Landkreis RV

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Die regionalen Vermittlungsstellen für Kindertagespflege bieten im Juni einen vierteiligen Vorbereitungskurs für Tagesmütter und Tagesväter in Leutkirch an. Der Kurs bereitet die Teilnehmer umfassend auf ihre Tätigkeit vor. Mitbringen sollten sie Freude am Umgang mit Kindern, erzieherische Erfahrungen und die Bereitschaft, diese durch Qualifizierung und Fortbildung weiter zu vertiefen.

5170495 t201705010sb01 600Kreis Ravensburg - 14 Stück Würfel­zucker in 0,5 l Orangenlimonade, 8 Stück Würfel­zucker in einer 60-Gramm- Portion Cerealien oder 4 Stück Würfel­zucker in einer Portion Tomatensoße. Viele verarbeitete Lebens­mittel strotzen nur so vor Zucker. Die Stiftung Warentest hat für die Mai-Ausgabe ihrer Zeit­schrift test exemplarisch 60 gesüßte Produkte einge­kauft und die Anteile an zugesetztem Zucker über die Angaben auf dem Etikett berechnet. Veröffent­licht ist die Unter­suchung Zucker in Lebens­mitteln auch auf www.test.de/zucker.

logo baden wuerttembergKreis Ravensburg - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 24. April 2017 die Fahrbahn der L 324 im Bereich Bildspitz in Hannober erneuern. Darüber hinaus wird die Fahrbahn auf einem ca. 300 m langen Abschnitt im Zuge des Neubaus des Radwegs verlegt. Die Bauarbeiten sollen bis Freitag, 28. April 2017, abgeschlossen werden.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Neues Bündnis zur Integration in den Arbeitsmarkt. Seit März gibt es mit „JobKraftwerk“ (https://bora.jobkraftwerk.com) eine digitale Plattform für geflüchtete Menschen und alle Akteure, die an ihrer Integration in den Arbeitsmarkt beteiligt sind. Eine Einführungsveranstaltung zu dem neuen Portal am 24. April in der IHK Weingarten (Lindenstr. 2) richtet sich an Hauptamtliche (14 Uhr) und Ehrenamtliche (17:30 Uhr) in der Flüchtlingsarbeit. Das auf zwei Jahre ausgelegte Pilotprojekt für die Landkreise Ravensburg und Bodensee wurde von der gemeinnützigen elobau Stiftung in Leutkirch initiiert.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Europäische Impfwoche vom 24. bis 30. April: Vom 24. bis 30. April findet unter dem Motto „Impfungen wirken – Impfungen schützen in jeder Lebensphase“ die europäische Impfwoche statt. Das Gesundheitsamt des Landkreises Ravensburg ruft dazu auf, jetzt den Impfpass zu kontrollieren und gegebenenfalls ausstehende Impfungen nachzuholen.

Junge Union 578

Landkreis Ravensburg - Förderungen von digitalen Technologien und Sensibilisierung der Öffentlichkeit sollten im Fokus stehen.

Im Rahmen seines Jahresthemas „Digitalisierung“ setzte sich der JU Kreisverband Ravensburg in einer internen Veranstaltung mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung auseinander. Der JU Kreisverband sieht eine große Chance in der weiteren Digitalisierung der Wirtschaft – insbesondere im Hinblick auf die demografische Entwicklung Deutschlands.

Bodo logo blau weiss100Ravensburg - Entfall von Haltestellen auf den Regionallinien 7573 und 7534. Ab dem kommenden Montag, 24. April 2017, beginnt die langfristige Sperrung der Brechenmacherstraße in Weingarten.

Foto  Senioren Bodnegg 2

Kreis Ravensburg - Am 30.04.2017 ist es wieder soweit. Die Tischtennissenioren des Bezirkes Allgäu-Bodensee treffen sich zum lockeren Training und Sonntagsnachmittagskaffee in Bodnegg, Kreis Ravensburg.

heike bundestagWeingarten / Kreis Ravensburg – Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Kreis Ravensburg setzen sich für den von Abschiebung bedrohten Afghanischen Flüchtling Fawad Akbari ein. Die Kreisvorsitzende und Bundestagskandidatin Heike Engelhardt hat sich in einem persönlichen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann gewandt. Sie fordert ihn auf, sich persönlich für den Auszubildenden einzusetzen. „Als Mitmenschen unterstützen wir die online-Petition für Fawad Akbari, Auszubildender im Fahrzeuglackierergewerbe“, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreis-SPD, zumal Fawads Ausbilder und Chef Ahmet Yardimci – der Nachname des aus der Türkei stammenden Arbeitgebers bedeute übrigens „Helfer“ – seinem jungen, talentierten Mitarbeiter bereits jetzt eine Übernahmegarantie und damit einen sicheren Arbeitsplatz zugesagt habe. „Konkret fordern wir Sie, sehr geehrter Herr Ministerpräsident, auf, sich mit großem Nachdruck für einen Abschiebestopp nach Afghanistan einzusetzen. Setzen Sie sich persönlich für Menschen ein, die in unserer Mitte Schutz vor Krieg und Terror gesucht haben.“

Krebsberatungsstelle

Ravensburg – Insgesamt 380 Ratsuchende haben die Krebsberatungsstelle Oberschwaben in Ravensburg im ersten Jahr ihres Bestehens auf-gesucht. 530 einzelne Beratungen haben stattge-funden. „Damit hat sich sehr schnell bestätigt, dass in der Region Bedarf an einer solchen Bera-tungsstelle und sie eine wichtige Anlaufstelle für Krebspatienten und auch deren Angehörige ist“, sagt Dr. Gerhard Fischer, Leiter des Onkologi-schen Zentrums am Krankenhaus St. Elisabeth und Vorsitzender des Fördervereins für die Krebs-beratungsstelle.