München – Das Bezahlen mit Scheinen und Münzen mag kaum ein Bundesbürger missen. Doch in manchen Innenstädten, am Stadtrand oder auf dem Land gilt schon jetzt: Bares ist Rares! Höchste Zeit, gegenzusteuern, fordert Dr. Kersten Trojanus, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten.

engelhardt wochenmarktBaienfurt (spd) – Heike Engelhardt, die Direktkandidatin der SPD für den Bundestag, kommt am Freitag, 22. September, um 14 Uhr auf den Baienfurter Wochenmarkt. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern steht die Sozialdemokratin, die um die Erststimme im Wahlkreis wirbt, Rede und Antwort zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen und zu ihren geplanten politischen Schwerpunkten.

probeanflug kh

Ravensburg (mr) – Am Dienstagabend fand der erste Probeanflug eines Hubschraubers auf den neuen Dachlandeplatz am St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg statt. Ein Hubschrauber der Polizei aus Stuttgart landete auf dem Dach des neuen Hauses C.

Radweg Bergatreute

Bergatreute – „Dieser Zustand ist lebensgefährlich und untragbar.“ Klare Worte fand Heike Engelhardt bei einem Besuch im Rathaus Bergatreute. Die SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Ravensburg hatte den verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Martin Rivoir eingeladen, um ein Thema zu erörtern, das die Bevölkerung schon lange beschäftigt und nach einem tödlichen Unfall vor einigen Wochen traurige Aktualität erlangte: die Radwegverbindung von Bad Waldsee über Bergatreute ins Schussental. (Im Bild v.l.n.r. Bürgermeister Helmfried Schäfer, Landtagsabgeordneter Martin Rivoir, SPD-Bundestagskandidatin Heike Engelhardt, Radfahrervereinsvorsitzender Manfred Ströhm, Gemeinderatsmitglieder Hans Rupp, Katrin Ziegler, Klaus Wäscher, Stephan Nonnenmacher)

16osk

Ravensburg – Mit einem Festakt und viel Promiauftrieb wurde am Freitag der zweite Bauabschnitt des St. Elisabeth-Klinikums eingeweiht. Rund 130 Millionen Euro sind für die zwei neuen Gebäude investiert worden. Die Notaufnahme, die Intensivstationen, die Frauenklinik, die Kinderklinik sowie Stationen für Akutgeriatrie und Palliativmedizin beziehen neue Räumlichkeiten. Auch das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg ist jetzt mit einer Station für Alterspsychiatrie präsent. (Im Bild: Pfarrer Dieter Sasser segnet das neue Gebäude)

18ernaehrung

Bad Waldsee – Am Samstag feierte das Ernährungszentrum Bodensee Oberschwaben in der Schillerstrasse sein 20-jähriges Bestehen. 1997 von der damaligen Ministerin für Ernährung, Gerdi Staiblin, gegründet, ist das Ernährungszentrum in Bad Waldsee mit seiner Aussenstelle in Leutkirch heute eines von vier Ernährungszentren in Baden-Württemberg. Landwirtschaftsdezernent Gerd Hägele, in Vertretung von Landrat Sievers, würdigte es als ein Kompetenzzentrum für den ganzen Regierungsbezirk. (Im Bild: Philipp Sontag)

2. Bauabschnitt ist fertig
Architekt Manfred Ehrle (Mitte) übergibt vor dem EK den symbolischen Schlüssel.

Von links die Chefärzte Prof. Dr. Franz Maurer (Unfallchirurgie und Orthopädie), Dr. Martina Gropp-Meier (Frau-enklinik), PD Dr. Andreas Artlich (Kinderklinik), Architekt Manfred Ehrle, OSK-Geschäftsführer Dr. Sebastian Wolf, Landrat Harald Sievers, Ober-bürgermeister Dr. Daniel Rapp.

170912 OH DSCF0385

Bad Waldsee – Am Dienstagabend hatte die Grüne Bundestagskandidatin Agnieszka Brugger zu einem Gespräch über die europapolitischen Themen in die Mälze nach Bad Waldsee geladen. Rund 40 Zuhörer fanden den Weg und lauschten gespannt den Ausführungen von Sven Giegold, Sprecher für Wirtschaft und Finanzen der Grünen im Europaparlament und Mitbegründer der ATTAC-Bewegung in Deutschland. (Im Bild: Agnieszka Brugger und Sven Giegold)

170807 OH DSCF7436Ravensburg - Mit Thomas Kreuzer, dem CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag, konnten der CDU-Direktkandidat Axel Müller und die CDU Ravensburg einen der profiliertesten und einflussreichsten Politiker der CSU für eine Veranstaltung im Wahlkreis gewinnen. Am Mittwoch, 13. September 2017 wird er von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Rebleutehaus in Ravensburg (Schulgasse 15, 88212 Ravensburg) unter dem Motto "Baden-Württemberg und Bayern - Deutschlands starker Süden" die aktuelle politische Lage erörtern, die Positionen der CSU deutlich machen und sich der Diskussion stellen. (Im Bild: Axel Müller)

Foto Regenwurm SoLawi RV eV 578Ravensburg - Der Erhalt der Fruchtbarkeit unserer landwirtschaftlichen Böden ist aus ökologischen und sozialen Gründen für die Gesellschaft wichtig. Der Verein „Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V. lädt PraktikerInnen, aber auch interessierte VerbraucherInnen herzlich zum ersten Bodenfruchtbarkeitstag am Sonntag, den 01. Oktober 2017, ein. Beginn ist um 10:30 Uhr auf dem Hof Hübscher 1. (Regenwürmer tragen zur Bodenfruchtbarkeit bei und sind damit wichtige Helfer bei der Solidarischen Landwirtschaft Ravensburg e.V.)