Die Stadtkapelle Bad Waldsee wünscht mit einem musikalischen Gruß allen Lesern
und Hörern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2015.

Bildungsstiftung - Adventskalender: Gewinner vom 20. Dezember

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

Weiterlesen...

Haidgauer Dorfweihnacht am 4. Adventswochenende

Haidgau - Am Samstag, den 20. Dezember von 16.00 - 21.00 Uhr und am Sonntag, den 21. Dezember von 13.00 - 17.00 Uhr.

Weiterlesen...

Weihnachtsfeier des Kneippverreins Bad Waldsee

vs200Bad Waldsee - Der Einladung zur Weihnachtsfeier am Dienstag folgten 55 Kneippmitglieder. Zu der traditionellen und beliebten Feier konnte der Vorsitzende Kurz Gindele im festlich geschmückten Kurparkhotel viele Mitlieder begrüßen. Nach Kaffee und Kuchen und zur Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage erfreuten Herr Diakon Maier und Herr Dr. Schaette sowie Frau Nägele die Teilnehmer mit auserlesenen Weihnachtsgeschichten und Gedichten.

Weiterlesen...

Zwei Wohnungseinbrüche - Polizei sucht Zeugen

Polzeiauto280Bad Waldsee +++ Zwei Wohnungseinbrüche - Polizei sucht Zeugen +++

Weiterlesen...

Weihnachtsgruß von Bürgermeister Roland Weinschenk

Bad Waldsee - Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, aller Augen sind bereits auf die kommenden Feiertage gerichtet, auf das Fest im Familien- oder Freundeskreis, auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit. Keine großen Entscheidungen in Politik oder Wirtschaft werden gefällt. Auch fragen wir uns in dieser Zeit, was das alte Jahr gebracht hat und was das neue bringen wird, für uns ganz persönlich und unsere Familie, aber auch für die Stadt und das Land, in dem wir leben und tätig sind. Deshalb möchte ich auf die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres zurückblicken und diese in Erinnerung rufen.

Weiterlesen...

Weihnachtsgruß von Ortsvorsteherin Rosa Eisele

Haisterkirch - Eine große Teilnahme hatte zu Beginn des Jahres 2014 das Sebastiansfest. Die Festpredigt hielt Pfarrer Richard Schitterer. Im Frühjahr wurden zwei Regenüberlaufbecken in Haisterkirch modernisiert. Das Regenüberlaufbecken entlang des Radweges nach Hittelkofen und das RÜB Fockental wurden mit einer modernen Elektro-Mess-Steuer-Regeltechnik ausgestattet.

Im Juni 2014 war fanden im Pfarrhaus Haisterkirch zwei Flüchtlingsfamilien aus Syrien eine neue Heimat. Besonders freut es mich, dass die Akzeptanz und die Hilfsbereitschaft unter der Bevölkerung so groß ist und bis heute anhält.

Weiterlesen...

Weihnachtsgruß von Ortsvorsteher Frieder Skowronski

Michelwinnaden - Stand 2012 das 125-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Michelwinnaden im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten, so konnte 2014 der Musikverein Concordia Michelwinnaden den „100-jährigen Geburtstag“ mit zahlreichen erfolgreichen Einzelveranstaltungen in der Stadthalle und in der Ortschaft feiern. Mit Neujahrskonzert, Festbankett, Burggrabenfest, Festgottesdienst, Vernissage und zu guter Letzt einem furiosen Jubiläumskonzert zeigte sich das so offensichtlich jung gebliebene Geburtstagskind von seiner besten Seite.

Weiterlesen...

Weihnachtsgruß von Ortsvorsteher Franz Spehn

Mittelurbach - Die grauen Nebeltage sind jetzt bald vorbei und nun können wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest freuen. Voriges Jahr wurden wir mit Salutschüssen von den Böllerschützen auf das neue Jahr eingestimmt. Gleich danach feierten die Königstäler Narren ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen gelungenen Jubiläumsumzug. Auch der Kindergarten St. Michael feierte Geburtstag, nämlich seinen 40., ebenso der Sportverein Molpertshaus, der auf 50 Jahre zurückschauen kann.

Weiterlesen...

Weihnachtsgruß von Ortsvorsteher Achim Strobel

Reute-Gaisbeuren - Das spannende Jahr 2014 neigt sich seinem Ende zu und es ist Zeit, innezuhalten und zurückzublicken – vor allem natürlich, um sich bei all denen zu bedanken, die die Ortschaft mit soviel Leben erfüllt haben, bei den Vereinen, den Organisationen, den Kirchen und selbstverständlich den Bürgern. Sie sind es, die das Leben in Reute-Gaisbeuren prägen und so lebenswert machen.

Weiterlesen...

Stadt lud zur Spital-Weihnachtsfeier ein


Bad Waldsee
- Zu einer festlichen Weihnachtsfeier für Bewohner und Angehörige des städtischen Alten- und Pflegeheims zum Heiligen Spital lud die Stadt Bad Waldsee am Donnerstag ins Spital-Stüble sowie in den großen Speisesaal.

Weiterlesen...

