gruendlenried   578Kisslegg - Im Rahmen der naturkundlichen Veranstaltungsreihe „Auf Tour in der Natur – rund um Kißlegg“ laden die Gemeinde Kißlegg und der Naturschutzbund (NABU) Leutkirch am Freitag, 21. Juli zu einer Führung in die Streuwiesen des Gründlenriedes ein.

 

Diplom-Biologe Robert Bauer gibt Einblicke in die bunte Welt der Schmetterlinge, Heuschrecken und Pflanzen. Die Artenvielfalt im Gründlenried wird durch Landschaftspflegemaßnahmen gefördert.

 

Die Führung ist insbesondere für Familien geeignet.

 

Treffpunkt ist um 14.45 Uhr am Bahnhof Kißlegg zur Bildung von Fahrgemeinschaften (empfohlen, da schwierig zu finden) oder um 15.00 Uhr bei Hasenfeld (von Hasenfeld Richtung Weitershofen, erster Feldweg links).

 

 

Text und Bild: NABU Leutkirch

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.