HandballBad Waldsee - Die Handballer der TG Bad Waldsee konnten am vergangenen Samstag einen Sieg in eigener Halle feiern.

 

SPD 560

Bergatreute/Bad Waldsee -Mandatsträger und Gemeinderatskandidaten der SPD Bad Waldsee nutzten den Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Bergatreute im gemeinsamen Kreitagswahlbezirk Bad Waldsee-Bergatreute, um einen Einblick in die Funktions- und Arbeitsweise dieser Schulart zu erhalten. Bild: Das Foto entstand im Experimentierraum und zeigt neben Schulleiter Roland Dorner von links SPDlerin Christa Ulrich, Ortsvereinsvorsitzende Annette Uhlenbrock, Gemeinderätin Rita König und Kreisrat Lothar Grobe.

Theater 200Bad Waldsee - Am 15. Januar fanden morgens für die Kursstufe und abends für die Öffentlichkeit die szenischen Aufführungen der beiden Kursstufen im Wahlfach „Literatur und Theater“ statt. Dieses noch relativ junge Abiturprüfungsfach an den allgemein bildenden Gymnasien des Landes Baden-Württemberg war in einer Pilotphase unter anderem am Gymnasium Bad Waldsee getestet worden und ging dann in die Regelphase über.

 

 

Museum Studenten Gespraech2
Bad Waldsee
(bg) - Fasziniert und beeindruckt, mit wie viel Herzblut ihnen die Schätze des Kornhausmuseums vorgestellt wurden, zeigten sich 38 Studentinnen und Studenten der Dualen Hochschule Ravensburg bei einem Besuch in dem altehrwürdigen Gebäude am vergangenen Dienstag.

Kurbetriebe
Bad Waldsee
(bg) - Die Zeiten ändern sich – auch im Kurwesen. Wo zu Beginn als Therapie in Bad Waldsee noch das Moor und medizinische Bäder wichtige Rollen bei der Behandlung der Kurpatienten spielten, wird heute der Schwerpunkt auf medizinische Therapien gelegt. (Dr. med. Otto Matt und Dr. med. Maria-E. Rabanus sowie Bäderdirektor Peter Blank und der Technische Leiter Klaus Schwarzkopf (v.l.) haben viel vor, um die Kliniken baulich und therapeutisch auf den neuesten Stand zu bringen.)

Michelwinnaden
Michelwinnaden
- Am Sonntag, 19. Januar, fand in der Kirche St. Johannes in Michelwinnaden die Messe für die Narren der Narrenzunft Michelwinnaden statt.

St. Sebastian
Haisterkirch
- Obwohl das Wetter nicht einladend war, denn es war neblig und trüb, riss der Strom der Wallfahrer hinauf nach St. Sebastian nicht ab. Ein Grund dafür waren sicher auch die gut begehbaren, schneefreien Wege.

Bad Waldsee - Erhalten können einen Landesfamilienpass Familien mit mindestens drei Kindern im Haushalt (auch Pflege- oder Adoptivkinder), Alleinerziehende, die mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben, Familien mit einem schwer behinderten Kind sowie Familien mit mindestens einem Kind im Haushalt, wenn sie Hartz IV-Leistungen oder den Kinderzuschlag beziehen. Den Landesfamilienpass und die dazugehörige Gutscheinkarte erhält man auf Antrag beim Bürgermeisteramt. Dort gibt es auch weitere Auskünfte über eventuelle kommunale Familienpässe und -ermäßigungen.

Mehlprimeln
Michelwinnaden
- Ein voller Erfolg war auch die zweite Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Musikvereins »Concordia« Michelwinnaden e.V. am vergangenen Wochenende. Am Freitag- und Samstagabend gastierten die „Mehlprimeln" im jeweils ausverkauften Burgsaal in Michelwinnaden.

Chromonikas
Bad Waldsee
- Zum fünften Mal in Folge traten beim inzwischen traditionellen Neujahrsempfang im Wohnpark am Schloss (St. Elisabeth-Stiftung) die „Chromonica-Oldies" auf.

Bad WaldseeBad Waldsee - Nicht jede Eheschließung, Geburt oder jeder Sterbefall wird auch in der Zeitung veröffentlicht; nur, wenn die Erlaubnis der Betroffenen oder deren Angehörigen vorliegt.

