vs560

Ravensburg/Blitzenreute (mr) – Eleni, Nala und Malia heißen die Drillinge von Carina und Oliver Marquart. In der 29. Schwangerschaftswoche sind die drei Mädchen im Krankenhaus St. Elisabeth in Ravensburg zur Welt gekommen. Das Team des Perinatalzentrums der Oberschwabenklinik ist spezialisiert auf die Versorgung von solchen kleinsten Frühgeborenen. Die Eltern aus Blitzenreute sind überglücklich, dass alles gut verlaufen ist und ihre Drillinge gesund sind.

vs200Bad Waldsee - Die Vorstandschaft des Vereines Spektrum K hat gleich zwei Mitglieder bekommen. Wiltrud Fach und Laura Dekoj werden sich zukünftig eherne amtlich im Spektrum K engagieren. Vorsitzender Hans Ehinger gratulierte Dekoj zu ihrem neuen Amt als Schriftführerin. Damit tritt die Gymnasiallehrerin die Nachfolge von Iris Herrmann an. Bild: Wiltrud Fach (links) und Laura Dekoj.

b30insiderBad Waldsee - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe April-Juni 2015 liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme aus.

Reute/Gaisbeuren - Einladung zu der am Mittwoch, 15. April 2015, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Sitzungssaal) Gaisbeuren stattfindenden Sitzung des Ortschaftsrates Reute-Gaisbeuren.

Bild Gruener HakenBad Waldsee - Im Jahr 2012 wurde das Alten- und Pflegeheim Spital „Zum Heiligen Geist“ als erste stationäre Altenpflegeeinrichtung in Bad Waldsee mit dem „Grünen Haken“ der BIVA für eine hohe Lebensqualität und ausgewiesene Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet.

Nun stand die erneute Prüfung an und wieder können sich Heimleitung und Stadtverwaltung über diese Auszeichnung freuen, die am 25. März überreicht worden ist.

Bad Waldsee - Franz Bendel, Helmut G. Brecht, Hellmuth Frick, Marianne Ploil und Erich Zaiser – so heißen die neu gewählten Mitglieder, die in den Vorstand des Stadtseniorenrats gewählt wurden.

Eberhardzell - Am Ostersonntag, den 05.04.2015, veranstalten wir um 20.00 Uhr in der Umlachtalhalle unser diesjähriges Osterkonzert.

Gaisbeuren - Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Bad Waldsee Ute Miller, Gerlinde Buemann, Amtsleiterin des Fachbereiches Bürgerservice/Ordnungsaufgaben, Markus Thiel Sachgebietsleiter und Migrationsbeauftragter des Landratsamtes Ravensburg, Bürgermeister Roland Weinschenk und Ulrich Bamann, erster Vorsitzender des Vereines Global in Bad Waldsee informierten über die geplanten Flüchtlingsunterkünfte in Reute.

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg (rk) - Das Sturmtief "Niklas" hat zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Ravensburg ausgelöst. Mit Windböen zwischen 105 und 120 Stundenkilometer fegte der Orkan über den Landkreis Ravensburg her. Bis 19 Uhr wurden bereits 193 Feuerwehreinsätze abgearbeitet. 

verbraucherzentraleBaden Württemberg - Ab 1. April 2015 erfahren Konsumenten mehr über die Herkunft von frischem, verpacktem Fleisch. „Aufgezogen und geschlachtet in Deutschland" muss beispielsweise auf der Verpackung stehen. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg begrüßt diese europaweite Regelung, sieht jedoch Nachbesserungsbedarf.

Bergatreute - Die Vorbereitungen für das Kreismusikfest in Bergatreute laufen auf Hochtouren. Für so ein Fest werden natürlich viele Helfer gebraucht und der Musikverein konnte auch Bürgermeister Helmfried Schäfer als Mitstreiter gewinnen.(auf dem Bild: v.l.n.r. Vorstandsmitglied Klaus Bendel, Bürgermeister Helmfried Schäfer, Vorstandssprecher Marc Kovatschevitsch, Kommunikationsverantwortlicher Thomas Jung)

Bad Waldsee - Wie jedes Jahr findet wieder das Zeltlager der TG Biberach in den Pfingsferien statt und zwar vom 2.6.-6.6.2015 für Kinder von 7-15 Jahren. Unkostenbeitrag 68,00 €. Anmeldung (nur Mitglieder der TG Bad Waldsee) schriftlich oder per Mail an die TG Bad Waldsee, Friedhofstr. 12 oder info@tgev.de bis spätestens 30. April.

