SPDBerlin - Der Biberacher Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat in Berlin eine Delegation von Obstbauern aus der Bodensee-Region getroffen, um mit Ihnen über die Folgen eines gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro zu diskutieren.

vs200Landkreis Biberach/Berlin - Motto: „Generation Grenzenlos – Welche Chancen eröffnet uns Europa?" Junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren und aus allen Mediensparten – ob Text, Foto, Audio oder Video – können sich jetzt wieder für den einwöchigen Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestags bewerben.

MCH sommer14

Bad Waldsee/Haisterkirch - Am kommenden Sonntag, den 6. Juli wird der Männerchor Haisterkirch im wahrsten Sinn des Wortes nicht nur Getränke und Essen sondern auch ausgesuchte Unterhaltung in drei Blöcken servieren. Die Veranstaltung vor Ort in Haisterkirch gehört schon traditionell zum Jahresprogramm des MCH und findet auf jeden Fall statt. Sollte es die Witterung nicht zulassen, wird diese beliebte Veranstaltung in den Pfarrgemeindesaal verlegt.

Eschen

Reute-Gaisbeuren/Eschen  - Seit genau 40 Jahren besteht eine länderübergreifende Freundschaft des Musikvereins Reute-Gaisbeuren mit der Harmoniemusik Eschen im Fürstentum Liechtenstein. Es war im Jahre 1974 beim großen Kreismusikfest, als der damalige Vorstand Josef Marschall zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Sepp Mahl die Kontakte zum Präsidenten der Harmoniemusik aufnahm.

investitur
Reute-Gaisbeuren
- Gleich zwei große Feste durfte die Kirchengemeinde in Reute-Gaisbeuren am heutigen Sonntag feiern. Zum einen fiel das Patrozinium endlich mal wieder auf einen Sonntag und konnte so gebührend gefeiert werden. Und das zweite war ein besonderes Geschenk – wie es Hauptzelebrant Pfarrer Karl Eiberle treffend formulierte.

Titel Abi Bad Waldsee

Bad Waldsee - Unter dem Motto „Wingie und die starken Männer“ (und Frauen) stand der diesjährige Abiball der Absolventen vom Döchtbühl-Gymnasium Bad Waldsee. Mit der Zeugnisübergabe endete für die 46 Abiturienten des Jahrganges 2014 an diesem Abend die Schulzeit. Bild: Schulleiter Winger (Mitte) als lateinischer Imperator.

burggraben vs560

Michelwinnaden -  Zwar hatte der Wetterumsturz von Samstag auf Sonntag auch das Michelwinnader Festgeschehen ganz gehörig beeinträchtigt, doch der Zuspruch zum Burggrabenfest, das wie gewohnt vom Musikverein „Concordia" veranstaltet wurde, fiel zufriedenstellend aus. Natürlich wurde auch in der kleinsten Ortschaft der Stadt über das Wetter am Sonntag gehörig gewettert. Das dreitägige Fest gehörte zum besonderen Programmangebot im Rahmen des Jubiläumsjahrs „100 Jahre Concordia Michelwinnaden".

koenigstaeler vs560

Mittelurbach - Da hatten die Königstäler Narren mit ihrem Beschluss das traditionelle zweitägige Sommerfest nicht mehr unter freiem Himmel sondern in einem Festzelt auszurichten, einen wahren Glücksgriff getan. Ein Festzelt sei der richtige Rahmen für das diesjährige Sommerfest im Jubiläumsjahr, meinten die Mitglieder der Vorstandschaft, schließlich feiere man das ganze Jahr über „50 Jahre Königstäler Narren".

vespa

Osterhofen - Vergangenes Jahr musste beim 10. Vespa-Festival nahe Osterhofen die beliebte gemeinsame Rollerausfahrt wegen Dauerregens und fast winterlichen Temperaturen abgesagt werden. Das Festzelt am späten Abend war dennoch proppenvoll. Beim diesjährigen 11. Vespa-Treffen stimmte alles, obwohl wieder ein Wetterumschwung angesagt war und dieser gegen Mitternacht auch eintraf.

vs200Reute-Gaisbeuren/Aulendorf - Am Freitagabend gab es in Schindelbach (Aulendorf) eine große Geburtstagsparty anläßlich des 100-sten Geburtstag von Sonja und Robert Herm. Während der 50-ste Geburtstag von Sonja Herm punktgenau gefeiert wurde, waren es bei Robert schon ein paar Monate her.

vs200Bad Waldsee - Mit einem Ausflug dankte die Suppenküche Klosterstüble ihren über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den großen ehrenamtlichen Einsatz, Montag bis Freitag, Woche für Woche - und jetzt bereits im sechsten Jahr. Mit einem Reisebus der Firma Omnibus Müller ging die Fahrt um 13.30 Uhr erst nach Bodnegg zum Cafe Rupp. Hier gab es neben guten Kaffee und Kuchen aus dem Weltladen auch die Möglichkeit, fair gehandelte Waren und Bioprodukte aus der Region einzukaufen.

