Polizei 560

Kißlegg - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Einbruch in eine Firma in der Steinbeisstraße in der Zeit zwischen Mittwochabend gegen 22.00 Uhr und Donnerstagmorgen zirka 06.00 Uhr.

 

Unbekannte Täter hebelten die Tür zum Lagerraum des direkt an der Raiffeneisenstraße befindlichen Anlieferungsbereich auf und entwendeten aus insgesamt sechs Gitterboxen etwa 450 mit Zinn überzogenen Kupferröhrchen befüllte Kunststoffeimer, Ebenfalls entwendet wurde ein auffälliger gelber Hubwagen mit Waage des Herstellers Jungheinrich, der offensichtlich zur Tatausführung beim Transport der jeweils 15 Kilogramm schweren Eimer zum Einsatz kam. Das insgesamt viereinhalb Tonnen schwere Diebesgut mit einem Gesamtvolumen von etwa neun Kubik dürfte aller Wahrscheinlichkeit mit einem Lieferwagen abtransportiert worden sein. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 90.000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung und Bilder: Polizeipräsidium Konstanz

 

1

2

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.