bodo logo NEUDas Angebot der Rabattkarte bodoCard wird im Jahresverlauf 2017 schrittweise vom Markt genommen. Ein neues Angebot steht bereits in den Startlöchern, denn voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres wird der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund ein (((eTicket-Angebot einführen. Hierfür werden die Busse nach und nach mit neuen Fahrscheindruckern ausgestattet, welche die bodoCard nicht mehr lesen können.

 

NEU: bodoCard-Inhabern stehen ab sofort neun Servicestellen für die Rückgabe der alten bodoCard, Erstattung von Restguthaben und Ausgabe der Ersatzkarten zur Verfügung.

 

Einige Verkehrsunternehmen aber auch Mobilitätszentralen und KundenCenter bieten den bodoCard-Rückgabeservice an. Dazu gehören:


• Mobilitätszentrale, Bahnhof Ravensburg
• Mobilitätszentrale, Bahnhof Friedrichshafen Stadt
• RAB-KundenCenter, Weingarten (Bahnhofstr. 15)
• Omnibusverkehr Bühler, Wilhelmsdorf
• Verkehrsbetrieb Hagmann, Ravensburg
• Omnibusbetrieb Morath, Überlingen
• Omnibus Müller, Bad Waldsee
• Strauss GmbH, Tettnang
• Stadtverkehr Wangen / Reisebüro Buchmann, Wangen

 

Tipp: Noch bis 31.12.2017 können Fahrgäste den rabattierten Einzelfahrschein erwerben. Sofern nicht mehr bargeldlos per bodoCard, dann auf jeden Fall gegen Barzahlung bei Vorlage der bodoCard oder Ersatzkarte.

 

Weitere Details zu den Rückgabestellen und zur bodoCard-Neuregelung auch unter www.bodo.de

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Login - Anmeldung