Dorfgemeinschaft Molpertshaus spendet 2760 Euro


Bad Waldsee/Ravensburg (
kk) – Am traditionellen Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Katharina in Molpertshaus beteiligten sich wieder musizierenden Vereine und Gruppierung aus der Kirchengemeinde Molpertshaus. Der Erlös aus dem Verkauf auf dem ersten Molpertshauser Weihnachtsmärktle spendete die Dorfgemeinschaft Molpertshaus für einen guten Zweck. Organisator Dieter Russ, der auch das Chörle Molpertshaus leitet, hat das Adventskonzert ins Leben gerufen. Er konnte nun einen Scheck mit der stattlichen Summe von 2760 Euro überreichen. (Foto: Dieter Russ übereicht den Scheck an Regina Lorenz (links), alias „Dr. Roberta Concerta“, und Beate Buhrmann, alias „Dr. Tilly Pfiffikus“, sowie Günther Hirthe von der Hospizgruppe Bad Waldsee)

Weiterlesen...

TG Weihnachtsferien

Bad Waldsee - Während der Weihnachtsferien sind die Sporthallen von 20. Dezember 2014 - 06. Januar 2015 geschlossen.

Klamotten Entmotten der Achsteiner Narren

Bad Waldsee - Wie schon seit 2 Jahren steigt die junge Fasnet beim Klamotten Entmotten im Mühlbergstüble aus der Kiste.

Der Narrenclub Achstein lädt am Montag, den 05. Januar 2015 herzlich dazu ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Für Stimmung sorgen die Sammlermusik und die Schalmeien. Alle Freunde der Fasnet sind herzlich willkommen. Eintritt ist frei.

Achsteiner Narrenball im Sternensaal

Bad Waldsee/Reute - Der Narrenclub Achstein e.V. veranstaltet am Samstag, 17. Januar 2015, Beginn 20.00 Uhr, seinen beliebten Achsteiner Narrenball im Sternensaal in Reute. Das diesjährige Motto lautet: „Hollywood“.

Weiterlesen...

Musikverein spielt am Sonntag unterm Weihnachtsbaum

Michelwinnaden - Der Musikverein »Concordia« Michelwinnaden e.V. lädt am kommenden Sonntag, um 18.00 Uhr, an den Michelwinnader Weihnachtsbaum bei der Bushaltestelle ein. Die Musikerinnen und Musiker möchten hierbei die Besucher mit bekannten Weihnachtsliedern auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen. Gerne darf hierbei mitgesungen werden. Über zahlreiche Besucher und Sänger würden sich die Musikerinnen und Musiker freuen.

Weiterlesen...

Bildungsstiftung - Adventskalender: Gewinner vom 19. Dezember

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

Weiterlesen...

fit4tri: Linus Lehnen wird Zweiter in Blitzenreute

vs200Bad Waldsee - Was machen Triathleten im Winter? Für manche ist dies die Zeit, ein bisschen weniger an Wettkämpfe zu denken, manche testen aber auch ihre Form bei anderen Wettkampfformaten. Beliebt ist hier die Oberschwäbische Crosslaufserie. Am vergangenen Sonntag startete der erste von insgesamt vier Läufen in Blitzenreute.

Weiterlesen...

ADVENTSKONZERT „Fünf vor Zwölf“ -es gibt noch Karten

vs200Bad Waldsee - Das Duo Marina Bühler (Gesang) und Sandra Braun (Gitarre, Gesang) aus Bad Waldsee und Kißlegg, sowie die Solistin Charlotte Rezbach (Gesang, Gitarre) werden am jetzigen 4. Adventssonntag beim Adventskonzert „Fünf vor Zwölf" im Jugendkulturhaus die Zuhörer berühren und zum Innehalten im Weihnachtstrubel einladen. Theo Luibrand aus Mennisweiler, wird durch den Abend führen und das Konzert mit weihnachtlichen Gedanken begleiten. Beginn ist um 19.00 Uhr, es gibt noch Karten an der Abendkasse.

Alkoholkonsum führt zu Verkehrsunfall

polizei 150Gaisbeuren - Offensichtlich infolge übermäßigen Alkoholkonsums verursachte am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der B 30 in der Ortschaft Gaisbeuren ein 59 Jahre alter Lenker eines Audi A 6 in Richtung Bad Waldsee fahrend einen Unfall. Am Ortsende auf Höhe der Kirrlohstraße geriet er plötzlich auf die Gegenfahrspur und weiter nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen...

Mitarbeiter der Suppenküche spenden für "Ärzte ohne Grenzen"

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier der Suppenküche Klosterstüble Bad Waldsee konnte ein Bild von Adolf Liebel "amerikanisch" versteigert werden. Großes Interesse erzielte der Waldseer Künstler Anfang 2014 mit einer großen Ausstellung im Wohnpark am Schloss.

Weiterlesen...

private kleinnanzeigen

Veranstaltungen Bad Waldsee

seenema 170

erli 170x240v03

F  13b2b dangel 14 03neu Dangel Bau GmbH

web-anzeige-citidruck-170x100-02-2014

Mail an uns

Aktuelle Kleinanzeigen

bau-iz

baugrund sued

umwelttechnik

Login - Anmeldung Kleinanzeigenmarkt