mri IMG 1512 Vorstandsteam 2015
Haisterkirch
- Zur Jahreshauptversammlung des Männerchors Haisterkirch waren am Palmsonntagmorgen ins Vereinsheim des SV Haisterkirch  40 Personen gekommen, die vom 1. Vorsitzenden Siegfried Merk herzlich begrüßt wurden. (Foto: Vorstandschaft 2015 v.l.: Markus Geng (Beisitzer), Franz Maucher (Schriftführer), Alfred Ruf (2. Vorsitzender), Siegfried Merk (1. Vorsitzender),  Chorleiterin Katrin Frick, Rafael Grabherr (Kassierer), Franz Sproll (Beisitzer)

30palmsodwa3316
Bad Waldsee
- Neun Uhr Sonntagmorgen. Schulkinder, Kindergartenkinder und ihre Familien sammeln sich auf der Hochstadt um die traditionelle Palmsonntagsprozession mit zu gestalten.

29palmsonntag haisterkirch

Haisterkirch - Es gehört in Haisterkirch schon zur Tradition, dass am Palmsonntag auch Kindergarten- und Kommunionkinder mit ins Gottesdienstgeschehen einbezogen werden. Die Erzieherinnen des kommunalen Kindergartens St. Margret hatten zusammen mit Eltern und den ihnen anvertrauten Kindern schmuckvolle Handpalmen und Palmbüschel gebastelt, dazu Lieder und Texte für die Gottesdienstfeier eingeübt.

GALBad Waldsee - Der nächste Bürgertreff der Waldseer Grünen findet wegen der Osterferien erst am Donnerstag, 16. April 2015, im Cafe am Klosterhof statt. Beginn: 19.30 Uhr Ein Thema: Die Aufnahme von Flüchtlingen in Bad Waldsee.

alle KGR M. 2015 gewaehlt

Haisterkirch - Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Kirchengemeinderäte der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist Haisterkirch fand am Donnerstagabend im Sitzungszimmer des Pfarrhauses statt. Pfarrer Stefan Werner, kraft Amtes zugleich 1. Vorsitzender des KGR, leitete die Sitzung und nahm die Verpflichtung aller neun gewählten Räte vor. Dem neuen KGR gehören an (Foto von links): Robert Banaditsch, Matthias Covic,Waltraud Ruf, Gabriele Spieler, Heidrun Haibel (neu), Pfarrer Stefan Werner, Vera Sauter (neu), Rolf Heber, Franz Frick (neu), Peter Fluhr (neu).

Jahreshauptversammlung (007)

Reute - Ein positives Fazit im Jahr eins nach der Neustrukturierung konnten die Reutener Fußballer auf der Jahreshauptversammlung ziehen, die am Freitagabend im wieder eröffneten Sportheim stattfand. Mit knapp siebzig Teilnehmern war die Versammlung so gut besucht wie schon lange nicht mehr, etliche Besucher mussten gar ins Nebenzimmer ausweichen. Bild: Vorsitzender Wilfried Maucher dankte den scheidenden Kassenprüfern Wolfram Dietrich (links) und Rudi Heilig (rechts).

BuergerbueroBad Waldsee - Bisher konnten Pässe, Ausweise, Gewerbeanzeigen, aber auch sonstige Gebühren der Stadtverwaltung, wie Abfall- oder Abwassergebühren oder Verwarngelder nur bar bei der Stadtkasse oder im Bürgerbüro bezahlt werden.

Nun kann das Bürgerbüro Bad Waldsee den Service, bargeldlos mit EC-Karte und Beträge ab 10 € zu bezahlen, anbieten. (Foto: Das Team des Bürgerbüros, Julia Fuchs, Margit Geiger und Stefanie Scheffold (von links) freut sich über den neuen Service für die Bürger.)

IMG 0048
Reute
- In der vergangenen Woche hat sich die Klasse 1a der Eugen-Bolz-Schule aufgemacht, um den Müll im Wohnpark aufzusammeln. Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Schöpfung bewahren“ haben die Kinder um Lehrerin Andrea Bayer und Praktikantin Lea Kränzl stolze 30 kg gesammelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok