Krusch Allgaeuplaner 578x336 2019 01  Krusch Allgaeuplaner 578x336 2019 02

06fasnetmittelurbachBad Waldsee-Mittelurbach - Die Narren aus dem Königstal feierten bislang den Fasnetsauftakt am Vorabend des Dreikönigstags stets im Gasthaus Rad. Dieses Mal wurde ins Dorfgemeinschaftshaus ausgewichen.

Stadtkapelle Bad WaldseeBad Waldsee - Spielen Sie ein Blasinstrument und hätten Lust in einer tollen Gemeinschaft Musik zu machen?

06Hobbyturnier Hinder Cup 2019Reute - In einem spannenden und engen Finalspiel setzte sich der FC Gudrun beim Hobbyturnier des Hinder-Cups 2019 in der Reutener Durlesbachhalle knapp gegen den Verein der Bierfreunde durch. Titelverteidiger Szene '90 scheiterte im Halbfinale am späteren Turniersieger.

06AH DreikönigsturnierBad Waldsee - Die AH-Mannschaft des SV Haisterkirch setzte sich am Freitagabend in einem spannenden Finale mit 2:1 gegen den FV Bad Schussenried durch, der Vorjahressieger gewann damit erneut das Reutener Dreikönigsturnier in der Durlesbachhalle und konnte den SELA-Wanderpokal für ein weiteres Jahr in Empfang nehmen.

05sternsingerBad Waldsee - Bei Schneetreiben am heutigen Samstag (5. Januar) haben sich die verschiedenen Gruppen in der Bad Waldseer Kernstadt auf den Weg gemacht, um mit der Sammelaktion 2019 ihren Beitrag zur größten Hilfsaktion durch Kinder für Kinder in der 3. Welt zu leisten. Bild: Beispielhaft von heute ein Foto aus dem Gebiet vom Frauenberg

05silvesterBad Wurzach - Zum sportlichen Jahresabschluss starteten Läuferinnen und Läufer von Biggis Laufoase beim Silvesterlauf in Kempten über 10 km.

SchachlogoBad Waldsee - Adi Nanaj ist neuer Stadtmeister im Blitzschach und sicherte sich damit den Wanderpokal für mindestens ein Jahr. Er siegte im Jugendkulturhaus Prisma in sieben von acht Partien. Vizemeister wurde der zuletzt zweimal siegreiche Andreas Uhl mit 5,5 Punkten. Das Podest komplettierte Xhevdet Hasani mit fünf Punkten. Das Turnier war bis zum Schluss hart umgekämpft. Schnelligkeit war absolut angesagt, denn die Bedenkzeit betrug jeweils nur fünf Minuten pro Spieler und Partie.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Mit leichten Verletzungen hat eine 18-Jährige am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr einen Verkehrsunfall auf der L 285 bei Bad Waldsee überstanden. Die junge Frau hatte mit ihrem Auto die Landesstraße in Richtung Aulendorf befahren und war im Elchenreuter Wald vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der schneeglatten Fahrbahn abgekommen.

polizeiauto 600x342Ravensburg - Beinahe um ihre Ersparnisse wäre eine 82-jährige Frau von Betrügern gebracht worden, die über mehrere Tage telefonisch Kontakt zu der Seniorin gehalten hatten. Zunächst gab sich einer der unbekannten Anrufer als Polizeibeamter aus und berichtete von einer Erpressung, Banküberfällen und anderen Straftaten.

04reute runnersReute/Kisslegg - Mit Johanna Hilt, Luis Geray und Laurin Wolf stellten die TSV Reute Runners alle Sieger in den Nachwuchsklassen der 9 bis 12 jährigen.  Zuerst war Johanna Hilt in der Klasse W09 am Start. Sie übernahm früh die Führung auf der 600 Meter langen Strecke und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab. Mit 1 Sekunde Vorsprung gewann sie denkbar knapp, aber absolut verdient. Bild: Die erfolgreichen TSV-Läufer beim Kisslegger Silvesterlauf.

