Swing, Musette & französische Chansons

Stilvoll, charmant und ein bißchen retro: „Le Trio For me-dable“ spielt französische Klassiker im neuen Gewand sowie eigene Kompositionen. Ein Fest für Chanson-Liebhaber, die handgemachte Musik schätzen!

Bad Wurzach - Am Sonntag, den 18. März gibt es ab 16 Uhr im Kapitelsaal Maria Rosengarten die ureigene Melancholie des Gypsy Jazz und anderer folklorischer Traditionen zu hören.

Bad Wurzach - Die A-Capella-Gruppe präsentiert Ihre hintersinnig schräge Show am 14.04.2018 ab 20 Uhr im Kurhaus Bad Wurzach.

Wohin gehen Männer Mitte 30, wenn der Testosteron-Spiegel sinkt, sie lieber eine gute Flasche Wein als schon wieder ein neues Fass aufmachen, ein Nordic-Walking-Kurs aber noch Selbstdiffamierung wäre? In den Wald! Dort, wo Trophäen ein Geweih und keinen Like-it-Button haben, legen die Gaier in ihrem neuen Konzertprogramm an.

Bad Wurzach –  Erdbeer-Picknick mit Erdbeerlimes, Erdbeershakes, Erdbeerkuchen und Kaffee, in einem der schönsten öffentlichen Gärten in Bad Wurzach - dazu lassen Daniel Hughes und Johannes Hopf den Swing der 20er- und 30er-Jahre mit viel Freude, Spielwitz und langen Improvisationen wieder aufleben. Im Stile von Django Reinhardt und seines ‘Hot Club de France’ interpretieren sie als "Swingology" alte Klassiker und Eigenkompositionen und zeigen, dass diese Musik keineswegs ins Museum gehört!

12glennBad Wurzach - Es war das Zweite Mal, dass „Glenn´s Swing Orchestra in Bad Wurzach auftrat. Bild: Valérie Graschaire bei ihrer glänzenden gesanglichen Improvisation, mit der sie jeden Musiker vorstellte

Bad Wurzach - Nicht nur die 15köpfige Delegation von der Insel Jersey war begeistert, als die sechs Musiker – sie hatten sich für ihre „Deutschlandtour“ mit dem Schlagzeuger Stephen William Queree verstärkt – nach der letzten Zugabe ihre Instrumente einpackten. Und auch die rund 100 Bad Wurzacher, die zu dem Konzert gekommen waren, unterstrichen den besonders völkerverbindenden Charakter hat.

DJI 0045x5782

Bad Wurzach - Erdbeerpicknick beim Leprosenhaus ist mit der Zweitauflage gleichzusetzen mit schönes Wetter geniessen, sich gut unterhalten, herrliche Musik aufnehmen und die Seele baumeln lassen. Ein Film unseres Partners "Werwolf Studios" bringt Ihnen den Tag des Erdbeerpicknicks in einem Kurztrailer nahe. 

 01lafinesse

Bad Wurzach - Zum Abschluss der Einweihungsfeiertage in Maria Rosengarten bestand der Kapitelsaal, in dem jetzt die Stadtbücherei untergebracht ist, seine Feuertaufe als „Konzertsaal“ mit Bravour. Die vier Damen von La Finesse, das Streichquartett, das nicht nur Klassik spielte, war vom Saal und seiner Akustik mehr als angetan. Das Konzert wurde für die Besucher im ausverkauften Kapitelsaal zu einem ganz besonderen Erlebnis. Bild: La Finesse bei ihrem Konzert im Kapitelsaal v.l. Anja Gerter, Anna Maria Barth, Birgit Förstner und Monika Beck

05schmitt

Bad Wurzach – Der „Wurzacher Kulturkreis“ hatte am Samstagabend zu seinem „Highlight der Saison“ ins Kurhaus geladen. Wer noch gleich? Martin Schmitt?? Fährt der nicht Ski??? Nein, das tut er nicht, und genau diese Anekdote hat Martin Schmitt zum Einstieg in diesen furiosen Abend selbst gemacht. Vielleicht ist ja der Skispringer Martin Schmitt bekannter, aber mit dem Münchner Boogie-Woogie-Virtuosen kann dieser auf keinen Fall mithalten. Im sehr gut besuchten Kurhaus zündete der Klavier-Kabarettist an diesem Abend ein musikalisches und unterhaltsames Feuerwerk.

23klassikBad Wurzach - "Klassik und Kaffee" hat am Sonntag mit einem Konzert des "Orchestre Saint Colomban" aus der französischen Partnerstadt Luxeuil Le Bain ein weiteres Mal für einen kulturellen Höhepunkt in Bad Wurzach gesorgt. Das Orchester, das in Frankreich weit über die Grenzen der Partnerstadt hinaus bekannt ist, verstand es, mit bekannter Barockmusik das Publikum zu begeistern.