Uhrenmuseum

Bad Wurzach - Zum 125jährigen Firmenjubiläum von Uhren & Schmuck Westermayer organisierten Martin und Monika Westermayer im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags einen historischen Handwerkermarkt in der Bürgerstrasse. Weiteres Highlight des Jubiläums wurde am späten Nachmittag die feierliche Weihe des hauseigenen Uhrmachermuseums durch Stadtpfarrer Stefan Maier.

patrick Lindner

Bad Wurzach - Ob es am unerwartet sonnigen Oktoberwetter oder am Auftritt von Schlagerstar Patrick Lindner lag, auf jeden Fall strömten zum verkaufsoffenen Sonntag, mit dem offiziellen Titel „Herbstmeile" , so viele Menschen in die Riedstadt wie noch nie bei einem derartigen Event.

partnerschaftsverein

Bad Wurzach -  Mit einem sehr gelungenen Festakt und Gästen aus drei der vier Städtepartnerschaften feierte die Stadt gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein in sehr lockerer Atmosphäre das Jubiläum der Partnerschaft mit Luxeuil-les-bains.

Weinfest

Seibranz - Auch die 38. Auflage des beliebten Weinfestes des Männergesangvereins Frohsinn Seibranz bescherte den Veranstaltern ein volles Haus und beste Unterhaltung. Zahlreiche Stühle der erwünschten Kommunalvertreter blieben leer, der Festak zum  25-jährigen Jubiläum des Partnerschaftsvereines hatte Priorität.

bild9506Bad Wurzach - Das Naturkostfachgeschäft „Kernbeisser“ in Bad Wurzach liess am vergangenen Donnerstag von dem unabhängigen Kontrolleur Christian Strohmeyer sein komplettes Warensortiment unter die Lupe nehmen. Bei dieser Kontrolle wurde geprüft, ob die angebotenen Waren den Sortimentsrichtlinien des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. entsprechen. Bild: Joachim Glöckler (links) und Roswitha Maucher beobachten den Kontrolleur Christian Strohmeyer bei der Warenprüfung.

bild9487Bad Wurzach - Beim Umbau von Maria Rosengarten scheint das Gröbste überstanden, dieser Meinung sind die beiden Projektleiter und Architekten Roland Gross und Carsten Werner bei einer Begehung des Gebäudes. Nachdem in den letzten Wochen der Aussenputz fertiggestellt und damit das Gerüst entfernt werden konnten, zeigt der historische Teil des Gebäudekomplexes äusserlich nun sein neues (altes) Gesicht. Bild: Die beiden Architekten Werner und Gross (rechts) vor einer für den Bau typischen Wand.

wweiss Memmingen - Eine gute Nachricht für Städtereisende: Ab Dezember gelangen sie von und nach Hamburg und Berlin wieder auf dem Luftweg. Denn ab 8. Dezember verbindet die deutsche Fluggesellschaft Germanwings zwei Mal pro Woche die beiden Metropolen mit Memmingen.

Haistergau - Die BI Lebenswerter Haistergau lädt alle Interessierte zu einer Exkursion ein, in der der Biber und sein Wirken im Mittelpunkt stehen soll. Herr Dr. Ulrich Walz wird die Führung übernehmen.

bild9477 560Bad Wurzach - Die Schreinerei Reiser eröffnet am Samstag, 12. und am verkaufsoffenen Sonntag, 13. Oktober ihr neuerstelltes Küchenstudio, direkt bei bei der Schreinerei in der Alten Straße. Interessierte haben die Möglichkeit, sich im Küchenstudio unverbindlich zu informieren. Schreinermeister Hermann Reiser und seine Tochter Ulrike freuen sich an diesen beiden Eröffnungstagen auf zahlreiche Besucher. Bild: Die Macher Ulrike und Hermann Reiser in ihrem Küchenstudio

Liederkranz Luxeuil les Bains/Bad Wurzach - Letzten Freitagnachmittag machten sich circa 40 gutgelaunte Sängerinnen und Sänger auf den Weg zu unserer Partnerstadt Luxeuil les Bains. Die Wiedersehensfreude war groß – war doch „La Petite Fugue" , der Chor in Luxeuil, erst im Herbst zu Gast in Bad Wurzach, und es waren neue Freundschaften geschlossen worden. Bald waren alle bei ihren Gastfamilien bzw. im Hotel untergekommen.