03eisbaerenfestUnteressendorf (geru) – Das Eisbärenfest steigt von Freitag, 4. Januar bis Sonntag, 6. Januar zum 22. Mal. Beim Kultfest mit dabei: DJ FAB und sechs Blaskapellen aus der Region.

SchachlogoBad Waldsee - Andreas Uhl hat die 18. Auflage des Silvester-Blitzschachturniers im Jugendkulturhaus Prisma mit 7,5 Punkten gewonnen und somit seinen Erfolg aus dem Vorjahr verteidigt. Zweiter wurde Stefan Frommer mit 7 Punkten vor dem Dritten Xhevdet Hasani mit 6 Punkten. Platz vier ging an Sven Woideck, gefolgt vom Fünften Fisnik Hasani.

polizeiauto 600x342Enzisreute/Bad Waldsee -  Vermutlich infolge Unachtsamkeit ist ein 18-Jähriger am Mittwochabend gegen 17.00 Uhr auf der B 30 zwischen Enzisreute und Egelsee nach rechts von der schneeglatten Fahrbahn abgekommen.

polizei 578x235 Bad Waldsee - Vermutlich beim Ausparken ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Neujahrstag zwischen 12.00 und 14.30 Uhr gegen einen auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Kümmerazhofer Straße abgestellten Alfa Romeo geprallt und hat anschließend das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt der Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, entgegen.

polizei 578x235 Bad Waldsee - Sachschaden von rund 1.000 Euro ist in der Silvesternacht gegen 00.15 Uhr beim Brand einer Garage in der Urbachstraße entstanden. Beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern ist einem 35-Jährigen aus unbekannter Ursache eine Feuerwerksbatterie umgefallen. Eine Rakete flog deshalb von der gegenüberliegenden Straßenseite gegen die Garage, durchschlug das hölzerne Tor und entzündete darin gelagerte Gegenstände. Die Feuerwehr konnte jedoch den Brand rasch löschen und damit größeren Sachschaden verhindern.

Initiative B30 neuBad Waldsee - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Januar - April 2019 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Die aktuelle Ausgabe wirft einen Blick über den Tellerrand und thematisiert als Schwerpunkt die aktuellen Planungen bei Meckenbeuren. Weitere Themen sind das Schwarzbuch 2018/19 des Bundes der Steuerzahler, die Freigabe des Radweges Baindt - Kümmerazhofen und die neue Straßenwetterstation bei Enzisreute.

 

02 lauffieber silvesterlaeufe

Bad Waldsee -. Das Laufjahr 2018 haben einige Aktive der Bad Waldseer Lauffiebergruppe mit den unterschiedlichsten Silvesterläufen abgeschlossen. Ob in Kempten, Tettnang, Bad Wurzach oder Kisslegg, die Waldseer waren dabei.

01boellerBad Waldsee-Mittelurbach - Überraschend viele Besucher hatten sich zum traditionellen Böllerschießen vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Mittelurbach eingefunden. Ortsvorsteher Franz Spehn freute sich darüber, dass die Einheimischen und auch zahlreiche Gäste aus dem ganzen Stadtgebiet zu diesem hör- und sichtbaren besonderen Ereignis ins Königstal gekommen sind. Schließlich wird hier mit gewaltigem Donnerhall das alte Jahr verabschiedet und das neue willkommen geheißen.

01stsebastianHaisterkirch - Am Silvesterabend wanderten einige Hundert Menschen aus nah und fern hinauf zur St. Sebastianskapelle. Die Kapelle auf der höchsten Erhebung von Bad Waldsee (758 mhoch) ist das Ziel vieler Menschen das ganze Jahr über.

01Trauernden Mitglieder des Bad Waldseer LaufiebersBad Waldsee - Die Vorstandschaft hatte eingeladen und fast alle Mitglieder der Laufgruppe des Bad Waldseer Lauffiebers kamen. Darum war das Tannenstüble in Atzenhofen bei Berg brechend voll als sich die vielen aktiven Läufer, mit Partner/innen, im festlich dekoriertem Raum und mit Essen vom reichhaltigen Büfett trafen um das Laufjahr 2018 gemeinsam ausklingen zu lassen. Bild: Die trauernden Mitglieder des Bad Waldseer Laufiebers

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok