AAPolizei200Ravensburg-Torkenweiler - Einen unbekannten Mann auf einem Rennrad sucht die Polizei, nachdem dieser am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, im Bereich des "Hüttenberger Weg" gegenüber einer Spaziergängerin mehrfach sein Glied entblößte. Während die Frau auf dem Weg aus Richtung Torkenweiler kommend in den Wald ging, war ihr der Unbekannte mit dem Rennrad bereits im Wohngebiet von Torkenweiler aufgefallen.

 

Wenig später überholte sie dann der Mann im Wald, der sich kurz darauf mit heruntergelassener Hose vor sie stellte. Als die Frau weiterging, war dieser an ihr erneut vorbeigefahren, hatte ein paar Meter weiter nochmals angehalten und sein Glied gezeigt. Daraufhin schrie die Spaziergängerin den Unbekannten an, wandte sich ab und ging davon. Zu dem Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Zirka 45 Jahre alt, zwischen 175 und 180 Zentimeter groß, kurze, blonde, grau melierte Haare, schlank, bekleidet mit einem hellen Rad-T-Shirt, einer schwarzen Rad-Hose und dunklen Schuhen. Er trug eine schwarze Sonnenbrille und fuhr ein älteres Rennrad mit gebogenem Lenker.

 

Insbesondere eine ältere Dame, die der Spaziergängerin am Waldrand entgegenkam sowie weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ravensburg, Tel. 0751 803 - 3333, zu melden.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.