DSCF1035 Web

Weingarten - Christian Heinzl, geschäftsführender Gesellschafter der HEINZL Firmengruppe in Bad Waldsee, und Markus Ewald, Bürgermeister der Stadt Weingarten, luden heute Nachmittag zur Pressekonferenz in das Rathaus in Weingarten ein. Dort präsentierte Dr. Walter Döring, Beiratsvorsitzender der HEINZL Firmengruppe und Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg a.D. das Mittelstandsforum Oberschwaben am 17. November 2016 mit Hauptredner Karl-Theodor zu Guttenberg. (Im Bild v.l.n.r.: Dr. Walter Döring, Markus Ewald, Christian Heinzl)

 

Veranstaltet von der HEINZL Firmengruppe mit freundlicher Unterstützung der Stadt Weingarten, übernimmt Weingartens Oberbürgermeister Ewald gemeinsam mit Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau von Baden-Württemberg, die Schirmherrschaft für das Mittelstandsforum Oberschwaben.

 

„Unsere Region ist nicht ohne Grund eines der Kraftzentren der europäischen Wirtschaft. Die familiengeführten, kleinen und mittleren Unternehmen sind das Herz der oberschwäbischen Wirtschaft.“, so Heinzl. Für diese Unternehmen fehle eine öffentliche Plattform, um Informationen auszutauschen, mit der Politik ins Gespräch zu kommen und Netzwerke zu knüpfen. Christian Heinzl will dafür mit seiner Initiative einen Grundstein legen.

 

Im Kultur- und Kongresszentrum in Weingarten werden an diesem Tag interessante Fachvorträge aus dem Bereich Wirtschaft und Politik geboten. Ausstellungsflächen für lokale Unternehmen im Foyer runden das Mittelstandsforum ab und bieten die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Rundgangs über die Arbeit oberschwäbischer Unternehmen zu informieren.

 

Neben Karl-Theodor zu Guttenberg und Staatssekretärin Schütz werden auch der Präsident der IHK Bodensee-Oberschwaben, Heinrich Grieshaber, Dr. Burkhard Touché (Abteilungsleiter der KfW), Handwerkskammerpräsident Rainer Reichold sowie die Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk Baden-Württemberg e.V., Ruth Baumann zu Themen aus der Wirtschaft referieren. Weitere interessante Referenten sind noch in Vorbereitung.

 

Dies ist im Jahr 2016 der einzige öffentliche Auftritt von Karl-Theodor zu Guttenberg, ehemaliger Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, der für diesen Tag von seinem aktuellen Wohnsitz in den USA über Frankfurt am Main nach Weingarten anreist. Von ganz besonderem Interesse dürften dann auch seine Bewertungen zur kurz vorher stattgefundenen Präsidentenwahl in den USA sein.

 

Karten für die Veranstaltung sowie weitere Informationen finden sich unter
www.mittelstandsforum-oberschwaben.de

 

Text und Bilder von Oliver Hofmann

 

DSCF1010 Web

Dr. Walter Döring, Beiratsvorsitzender der HEINZL Firmengruppe und Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg a.D.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.