logo energiebuendnis leutkirchAls Energiebündnis laden wir die Kandidatinnen und Kandidaten ein, um die Einstellungen und Vorhaben unserer Kandidatinnen und Kandidaten, die für die nächsten Legislaturperiode in den Bundestag gewählt werden wollen zu den Themen Energiepolitik, Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft näher zu beleuchten .  Wir legen den Schwerpunkt auf die Energiewende, die wieder aktiviert und vorangebracht werden muss, sonst schaffen wir die gesetzten Klimaziele nicht. Hierfür benötigen wir eine Politik, die dies ermöglicht und viele Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Gemeinsam schaffen wir das. Deshalb streben wir ein gemeinsames Energiebündnis Waldsee/Wurzach an.  

10 tib kretzLeutkirch - Elmar Kretz liebt die Manege und die Pferde. Mit 23 Jahren kam der gebürtige Westallgäuer zum Zirkus und begann mit der Dressur, wenige Jahre später konzipierte er bereits eine eigene Variéte-Show. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Ravensburger Weihnachtszirkus feiert er zudem in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum.

logo energiebuendnis leutkirchAls Energiebündnis laden wir die Kandidatinnen und Kandidaten ein, um die Einstellungen und Vorhaben unserer Kandidatinnen und Kandidaten, die für die nächsten Legislaturperiode in den Bundestag gewählt werden wollen zu den Themen Energiepolitik, Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft näher zu beleuchten .  Wir legen den Schwerpunkt auf die Energiewende, die wieder aktiviert und vorangebracht werden muss, sonst schaffen wir die gesetzten Klimaziele nicht. Hierfür benötigen wir eine Politik, die dies ermöglicht und viele Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Gemeinsam schaffen wir das. Deshalb streben wir ein gemeinsames Energiebündnis Waldsee/Wurzach an.  

landkreis ravensburgBad Waldsee – Am 16. November um 13:30 Uhr veranstaltet die Landwirtschaftliche Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) im Ernährungszentrum in Bad Waldsee (Schillerstraße 34) einen Vortrag zum Thema Kindersicherheit auf Urlaubshöfen. Über das geeignete Umfeld für Kinder auf Bauernhöfen referiert Herbert Müller.

16 saegmueller 200Haidgau - Wallfahrten, Heiligeb und Reliqien in früheren Zeiten Wallfahrten, Heilige und Reliqien gehören irgendwie zusammen. Was war der Grund, warum haben sich Menschen aufgemacht, eine sicher beschwerliche Reise nach Jerusalem, Rom oder Santiago de Compostella zu unternehmen? Oder zu einer der vielen Gnadenstätten in der näheren Umgebung? Eine frühe Form des Tourismus? Was war das Ziel, der Wallfahrtsgedanke? Eine Gnade, eine Guttat zu erflehen?

EHM Werkstattgespräch Pannenkurs für den Oldie klBad Waldsee - Unter dem Motto „Selbst ist die Frau!“ lädt das Erwin Hymer Museum zum Auftakt einer neuen Reihe Werkstattgespräche am 26. Oktober zu einem Einsteiger-Pannenkurs speziell für Frauen.

Marie Antoinette Young3Leutkirch - „Ein schöner Traum – Auf den Spuren der französischen Königin Marie Antoinette durch Süddeutschland und nach Versailles“ ist der Titel einer Lesung mit der Autorin und Künstlerin Renée Düring am Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Bocksaal. Düring stellt dabei ihren literarischen Reiseführer „Ein schöner Traum“ vor.

Im Frühjahr des Jahres 1770 begab sich die noch nicht 15-jährige österreichische Erzherzogin Marie Antoinette auf eine 24-tägige Reise von Wien nach Versailles, wo sie den zukünftigen französischen König Louis XVI heiraten wird. Der Brautzug fuhr die Donau entlang und gelangte über München und Augsburg u.a. auch nach Günzburg, Ulm und Freiburg im Breisgau.

Renée Düring, ist Marie Antoinette sozusagen nachgereist. Sie sah Orte, die Marie Antoinette gesehen hat und an denen sie schließlich lebte.

13 lesung hach ralle

Bad Waldsee - Lyrische Klangwelten im Haus am Stadtsee. Unter dem Titel „Worte gehen übers Land“ präsentieren die beiden Bad Waldseer Wolfgang Mach und Ralf (Ralle) Fricker Gedicht und Musik, Vers und Klang.

logo energiebuendnis leutkirch

Als Energiebündnis laden wir die Kandidatinnen und Kandidaten ein, um die Einstellungen und Vorhaben unserer Kandidatinnen und Kandidaten, die für die nächsten Legislaturperiode in den Bundestag gewählt werden wollen zu den Themen Energiepolitik, Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft näher zu beleuchten .  Wir legen den Schwerpunkt auf die Energiewende, die wieder aktiviert und vorangebracht werden muss, sonst schaffen wir die gesetzten Klimaziele nicht. Hierfür benötigen wir eine Politik, die dies ermöglicht und viele Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Energiewende beteiligen. Gemeinsam schaffen wir das. Deshalb streben wir ein gemeinsames Energiebündnis Waldsee/Wurzach an.