Juergen Spoecker Bad Wurzach - Fast unglaublich! Da gibt ein Handwerker ein Angebot ab und ist damit um mehr als 370 Prozent (!) teurer als der preisgünstigste Bieter. Das wurde in der vergangenen Sitzung des Bad Wurzacher Gemeinderats bekannt. Es ging dabei um die Vergabe der Restaurationsarbeiten für das ehemalige Kloster Maria Rosengarten, das zurzeit saniert wird.

Bad Wurzach Bad Wurzach (Gemeinderatssitzung vom 27. Oktober 2014) +++ Vergabe Restauratorarbeiten Maria Rosengarten +++ AG Jugendarbeit +++ AG Schulentwicklung +++ Aufnahme von Flüchtlingen +++ Landschaftserhaltungsverband - Beitrittt +++ Aktionsprogramm oberschwäbische Seen und Weiher +++ Finanzbericht zum 30.09. +++ Anpassung Bürger- und Gästeinformation +++

Blutspende 2014
Bad Wurzach
- Zwei Wochen nach dem großen DRK-Jubiläum führte das DRK zusammen mit dem Blutspendedienst wieder eine Blutspendeaktion im Schulzentrum Breite durch. Blut kann nach wie vor noch nicht künstlich hergestellt werden und rettet Leben.

Schley Signatur

Bad Wurzach - „Maler Schley Wurzach" – diese Signatur findet sich unten rechts am Altarblatt der Brugger Kapelle. Der Autor fragte seine 88-jährige Mutter, die die Kapelle seit drei Jahrzehnten umsorgt: „Weißt Du was über diesen Schley?" – „Das könnte mit Hänle zusammenhängen. Frag mal Hagers." Julius Hager wusste manches von der Familie Schley und sagte: „Wenden Sie sich an Irmgard Kaufmann in Stuttgart. Die weiß mehr."

hager

Bad Wurzach - Zwischen diesen beiden Bilder liegen 60 Jahre Zeitgeschichte im Cafe Hager. Nur noch wenige werden sich an diese alte Einrichtung erinnern. Nach einer Renovierung in der letzten Woche stellt sich das Cafe Hager in neuem Glanze der Öffentlichkeit. 

SV-HauerzHauerz - Am vergangenen Freitagabend fand in der Dietmannser Halle die erste Runde des Verbandspokales statt. Zu Gast beim SV Hauerz waren die Damen des SSV Ulm. Das es kein Zuckerschlecken werden würde, war den Hauerzern bewusst, denn die Ulmer spielen in der aktuellen Saison eine Klasse höher (Landesliga), dennoch war der Siegeswille vorhanden.

dbsz5Bad Wurzach - Mit der Möglichkeit im Restaurant Köstlichkeiten des Orients zu verspeisen, wurde die Orientalische Nacht eröffnet. Geboten wurde eine Auswahl typischer orientalischer Gerichte, verfeinert mit originalen Gewürzen.

Pünktlich um 20 Uhr begann anschließend im ausverkauften Saal, vor traumhaft dekorierter Bühne, ein „märchenhaftes" und „tänzerisches" Programm, das von Monika Müller-Ries zusammengestellt wurde.

Fußball

Bergatreute - Am vergangenem Samstagnachmittag fand auf dem Bergatreuter Sportplatz Fußballspiele der besonderen Art statt. Der SV Bergatreute und der Helferkreis Asyl Bergatreute hat die Asylbewerber zu einem gemeinsamen Fußballspiel eingeladen. (Gemeinsames Foto der Asylbewerber und Spieler des SV Bergatreute)

25zumba

Hauerz - Am vergangenen Samstag veranstaltete die Instructorin Susi Weishaupt die 3. Zumba-Revival-Party in Hauerz. Die Hauerzer Turnhalle platzte aus allen Nähten.

volksmusik

Bad Wurzach - Bei der Organisation der 19. Auflage ides Volksmusikabends im Dorfstadel musste Gregor Holzmann einige Rückschläge akzeptieren. Das von der Vierermusig – laut Gregor Holzmann die „kleinste Blaskapelle Europas" – alljährlich am letzten Oktoberwochenende veranstaltete Event, musste in diesem Jahr auf seinen Moderater und Publikumsmagneten Peter Schad verzichten.

26MV Arnach Panorama

Arnach - Bereits zum 20. Mal wurde dieses Highlight der zünftigen Unterhaltung vom Musikverein Arnach begangen. Aus nah und fern begrüßte Armin Hummel vom Vorstandsteam die Gäste, Ortsvorsteher Michael Rauneker mit Frau, sowie die Ehrenmitglieder, Kirchenchor, Feuerwehr, Gasthaus Kanone, darunter auch mehrere stark vertretene örtliche und benachbarte Vereinsgruppen. Bürgermeister Bürkle ließ sich entschuldigen.

Eintürnen - Leider müssen wir unser diesjähriges Konzert auf Grund eines Arbeitsunfalles von unserem Dirigenten Florian Hubl absagen. Auch auf diesem Weg wünschen wir Flo gute Besserung. Wir möchten Sie jetzt schon darüber informieren, dass im Frühjahr 2015 ein Doppelkonzert mit der Musikkapelle Diepoldshofen stattfindet.

herz

Bad Wurzach - Die Aktion Herz und Gemüt, vor fünf Jahren von Susanne Baur, der unermüdlichen Gemeinwesenarbeiterin von den Lebensräumen für Jung und Alt beim Schloß, ins Leben gerufen und von der Friedrich-Schiedel- Stiftung und der Stadt finanziell unterstützt, feierte nun mit den vielen Ehrenamtlichen und prominenten Gästen im Kurhaus das Jubiläum. Im Bild: Die Initiatorin von Herz und Gemüt, Christine Baur (rechts) bedankt sich bei Marlene Kolb, die einige Geschichten aus dem Gönnerleben von Friedrich Schiedel erzählte.

schueleraustausch

Bad Wurzach - 24 Austauschschülerinnen und Schüler aus England besuchten in der vergangenen Woche das Salvatorkolleg Bad Wurzach. Doch dieses Mal nicht aus der Partnerstadt Wallingford, sondern von der Kings School of Macclesfield. Am Freitagvormittag empfing sie Bürgermeister Roland Bürkle und vermittelte ihnen einen Eindruck von seiner Stadt.

1410211220

Bad Wurzach - Rund um das Wurzacher Ried sind drei Wetterkameras installiert. Standorte der Wetterkameras sind Unterschwarzach, Dietmanns und Bad Wurzach. Die Bilder werden laufend aktualisiert. Bild vom 21.10.2014 12.20 Uhr

IMG 0183
Ellwangen/Dietmanns
- In tiefer Nacht, bei heulendem Wind und gespenstischer Stille, verbreiteten kleine Geister, Vampire, Hexen und Monster mit ihren Rübengeistern Angst und Schrecken in Ellwangen.

Minis
Bad Wurzach
- Am vergangenen Sonntag wurden 7 neue Ministranten in der Stadtpfarrkirche Sankt Verena offiziell in ihr Amt eingeführt. Über 30 Ministranten und Pfarrer Maier feierten dieses Ereignis mit ihnen.

Skulpturen Robert KoenigBad Wurzach - Der in Manchester/England geborene Bildhauer Robert Koenig, Mitglied in der Königlichen Gesellschaft der Britischen Bildhauer, wurde durch die aufsehenerregende Installation „Odyssey" im benachbarten Leutkirch im Sommer 2013 bekannt. Nun gastiert der Künstler erneut im Allgäu, u. a. für einen Schnitzkurs bei der VHS Bad Wurzach.