy Abend 2015 0139 570

Haisterkirch - Am vergangenen Freitag hat der Musikverein Haisterkirch wieder zum kulinarischen Comedy-Abend eingeladen und seine Gäste nicht nur mit einem vorzüglichen 3-Gänge-Menü, sondern auch mit guter Unterhaltung verwöhnt. Im Herbst letzten Jahres schon wurden die Schrillen Fehlaperlen gebucht. Das war genau in der Zeit, als deren Internet-Hit „Aber mir roicht‘s wenn i woiß, dass i kennt wenn i wet....“ von Handy zu Handy verschickt wurde.

 Fuhrmannstag

Bad Schussenried - Der zwischenzeitlich traditionelle Fuhrmannstag ist nicht nur Höhepunkt des Oktoberfests in Bad Schussenried, mit über 100 Gespannen aus den Bereichen Fortbewegung, der Landbearbeitung und des Transportes, bietet sich dem Zuschauer ein lehrreicher, fröhlicher und geschichtsträchtiger Blick in die Vergangenheit. Selbst Käse aus Holland hat den Weg per Kutsche nach Bad Schussenried gefunden. Bei schönstem Herbstwetter waren tausende von Besuchern nach Bad Schussenried gekommen.

vs578Haidgau - Seit 25 Jahren treffen sich die Turnerfrauen der SG Haidgau jeden Donnerstagabend - wenn das kein Grund zum Feiern ist!? Von den aktuell 17 sportiven Frauen sind sieben schon seit 25 Jahren dabei, unter ihnen auch die Leiterin der Gruppe, Gaby Konrad-Schraag.

Kempter

Bad Wurzach - Im Rahmen des Kulturcafes hatte Sabine Manthei einen hochrangigen Gast eingeladen: Der Revierleiter des Leutkircher Polizeireviers, zu dem die Polizeiposten Bad Wurzach, Aitrach und Aichstetten gehören, sprach in der Mensa des Salvatorkollegs vor etwa 60 Zuhörern zum Thema Asyl und hatte für alle, die Helfer des Asylkreises und Kritiker der Asylpolitik einiges Nachdenkenswertes im Gepäck. PHK Anton Kempter, konnte sich einige Spitzen gegen die Politik nicht verkneifen.

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbreief) - Lieber Herr Schodlok, wenn man sich Ihren Fragenkatalog so durchliest, kommt man nicht umhin, sich zu fragen, ob Sie den Sommer eigentlich in einer Blockhütte in Lappland, auf einer Südpolexpedition oder auf der dunklen Seite des Mondes verbracht haben. Alle, wirklich alle Ihre Fragen wurden in den letzten Monaten in unzähligen Talkshows, Zeitungsartikeln und sonstigen Berichten in allen Medien bis ins kleinste Detail diskutiert, disputiert, analysiert und letztlich auch beantwortet.

Leserbrief Bad Wurzach - Windkraft und Flüchtlinge. In einer sehr bilderreichen und gefühlsbetonten Sprache hat Herr Hubl die Windmühlen des „Don Schodlock“ und seine Fragen zur derzeitigen Asylpolitik in einen für mich unerklärlichen Zusammenhang gebracht.

Oktoberfest Schussenried

Bad Schussenried - Am zweiten Tag des SCHUSSENRIEDER Brauerei- und Oktoberfestes war Party angesagt. Mit der derzeit erfolgreichsten Stimmungs- und Partybands "Members", ausgezeichnet mit dem Fachmedienpreis 2012 und 2014 als beste Stimmungs- und Partyband, entwickelte sich im Schussenrieder Bierzelt die erwartete Party. (Im Bild rechts Sandra Ott mit ihren Dirndl-Freundinnen)

DLRGBad Wurzach - Die DLRG Ortsgruppe Bad Wurzach bietet wieder einen 10 Unterrichtsstunden umfassenden Anfängerschwimmkurs für Kinder ab 5 Jahre im Hallenbad Bad Wurzach an. Kursbeginn ist Donnerstag 15. Oktober 2015. Der Kurs findet jeweils am Donnerstag von 18:30-19:15 Uhr und am Samstag von 9:00-9:45 Uhr statt.

Landschaftsschuetzer Bad Wurzach/Oberschwarzach - Vor einigen Wochen erschien in der Schwäbischen Zeitung eine Meldung, dass ab September Windmessungen im Mangenwald durchgeführt werden. Nach unserem jetzigen Informationsstand befinden sich dort Standorte für vier Anlagen in der Voruntersuchung.

Bad WurzachBad Wurzach - In der Zeit vom 01.09.2015 – 30.09.2015 wurden im Standesamt Bad Wurzach folgende Eheschließungen beurkundet. Die schriftliche Einwilligung liegt vor.

Seelsorge 170Bad Wurzach - Nächstes Jahr kommt Domkapitular Uwe Scharfenecker im Auftrag unseres Bischofs in die Seelsorgeeinheit Bad Wurzach, um das Sakrament der Firmung zu spenden: Am Sonntag, den 10. Juli 2016, um 10:00 Uhr in Hauerz und um 15:00 Uhr in Bad Wurzach. Vormittags kommen Jugendliche aus Arnach, Eintürnen, Hauerz, Seibranz und Ziegelbach zur Firmung, am Nachmittag aus Dietmanns, Eggmannsried, Haidgau, Unterschwarz-ach und Bad Wurzach.

 Oktoberfest Ott

Bad Schussenried - Ein besonderes Jubiläum feierte die Brauerei Ott, bereits zum 10. Mal findet das traditionelle SCHUSSENRIEDER Brauerei- und Oktoberfest statt. Mit dem obligatorischen Fassanstich wurde das Fest am Donnerstagabend offiziell eröffnet. Vier Tage Stimmung und Gaudi pur, das SCHUSSENRIEDER Oktoberfest ist inzwischen eines der meist besuchten Feste der Region. Bild v.l.n.r. Manuel Mohr ( Gewinner der Verlosung) 1.Braumeister Oliver J. Kurt, Sandra Ott, Michael Ott und die nächste Generation Daniel Ott.

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - Der Wind um die Windräder ist ruhiger geworden, da können wir von Glück reden, dass tausende Flüchtlinge nun neuen Wind für die (Schreib-)Mühlen von Herrn Schodlok bringen.

Leserbrief Bad Wurzach - Leserbrief zur Veranstaltung mit Herrn PHK Kempter, Polizeirevier Leutkirch, am Freitag, 02.10.2015, 19.00 Uhr in Bad Wurzach, Mensa des Salvatorkollegs.

vs578Landkreis Ravensburg - Am vergangenen Samstag fand in Wolfegg der Nominierungsparteitag des AfD-Kreisverbandes Ravensburg statt. Zusammen mit Teilen der Kreisverbände Biberach und Friedrichshafen stellte die Partei dabei ihre Kandidaten und Ersatzbewerber für die Landtagswahlkreise 68 und 69 (Wangen und Ravensburg) auf. Bild: von links nach rechts: Jürgen Neithardt, Helmut Dietz, Dr. Bernd Grimmer, Friedrich-Thorsten Müller und Rosemarie Neher.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.