Lanigans

Bad Wurzach - Bereits zum vierten Mal hatte der Wurzacher Kulturkreis um Wolfgang Weiß zum Erdbeerpicknick in den Garten des Leprosenhauses eingeladen. Schon lange vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung waren bereits zahlreiche Besucher bei herrlichem Sommerwetter im Garten des historischen Gebäudes auf der Suche nach einem schattigen Plätzchen, um dort ein Picknick mit vielen Erdbeerspezialitäten wie Erdbeerlimes, Erdbeershakes und Erdbeerkuchen, sowie die Irish Folk Music Swing-Musik der „Lanigans“ aus Lindenberg (Im Bild)  zu genießen.

 

 

Viele pilgerten mit dem Fahrrad oder aber zu Fuß auf den Leprosenberg, um sich mit verschiedenen Erdbeerkuchen und -tortenvarianten, aber auch mit Erdbeermilch und anderen flüssigen Köstlichkeiten – etwa als alkoholisches Mixgetränk – der Landfrauen Ziegelbach verwöhnen zu lassen.

 

Gerne nutzten die Gäste die vielen im Garten verteilten Sitzgelegenheiten, etwa die vielen Biertischgarnituren. Während die jüngeren Semester es sich auf den Lufquietsche lilalen tsofas bequem machten, hatten andere selbst Decken mitgebracht, auf denen sie es sich gut gehen ließen. Wer erntefrische Erdbeeren von Sauter´s Erdbeerplantagen genießen wollte, musste entweder schnell sein, denn die knallrote Ape mit den süßen Früchtchen war rasch ausverkauft, oder aber ein wenig Geduld haben, denn zur Halbzeit brachten fleißige Helfer bereits kistenweise Nachschub der in diesem Jahr besonders gut gewachsenen Beeren.

 

Ein wenig zum Gelingen „dieses Festes für alle Sinne“ seinen Beitrag leistete auch Albert Petretti, Geiger bei den Lanigans und gebürtiger Wiesener. Seine komplette Verwandtschaft und sein Fanclub sorgten dafür dass es den Musikern nicht langweilig wurde. Aber auch viele der anderen Besucher outeten sich durch rhythmisches Mitklatschen als Fan der unheimlich viel Lebensfreude verströmenden irischen Musik. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire, das von irischen Liebesliedern und Balladen über typisch irische Gassenhauer bis hin zu modernen Kompositionen der irischen Folk-Szene, sorgte die Band für eine tolle Stimmung in „Wurzachs Irish Garden“.

 

Unter einem der schattenspendenden Apfelbäume einfach das Leben genießen, das war es, was so viele Besucher wie noch nie zuvor in diese wunderbare Ecke von Bad Wurzach zog: eine unglaublich entspannte Atmosphäre, perfekt dazu geeignet vom Alltag abzuschalten. Gemeinsam mit der Musik der Lanigans sorgten die Landfrauen aus Ziegelbach sowie der Region um Bad Wurzach „mit allem was aus Erdbeeren aus Sauter´s Erdbeer-Land zubereitet werden kann“ für einen unübertrefflichen Genuss.

 

Nach diesem erneut wieder sensationellen Erfolg – 30 verkaufte Kuchen, fast zwei komplette Ape-Wagenladungen an frischen Erdbeeren verkauft und natürlich die riesigen Mengen an Flüssigem – der Kultstatus der Veranstaltung dürfte endgültig gesichert sein.

 

Text und Bilder von Uli Gresser

 

 

 

 

  • bild7831bild7831
  • bild7832bild7832
  • bild7833bild7833

  • bild7834bild7834
  • bild7835bild7835
  • bild7837bild7837

  • bild7839bild7839
  • bild7841bild7841
  • bild7842bild7842

  • bild7843bild7843
  • bild7844bild7844
  • bild7846bild7846

  • bild7847bild7847
  • bild7848bild7848
  • bild7850bild7850

  • bild7851bild7851
  • bild7852bild7852
  • bild7853bild7853

  • bild7856bild7856
  • bild7857bild7857
  • bild7858bild7858

  • bild7860bild7860
  • bild7861bild7861
  • bild7862bild7862

  • bild7868bild7868
  • bild7875bild7875
  • bild7879bild7879

  • bild7880bild7880
  • bild7882bild7882
  • bild7884bild7884

  • bild7886bild7886
  • bild7888bild7888
  • bild7889bild7889

  • bild7890bild7890
  • bild7892bild7892
  • bild7893bild7893

  • bild7894bild7894
  • bild7895bild7895
  • bild7896bild7896

  • bild7897bild7897
  • bild7898bild7898
  • bild7900bild7900

  • bild7903bild7903
  • bild7904bild7904
  • bild7911bild7911

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok