Bad Waldsee 50Bad Waldsee - Am Donnerstag, 31. Januar müssen Teile des südlichen Bleiche-Parkplatzes, von der Stadthalle zur alten Fischzucht, gesperrt werden. Im Zuge der anstehenden Baumaßnahmen der Bleiche sind umfassende Untersuchungen an den dort stehenden Bäumen notwendig. Der Parkplatz kann deshalb in diesem Bereich von 7 Uhr bis voraussichtlich 12 Uhr nicht benutzt werden. Stadt Bad Waldsee

polizeiauto 600x342Weingarten / Bad Waldsee - Nach umfangreichen Ermittlungen des Arbeitsbereiches Gewerbe/Umwelt des Polizeipräsidiums Konstanz konnten zwei Fälle der unerlaubten Entsorgung von Altreifen in Weingarten und Bad Waldsee von Mitte Dezember und Mitte Januar aufgeklärt werden. Insgesamt fünf Personen sehen sich nun nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen mit Ordnungswidrigkeitsanzeigen konfrontiert. Zusätzlich müssen die illegal abgelagerten Altreifen durch die Verursacher ordnungsgemäß entsorgt werden.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Gleich zwei Mal mussten die Polizeibeamten in der Nacht von Samstag auf Sonntag Straftaten stark betrunkener Personen in Bad Waldsee feststellen und demenstprechend ahnden.

SchachlogoBad Waldsee - Die Schachspieler der TG Bad Waldsee mussten beim Auswärtsspiel der A-Klasse Oberschwaben Süd ersatzgeschwächt mit einem Spieler weniger antreten. Diesen Minuspunkt konnte aber Roland Klingele mit einem blitzschnell vorgetragenen Sieg in einem umsichtig vorgetragenen Bauernendspiel ausgleichen

28vereinsfeier titelbildReute - Die traditionelle Weihnachtsfeier musste beim SV Reute heuer aus terminlichen Gründen in den Januar verschoben werden, nichtsdestotrotz war das Gaisbeurer Dorfgemeinschaftshaus am Samstag-abend wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und die SVR-Familie feierte bei bester Stimmung. Bild: Für die 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Gerhard Romer die Ehrenurkunde von SVR-Vorstand Michael Braun.

TG Bad Waldsee 2016Bad Waldsee - Eine deutliche Niederlage setzte es für die Waldseer Volleyballerinnen in der Volleyball Oberliga. Gegen den Nachbar aus Biberach hatten die Waldseerinnen wie auch schon im Hinspiel das Nachsehen und verloren mit 3:0.

VolleyballBad Waldsee - Die Jugend - Spielberichte der TG Bad Waldsee Volleyball vom Wochenende.

27koenigstalMittelurbach - Die Königstäler Narren gestalteten am Samstagabend mit einer furiosen Gala aus Showtänzen, Sketchen und musikalischen Auftritten ihren traditionellen Fasnetsball im proppenvollen Mittelurbacher Dorfgemeinschaftshaus und versetzten das Publikum in beste Fasnetslaune. Präsident Gerhard Frick zeigte sich bei seiner Begrüßungsansprache höchst erfreut über den rekordverdächtigen Besuch und auch darüber, dass sich Bürgermeister Roland Weinschenk mit Gattin und der neue Zunftmeister der Narrenzunft Waldsee Roland Haag unter der Gästerschar befanden.

27kornhausBad Waldsee - Der Museums- und Heimatverein Bad Waldsee hat im Herbst letzten Jahres dem 1908 geborenen Künstler, Galeristen und Kunsterzieher Paul Heinrich Ebell die Ausstellung „Das tänzerische Schwarz“ gewidmet. Ebell war von 1948 bis 1974 Kunsterzieher an der Schule, die zunächst Oberschule, dann Progymnasium und erst 1971 Gymnasium wurde. Bild: Vor dem Betonrelief Ebells stehen im Foyer des Gymnasiums v.l.: Schulleiter Robert Häusle, Kunstlehrer Thomas Volkwein und Ernst Langer

TG Bad Waldsee 2016Bad Waldsee - Die TG Bad Waldsee gewinnt gegen den VfL Sindelfingen mit 3:1. Gegen den VfL Sindelfingen eroberten sich die Volleyballer der TG Bad Waldsee am vergangenen Samstag in einem mitreißenden Spiel klar einen 3:1 Sieg (23:25, 25:18, 25:16, 25:15). Gemeinsam mit den Regionalligaspielern war die U 20 Landesliga-Mannschaft der TG Bad Waldseer im Bus des Sponsors Omnibus Müller nach Sindelfingen gefahren. Dort bestritten und gewannen die U 20 Spieler ihr Spiel schon mit 2:0, bevor die Herren 1 im Regionalliga – Duell vor gut gefüllter Halle in den Ring stiegen. Schon in der Vorbereitung hatte sich die Frage gestellt, wie und ob es gelingen würde, den ehemaligen Bundesligaspieler Sven Metzger in den Griff zu kriegen. Und gleich im ersten Satz zeigte sich, dass diese Überlegungen durchaus berechtigt waren. Metzger war klar der dominierende Mann in der Sindelfinger Mannschaft.

