06GutÄlterWerdenInKißlegg BildKißlegg - Die Gemeinde Kißlegg führt eine Bürgerbefragung unter dem Titel „Gut Älterwerden in Kißlegg“ durch. Für die Befragung werden alle Bürgerinnen und Bürger ab 40 Jahren angeschrieben, die mit dem Hauptwohnsitz in der Gemeinde Kißlegg gemeldet sind. Die Teilnahme an der Befragung erfolgt anonym. Durch die Bürgerbefragung möchte die Gemeindeverwaltung Kißlegg mehr Informationen zu den Lebenssituationen und Wünschen aller Generationen Ihrer Einwohner erhalten. Ziel ist es, die Gemeinde Kißlegg mit neuen Angeboten als lebenswerte Gemeinde für alle Generationen weiterzuentwickeln. 




Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich die Zeit zu nehmen, den Fragebogen auszufüllen und an den vorgesehenen Rückgabestellen abzugeben. Bei Bedarf stehen im Rathaus der Gemeinde Kißlegg freiwillige Helfer/-innen bereit, die beim Ausfüllen des Fragebogens behilflich sind. Umfassende Informationen zum Fragebogen, den Helfern sowie über die Rückgabestellen sind im Anschreiben genannt, das die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde mit dem Fragebogen erhalten.


Denn nur, wenn viele Menschen mitmachen, weiß die Gemeinde, was für mehr Lebensqualität in Kißlegg zu tun ist. Die Ergebnisse der anonymen Befragung werden dann öffentlich vorgestellt.



Wir bedanken uns vorab für die Teilnahme!



Clemens Stadler Gemeinde Kißlegg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.