Landkreis BC

Auflass 01 1    578Ab dem ersten Mai-Wochenende wird es für die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung (RV) Bodensee e.V. spannend. Die Reisesaison für Brieftauben beginnt jetzt wieder. An den Wochenenden bis September stellen die gefiederten Sportler ihren Orientierungssinn und ihre Schnelligkeit unter Beweis. (Foto Brieftauben-Auflass: Mit dem Kabinenexpress werden die Brieftauben zum Auflassort gebracht.)

Bernd Glemser, Artist in Residence 2017   578Ochsenhausen - Pianist Bernd Glemser ist einer der Artists in Residence bei den Musikfestspielen Schwäbischer Frühling über Christi Himmelfahrt in Ochsenhausen.

11jagd

Bad Schussenried – Unter der Schirmherrschaft des „Forum für Jagdmusik“ fand vom 30.03. bis 2.04 der 8. Jagdhornbläser-Lehrgang für „Trompe de Chasse“ und „Es-Horn“ in Bad Schussenried statt. Aus ganz Europa sind die Freunde des Jagdhorns dazu angereist um bei diesem Lehrgang ihr Können zu verfeinern. Dazu standen eine Vielzahl deutschsprachiger Übungsleiter aus Frankreich, Belgien, Niederlande, der Schweiz und Deutschland zur Verfügung. Der Höhepunkt war aber am Samstag das Konzert in der Klosterkirche St. Magnus.

logo baden wuerttemberg Stuttgart/Landkreise Ravensburg und Biberach - Landtagsabgeordnete Krebs und Haser: „Starke Unterstützung vom Land für unsere Region.“

Das Land Baden-Württemberg hat die Zahlen der Städtebauförderung 2017 bekannt gegeben. 253 Millionen Euro gibt das Land für 403 Maßnahmen der städtebaulichen Erneuerung an Städte und Gemeinden – eine Rekordsumme. Davon fließen allein in den Wahlkreis Wangen/Illertal 4,95 Mio. Euro in acht Projekte.

Artikel BS2017 1

Bad Schussenried - Es ist wieder soweit. Alljährlich treffen sich Jagdhornbläser und Hornisten aus nah und fern zum internationalen Lehrgang in Bad Schussenried. Unter Mitwirkung der Ausbilder und Teilnehmer aus Deutschland, Frankreich, Niederlande, Luxemburg und der Schweiz geben diese ein Konzert für das Parforcehorn in „Es“ und für die „Trompe de Chasse“.

Emmas Glück Foto R Becker 2017 04 05 1

Biberach - Nach dem Roman von Claudia Schreiber. Auf einem abgelegenen Bauernhof lebt die eigenwillige Emma. Mit ihren Schweinen hat sie sich auf dem Hof eingerichtet und behauptet sich gegen die Anfeindung der Außenwelt mit Pragmatismus und Selbstständigkeit. Dennoch träumt sie von einem anderen, von einem erfüllten Leben. Mit einer musikalische Bühnenfassung des Bestseller-Romans von Claudia Schreiber ist das Theater Lindenhof am Mittwoch, 5. April um 20 Uhr in der Stadthalle Biberach zu Gast.

SPDBiberach - „Der Schutz gegen Einbruch wird jetzt besser gefördert“, teilt der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster mit. Seit gestern werden auch kleinere Maßnahmen um die eigenen vier Wände sicherer zu machen vom Bund finanziell unterstützt.

Martin Gerster Biberach/Schwäbisch Gmünd - Riesenfreude bei der Kreis-SPD: Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in der nächsten Wahlperiode dem Deutschen Bundestag angehören.

Beim SPD-Landesparteitag in Schwäbisch Gmünd wählten die 320 Delegierten den Biberacher auf den achten Listenplatz. Mit knapp 87 Prozent der Stimmen erhielt Martin Gerster am Samstag zudem eines der besten Wahlergebnisse überhaupt.

19almball

Haslach - Bereits zum neunten Mal ging am vergangenen Samstag der Alm-Ball über die Bühne. Mit einem vielfältigen Programm und der eigens kreierten Partyband „die schwindligen Alpenherzen“ wurde die voll besetzte Halle zum Lachen und Schwitzen gebracht.

Janoska Ensemble 3

Ochsenhausen - Auf sehr große Resonanz stoßen die Konzertangebote der Musikfestspiele Schwäbischer Frühling Ochsenhausen vom 24. bis 28. Mai 2017, auch bei der 22. Auflage. Dies belegen die Kartenvorbestellungen, die der Geschäftsstelle bei Kartenvorverkaufsbeginn vorliegen – das Eröffnungskonzert ist bereits ausgebucht. Das Klassikfestival, das alljährlich über Christi Himmelfahrt stattfindet, gehört für viele Musikfreunde zum festen Termin im Jahreskalender.