Lange Nacht 562

Bad Waldsee - Südländisches Flair in den Straßen von Bad Waldsee. Geschäftsleute wie Kurgäste und Kunden freuten sich über eine gelungen Verkaufsoffene Nacht. Bis 22 Uhr schlenderten die Leute durch die Straßen und die Geschäfte.

Vorstand

Bad Waldsee - Die Idee der Expansion an dieser Stelle aus den Jahre 1995 konnte endlich in die Tag umgesetzt werden. Über eine Brücke verbunden sind die bisherige Bad Waldseer Bank an der Grabenmühle dem jetzt eingeweihten Neubau eines Beraterzentrums. Im Bild Vorstände und Stadtverantwortliche: Stefan Scheffold, Hans Peter Häusele, Bürgermeister Roland Weinschenk, Anton Sproll, Erster Beigeordneter Thomas Manz, Vorstandvorsitzende Rosemarie Miller-Weber, Karl-Josef Högerle, Georg Kibele

Vertreterversammlung2014

Leutkirch/Bad Wurzach/Bad Waldsee - Das Gesamtkundenvolumen wächst, die Zahl der Mitglieder auch – und die geschäftspolitsche Ausrichtung wird gesellschaftlich geschätzt und ist wirtschaftlich erfolgreich. Mit klaren Worten und dem Versprechen eines zügigen Ablauf des Abends wandte sich Aufsichtsratsvorsitzender Veit Wagenseil und die Vorstände der Leutkircher Bank eG – Bad Waldseer Bank – Bad Wurzacher Bank am Dienstagabend an die Vertreterversammlung. Außerdem standen Gewinnverwendung und Aufsichtsratswahlen auf der Tagesordnung.

kigaZuBesuchinderDurlesbachschule2014
Reute
- Dieser Tage waren die kommenden Erstklässler zu Besuch in der Durlesbachschule. Die Erzieherinnen von den Kindergärten Reute und Gaisbeuren brachten dankenswerterweise die Kinder in die Schule.

Elchenreute

Elchenreute - Sommerzeit ist Fahrradzeit! Ob mit der Familie oder Freunden – Ausflüge mit dem Fahrrad gehören für viele in der warmen Jahreszeit einfach dazu. Immer häufiger sind Radler mit einem E-Bike unterwegs und nutzen den eingebauten Rückenwind. Damit dem Akku unterwegs nicht die Puste ausgeht, hat die Thüga Energie in Zusammenarbeit mit dem Hofgut Elchenreute am heutigen Mittwoch in Bad Waldsee eine neue Ladestation für E-Bikes in Betrieb genommen. Von links: Thomas Traub (Betriebsassistent vom Hofgut Elchenreute), Marcus Mohr (Vertriebsleiter Thüga Energie GmbH RegioCenter Bad Waldsee) und Carmen Löscher (Thüga Energie)

Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Der Borkenkäfer geht in die nächste Runde. Aufgrund des anhaltend trocken-warmen Wetters wächst die zweite Generation schnell heran und führt zu einem rasanten Anstieg der Käferzahlen. Nur wenn jetzt aufmerksam beobachtet und auf den Befall schnell reagiert wird, kann diese Entwicklung verhindert werden.

1000  Miltglied 560

Bad Waldsee (hb) - Am Dienstag 17. Juni, hat die Sektion Bad Waldsee des Deutschen Alpenvereins sein tausendstes Mitglied begrüßt. Es ist der 49 – jährige Hans Maucher aus Bad Waldsee. Der begeisterte Sportler ist im Juni bei der DAV-Sektion Bad Waldsee Mitglied geworden. Bild v.l.n.r. Franz Mosch, Hans Maucher und Gerhard Marschall

Bad WurzachBad Wurzach - Die Bürgermeister der Zweckverbandsgemeinden Bad Wurzach, Bad Waldsee, Bergatreute und Wolfegg sind sich nach Prüfung der Urteilsbegründung einig: Gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) vom 05.03.2014 wird kein Rechtsmittel eingelegt und damit die Planungen zum Oberschwäbischen Gewerbe- und Industriepark (OGI) bei Zwings endgültig begraben.

Wertungsspiel 2014

Haidgau - Mit herausragenden 95,2 Punkten und dem Prädikat „Hervorragend" in der Kategorie 4 Oberstufe kennt die Freude bei der Musikkapelle Haidgau keine Grenzen mehr. Im Rahmen des Kreismusikfests in Ellwangen bei den konzertanten Wertungsspielen wurde damit die intensive Probenarbeit mehr als belohnt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok