13spd

Ravensburg - Am vergangenen Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung der SPD Ravensburg statt. Zu Beginn begrüßte die Vorsitzende Heike Engelhardt die anwesenden 25 Genossinnen und Genossen im Cafe Bezner. Bild: Wolfgang Engelberger (Mitte) wurde von Heike Engelhardt (rechts) und Gerd Gunßer (links) zu 25 Jahren SPD Mitgliedschaft gratuliert. 

 

Im Anschluss daran berichteten die beiden Vorsitzenden der SPD Ravensburg, Heike Engelhardt und Gerd Gunßer über Tätigkeiten im Laufe des Jahres. Die erste Hälfte war vom Kommunal- und Europawahlkampf geprägt.

In diesem Rahmen veranstaltete die SPD vor Ort viele verschiedene Veranstaltungen, wie den politischen Martini mit Europakandidat Dieter Heidtmann, die Ehrenamtsmesse, bei der die SPD Ravensburg vertreten war oder das Europafrühstück mit Martin Schulz, MdB. In der zweiten Hälfte fanden weitere Veranstaltungen statt, wie z.B. der politische Martini im vergangenen Monat.

Auch stellte die SPD Fraktion im Gemeinderat verschiedene Anträge, um so an der Gestaltung der Zukunft von Ravensburg mitzuwirken und das Kommunalwahlprogramm umzusetzen, so die Fraktionsvorsitzende Engelhardt.

 

Nach diesem Bericht wurden die verschiedenen Jubilare der SPD Ravensburg geehrt und Gisela Müller berichtetet aus dem Kreistag. Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung blickte Gerd Gunßer ins nächste Jahr und kündigte weitere Veranstaltungen an.

 

 

Pressemitteilung SPD Ravensburg, Antonio Hertlein

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.