Bad WurzachBad Wurzach - Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle

Ausstellung
Bad Wurzach
- Zum Auftakt der ökumenischen Bibeltage wurde im Pius-Scheel-Haus und dem Evangelischen Gemeindesaal eine Ausstellung mit Bilderdrucken und Serigraphien von Sieger Köder eröffnet. Diakon Berndt Rosenthal führte  in die Ausstellung ein, während die Cellistin Verena Stei für die musikalische Umrahmung sorgte.

dbsz 950x140 dreier v01

Herzlich Willkommen, bei der neuen "BILDSCHIRMZEITUNG".
Die erfolgreichen Informationsplattformen derWURZACHer und derWALDSEEer werden ergänzt und erweitert durch Bürgerinformationen für Leutkirch, Aichstetten, Aitrach, Bergatreute, Kisslegg, Vogt, Waldburg, Wolfegg. Mit weiteren Neuerungen erhalten Sie schnelle Übesichten über wesentliche Teile des Landkreises Ravensburg und angrenzenden Gemeinden des Landkreises Biberach.

bild9395Bad Wurzach - Mit einem historischen Handwerkermarkt mit 19 Ausstellern, den meisten aus Bad Wurzach und Umgebung, feiert das Uhren- und Schmuckfachgeschäft  Westermayer in der Marktstrasse 20 am verkaufsoffenen Sonntag am 13.10.2013 sein 125jähriges Bestehen. Weiteres Highlight wird die offizielle Einweihung des peu á peu erweiterten Uhrmachermuseums.

Foto: Monika und Martin Westermayer inmitten ihrer Schätze

LeserbriefLeserbrief - Daß mit diesem Wandergarten der Naturschutzbunker so richtig zur Geltung kommt, fehlt an diesem Stillleben eigentlich nur noch eine Imbißbude und somit würde die Wurzacher Gastronomie auch aufgewertet. Es entstünde hierduch natürlich eine kulturell bedeutende  Hinterhofidylle.

Liederkranz Eintürnen

Eintürnen - Seinen ersten großen Auftritt unter seinem neuen Dirigenten Wolfgang Schmid hatte der Liederkranz Eintürnen beim Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle Eintürnen. Mit im Programm hatte der Liederkranz mit den Mu-Si-Kids (in Kooperation mit der Musikkapelle), den Grundschulkindern und dem JugendChorios drei Nachwuchschöre, jeweils geleitet von Yvonne Wendlik. Darüber hinaus hatte Silvia Schmid-Wenke, die Frau von Dirigent Schmid noch zwei Soloauftritte mit ihrem Akkordeon und last but not least durfte Chortissimo unter der bewährten Leitung von Daniela Apel natürlich nicht fehlen.

EhemaligeBad Wurzach - Marina Fahrenbach, die Vorsitzende des Vereins der ehemaligen Schüler und Freunde des Salvatorkollegs Bad Wurzach e.V. konnte am vergangenen Samstag eine gute Beteiligung an der Jahreshauptversammlung verbuchen. Vom aktuellen Abiturienten bis zu Jahrgängen, die locker Großväter der diesjährigen Abiturienten hätten sein können, waren alle Altersstufen vertreten.

Evangelische Kirche

Bad Wurzach - Die Auftaktveranstaltung zur Visitation der Evangelischen Kirchengemeinde, das Gemeindeforum in der Mensa des Salvatorkolleges, wurde für die besuchenden Kirchenoberen zu einer beeindruckenden Veranstaltung. Kirchengemeinderat, Konfirmanden, Posaunenchor und Kinderkirche stellten sich stellvertretend für die Vielzahl von Gruppen aus der Gemeinde vor.