SPDBad Waldsee - Die SPD-Vorsitzende Annette Uhlenbrock unterstützt die Forderung „NEIN zum Fracking" des Vorarlberger Landtages.(sz vom 17.01.2017, „Vorarlberger Landtag startet Petition gegen Fracking im Bodenseeraum"). Die SPD ist Regierungspartei in Baden-Württemberg und im Bund. „Es muss uns darum gehen, eine politische Mehrheit gegen das Fracking in Deutschland - nicht nur im Bodenseeraum - zu organisieren. Dazu hat der SPD-Kreisverband bereits Initiativen ergriffen. An diesem Thema werden wir vernetzt weiterarbeiten." erklärte Uhlenbrock.

Theater

Bad Waldsee - Es ist wieder soweit: Das Kolpingtheater Bad Waldsee öffnet in den nächsten Tagen und Wochen den Vorhang zu seinen Theateraufführungen. In diesem Jahr  spielt das Ensemble unter der Regie von Ulrich Hörmann die Komödie „Ruhestand ... und plötzlich war die Ruhe weg!“. Die Premiere am Samstagnachmittag zeigte, dass Anziehungskraft des seit fast 150 Jahren aktiven Amateurtheaters der Kolpingsfamilie Bad Waldsee ungebrochen ist. Alt und Jung strömten in die Aufführung und erleben vergnügliche Stunden bei erstklassigem Theaterspiel.

Leutkircher Bank

Bad Waldsee - Die Bewerbungsinformationsveranstaltung "Fit4Job" der Bad Waldseer Bank war einmal mehr auf riesiges Interesse gestoßen. Vorstand Anton Sproll (Im Bild links) durfte am Freitagabend 55 angemeldete Jugendliche zum Bewerbungscheck begrüßen.

sa 13 Senioren 560

Haisterkirch - Eine recht erfreuliche Entwicklung, die sich schon 2012 abzeichnete, hat sich beim SVH hinsichtlich des Sportabzeichenerwerbs auch 2013 fortgesetzt. Hatten im Jahr zuvor 21 Sportlerinnen und Sportler die Bedingungen zum Erwerb des Fitness- und Sportordens geschafft, so waren es dieses Mal sogar 28. Die Verleihung der Sportabzeichen 2013 erfolgte jetzt im Januar 2014 im Tennisheim der TA SV Haisterkirch verbunden mit einer kleinen Anerkennung durch die DJK SV Haisterkirch. Foto: Die Senioren (von links) Raimund Reck, Helmut Degenkolb, Hans Georg Joos, Wolfgang Fimpel, Alfred Birk, Erwin Fink, Josef Nold und Erich Walser haben zusammen insgesamt 157-mal den Sportorden geholt.

Chirurgie Team
Bad Waldsee
(kk) – Die Chirurgen am Krankenhaus Bad Waldsee (OSK) haben im vergangen Jahr wiederum mehr Patienten versorgt als zuvor. Über 1600 Eingriffe haben Chefarzt Dr. Karl Utz und sein Ärzteteam vorgenommen. (Foto: Chefarzt Dr. Karl Utz und seine Oberärzte, Dr. Horst Gehring, Bernhard Feder und Guido Barth (von links), genießen großes Vertrauen ihrer Patienten.)

Nils Anita Pinggera 200Bad Waldsee/Reute - Dieser Tage besuchten die Klassen 1 und 2 der Durlesbachschule  das Puppentheater „Nils Karlsson Däumling“, aufgeführt vom „Figurentheater unterwegs“ im Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee. Foto: Anita Pinggera

Mittelurbach Pass 560

Mittelurbach - Ab jetzt kann die OV Mittelurbach montags die Ausstellung von Pässen anbieten. Bild: Ortsvorsteher Franz Spehn, Bürgermeister Roland Weinschenk freuen sich zusammen mit der Verwaltungsangestellten Daniela Schmieder über den neuen Service für die Mittelurbacher Bürger.

IMG 5697 560

Bad Waldsee/Steinach - Die Luftgewehrmannschaft des KK Steinach behauptet sich in der Bezirksoberliga.

Theater

Bad Waldsee - "Es wird Zeit, dass es endlich los geht!", so Stefan Scheiter bei der letzten Probe, wenige Tage vor Uraufführung und dem Start des Theaterstückes "Ruhestand - und plötzlich war die Ruhe weg!" Am kommenden Samstag ist Premiere, das Publikum erwartet beste Unterhaltung und gekonnte Theaterspiel.  Die 10 Vorstellungen sind fast ausverkauft, einzelne Karten gibt es aber immer noch an der Abendkasse.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok