20zeltlager

Bad Buchau - Das 45. Naturschutz-Jugendzeltlager (ÖZL) des Bund Naturschutz Alb-Neckar (BNAN) ist wieder sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 35 Jugendliche und junge Erwachsene, hauptsächlich aus dem Großraum Reutlingen, Stuttgart, Rottenburg, Oberschwaben und Saarbrücken, leisteten ihren aktiven Beitrag zum Klimaschutz, indem sie an 4 von 14 Tagen das Steinhauser Ried bei Bad Buchau von Gehölz und Sträuchern befreiten. Bild: Die Teilnehmer des 45. Naturschutz-Jugendzeltlagers zusammen mit Ehrengast Umweltminister Franz Untersteller (weißes Hemd).

polizei 578x240v01Engen - Tödlich verletzt wurde ein 75-jähriger Mann, der am Donnerstag gegen 9 Uhr in der Jahnstraße seinen Pkw auf einem unbefestigten und abschüssigen Parkplatz abstellte.

polizei 578x240v08Bad Grönenbach - Die Staatsanwaltschaft Memmingen leitete Ermittlungen wegen des Verdachts von Verstößen gegen Tierschutzvorschriften auf einem Rinderhaltungsbetrieb ein. Auch in diesem Fall ermittelt die Sonderkommission des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Bei dem Betrieb wurden im Rahmen von Begehungen durch Amtstierärzte des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und der Kreisverwaltungsbehörden Feststellungen getroffen, die mit dem Tierwohl nicht vereinbar sind und möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.

12rottapeser

Rot an der Rot - Inmitten zahlreicher Besucher aus Nah und Fern war auch Regierungspräsident Klaus Tappeser dieses Jahr in Rot an der Rot zu Gast. Zusammen mit Bürgermeisterin Irene Brauchle, Ortsvorsteherin Katja Frey, Ortsvorsteher Georg Klingler und Familie Eisele konnte er am Sonntag das Dorffest mit zahlreichen Eindrücken erleben.

bild1033

 Rot an  der Rot -  Wie in jedem Jahr, fand am 2. Wochenende im August in Rot an der Rot das traditionelle Dorffest statt. Zwar war der Samstag zumindest am Vormittag ein wenig verregnet, dennoch wurden die Organisatoren, alle Vereine der Gemeinde unter Federführung des Dorffestvereins ab dem Samstagnachmittag mit bestem Feierwetter belohnt. Bild: Der Geist des Abtes Peter Recutitus alias Bobohle brachte mit seinen Streichen die Bibelstunde für die Dorfjugend zum Abbruch

31dorffest histroisches spiel

Rot a.d. Rot - Dieses Jahr wird beim Dorffest in Rot an der Rot ein ganz neues Stück der Dorfgeschichte aufgeführt, diesmal geht es um Bobohle, um die Sage von Abt Peter Recutitus.

01fussballcamp ellwangen

Ellwangen/Rot a.d. Rot - Am vergangenen Wochenende (26.7. bis 27.7.) fand nun schon zum neunten Mal das Feriencamp auf dem Sportgelände des SV Ellwangen statt. Für dieses Event haben sich dieses Jahr 75 Kinder angemeldet und konnten an diesen Tagen viel Spaß und Freude erleben. Mit hohen Temperaturen am Freitagnachmittag und durchwachsenem Wetter am Samstagvormittag wurde das Camp wieder ein unvergessliches Wochenende für alle Beteiligten.

landtag baden wuerttemberg 200Baden-Württemberg - Bürgerschaftlich getragene Mobilitätsangebote sind in Baden-Württemberg zunehmend gefragt: In bald 100 Gemeinden im Land stellen Bürgerbusse und Bürgerrufautos eine sinnvolle Ergänzung für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) dar.

30gerster berlinfahrt

Landkreis Biberach - Zu Beginn der Parlamentssommerpause hat jetzt der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wieder 50 Reisende aus seinem Wahlkreis zu Gespräch, Bundestagsbesichtigung und gemeinsamem Foto auf der Reichstagskuppel in Berlin empfangen. Darunter waren zahlreiche ehrenamtlich Engagierte, die zum einen von der Biberacher Sportkreis-Aktion „Integration durch Sport“, zum anderen beim politischen Martini der Laupheimer SPD für ihre vorbildliche Arbeit ausgezeichnet worden waren.

polizei 578x240v01Bad Schussenried - Zwischen 17.30 und 17.50 Uhr befand sich ein Unbekannter in dem Gotteshaus im Klosterhof. Dort zündete er ein Stofftuch an. Das brannte und das Feuer griff auf daneben stehende Bilder und ein Holzkreuz über.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.