Kolpingtheater

Bad Waldsee - Das Kolping-Theater Bad Waldsee feierte vor ausverkauftem Saal im katholischen Gemeindehaus Premiere des Dreiakters „Stress im Champus-Express“. Seit 151 Jahren wird in Bad Waldsee Kolping-Theater gespielt und dieses hat inzwischen Bekanntheit weit über die Stadtgrenzen hinaus erreicht. Das von Ulrich Hörmann inszenierte Stück beschreibt die Reise des luxuriösen Nordsee-Bodensee-Expresses, der an diesem Tag durch einen Raubüberfall im Bordbistro völlig im Chaos versinkt. Ein rasantes, die Lachmuskeln trainierendes Stück nimmt seinen Lauf. Bild: Bistrokellnerin Gertrud (Christine Auer), Zugchefin Gesine Grube-Steckel (Helga Munz) und Kommisar Axel Zöllner (Robert Amann).

25Badminton Bezirksliga 3Spieltag Nachholspiel   Bild1Bad Waldsee - Beim Nachholspiel des dritten Spieltags unterlag die TG Bad Waldsee dem VfB Friedrichshafen II mit 1:7 deutlich. Dennoch steht das Team um Mannschaftsführer Ralf Frick weiterhin auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksliga Oberschwaben. Bild: Das Team der TG (v. l.): Vanessa Müller, Michael Deffner, Ralf Frick, Josef Prinz, Sabine Rauhut und Raphael Kühndel

polizei 578x235Bad Waldsee - Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 14.00 Uhr und 14.15 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf einem Discounter-Parkplatz in der Straße "Im Ballenmoos" abgestellten Renault. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 2.500 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Personen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, in Verbindung zu setzen.

25stadtkapelle jugendBad Waldsee - Am Freitag, den 18. Januar lud der Jugendausschuss der Stadtkapelle seine Jungmusikanten zu einem gemütlichen Filmabend ins Probelokal ein. Los ging es um 19 Uhr mit der Auswahl der Filme. Trotz der großen Auswahl an DVD‘s wurden sich die jungen Musiker recht schnell einig und so konnte der erste Film auch schon gestartet werden.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Gleich zweimal hat ein unbekannter Lkw-Fahrer am Mittwoch gegen 18.15 Uhr auf der L 285 den Außenspiegel von entgegenkommenden Pkw beschädigt. Der Fahrer des auf der Landesstraße in Richtung Aulendorf fahrenden weißen Autotransporters fuhr anschließend weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

RH24milchviehhalter tagung titelbildBad Waldsee/Gaisbeuren - Neben Fragen zum Erbrecht in der Landwirtschaft geht es auch um das Produkt „Die faire Milch“ Diskussionsfreudig gaben sich am Mittwoch etwa 40 Teilnehmer bei der Regionalversammlung des Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Hotel Gasthaus Adler in Gaisbeuren. Bild: Den Werbebanner des BDM „Fairbraucher entscheiden mit“ umrahmen von links: Karl-Eugen Kühnle, Landesvorsitzender; Romuald Schaber, Ehrenvorsitzender; Ralf Ehret, Steuerberater Landwirtschaftliche Buchstelle; Rainer Forster, Geschäftsführer; Rolf Weidner, Kreisvorsitzender.

 

bahnhofsmissionAulendorf - Die Bahnhofsmissionen Aulendorf und Biberach sind mit einem eigenen Stand auf der Messe ü60 am 9. und 10. Februar in der Oberschwabenhalle in Ravensburg vertreten. Die Ausstellung, die sich an die ältere Generation in ganz Oberschwaben richtet und jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet ist, steht unter dem Motto "Die Messe für ein gutes Leben im Alter". Der Eintritt ist frei.

24ergocup rvwBad Waldsee - Am vergangenen Wochenende fand in Neckarelz wieder der jährliche Ergocup statt. Dabei geht es darum, auf dem Ruder-Ergometer eine bestimmte Distanz möglichst schnell hinter sich zu legen. Die Distanz ist je nach Altersklasse festgelegt. Der Ergocup gilt als erstes Kräftemessen der neuen Saison und es zeigt sich, ob das Wintertraining bisher effektiv war. Bild: Die erfolgreichen Waldseer Ruderinnen Tabea Wieland (links) und Sina Scheffold (rechts) überzeugten beim Ergometercup.

Bad Waldsee - Vom 19. - 21. März 2019 findet im Katholischen Gemeindehaus in Bad Waldsee die „Große Kleiderbörse für Kinder und Jugendliche“ statt. Genaue Infos finden Sie hier und in unserem Veranstaltungskalender.

23SV vhs MüllerBad Waldsee - Mit Angelina Müller hat die Volkshochschule wieder eine kompetente Fachkraft für die Verwaltung gefunden. Als Nachfolgerin von Anna Baitinger, die nach 20 Jahren als vhs-Mitarbeiterin zum 31. Januar in den wohlverdienten Ruhestand geht, wird Angelina Müller derzeit stundenweise eingearbeitet und ist künftig für alle Belange rund um die Kursverwaltung zuständig. Ab dem 1. April steht sie der vhs mit 50 Prozent Beschäftigungsumfang zur Verfügung, sodass das Team dann wieder vollständig ist. Das Team heißt sie herzlich willkommen und wünscht ihr viel Spaß und Freude bei ihrer Arbeit. Im Bild begrüßt vhs- Leiterin Beate Scheffold (links) die neue Mitarbeiterin. Text und Bild: vhs Bad Waldsee

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok