22jugendkonferenz leutkirch

Leutkirch – Nach der Jugendkonferenz ist vor der Jugendkonferenz. Das gilt vor allem dann, wenn eine Veranstaltung zunächst so wenig Anklang findet. Aber die Jugendlichen, die am Samstag im Bocksaal waren, konnten schließlich richtig konkrete Vorschläge für ihre Stadt machen: von Mülltrennung bis zu neuem Mountainbike-Trail erstreckten sich die Diskussionen.

polizeiauto 600x342Weingarten - Polizei sucht Zeugen Wie wir bereits berichteten, war eine 40-jährige Frau, die am Abend des 22. September 2019 gegen 17.15 Uhr auf einer Parkbank im Stadtgarten saß, von einem unbekannten Schwarzafrikaner angesprochen, unsittlich berührt und festgehalten worden, als sie aufstehen und weggehen wollte. Einem vorbeikommenden Passanten im Alter von 60 bis 70 Jahren war die verängstigte Frau aufgefallen, weshalb er diese ansprach.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Gefährliche Körperverletzung +++ Einbruch +++ Fehler beim Fahrstreifenwechsel auf A96 +++ Betrunkene Autofahrerin +++ Schwere Brandstiftung

21gwrs vorleser

Leutkirch - Manchmal ist es wichtig, Danke zu sagen. Das findet auch Bernd Schosser. Der Rektor der Grund- und Werkrealschule Wuchzenhofen und kommissarischer Leiter der Grundschule Ausnang hat sich nun bei den Mitgliedern des Fördervereins der Schule in Wuchzenhofen sowie bei den Vorleserinnen der Aktion „Lesewelten Allgäu“ für ihren Einsatz bedankt. Denn durch die Angebote von außen sei es eben möglich, dass Schule mehr werde als Lernen.

20anr ehrungUnterschwarzach - Es war der berührendste Moment des diesjährigen Herbstkonventes: Nachdem die Versammlung gleich zu Beginn beschlossen hatte, die langjährige Protokollerin und Jugendvertreterin im Präsidium, Angi Renz, zur ersten Ehrennärrin des ANR zu ernennen, fand gegen Ende mit der Verleihung der Narrenkappe – eine der höchsten Auszeichnungen des ANR – die Ehrung des gesundheitlich angeschlagenen ehemaligen Präsidiumsmitgliedes statt. Bild: Angi Renz bei ihrer Dankesrede

20anrUnterschwarzach - Die neue Gildemeisterin Bettina Birk und die Narrengilde „Schwaazer Butz“ haben ihre erste gemeinsame Bewährungsprobe mit der Ausrichtung des Herbstkonvent des Alemannischen Narrenringes (ANR) in der Festhalle in Unterschwarzach mit Bravour bestanden. Bild: Die neugewählte Gildemeisterin Bettina Birk (vorne) der Narrengilde Unterschwarzach, welche den diesjährigen Herbstkonvent ausrichtete, bei der Abstimmung über den neuen ANR-Vize Frank Spleiß

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Ohne Auftrag Geldspenden für einen Zirkus erbettelt I Alkoholisierter Mann verletzt Rettungsanitäter I Alkoholisierter Mann randalierte

selina02

Seibranz - Verwandte, Bekannte und Freude von Selina Stiefenhofer und Michael Karg füllten die Kirche St. Ulrich in Seibranz am Samstag fast bis zum letzten Platz. Mit kirchlichem Segen durch Pfarrer Stefan Maier starten die Brautleute in die gemeinsame Zukunft.

polizei 578x240v01

Ulm/Landkreis Ravensburg  - In mehr als 40 Fällen klingelte am Donnerfstag in den Abendstunden bei überwiegend älteren Menschen das Telefon. Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte oder Kriminalbeamte aus. Die Telefonanrufe gingen überwiegend in der Stadt Ulm sowie im Bereich Blaustein und Blaubeuren ein. Die Polizei geht davon aus, dass weitere Landkreise von dieser Betrugsmasche betroffen sind.

leutkirch loewenzahn 200Leutkirch - Die Tiefgarage „Löwenzentrum“ und die Zufahrt zur Marktstraße Nord sind vom 22.10. – 25.10.2019 voll gesperrt. In diesem Zeitraum finden an der Zufahrt zur Tiefgarage Arbeiten zur Straßenunterhaltung statt. Die Tiefgarage ist in diesem Zeitraum nicht nutzbar. Aus- und Einfahrt sind nicht möglich. Die Parkplätze im Bereich Viehmarktplatz sind in diesem Zeitraum ebenfalls nur eingeschränkt nutzbar.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.