22schussenpokalBad Waldsee - Vergangenen Freitagabend fand das diesjährige Schussenpokalfinale zwischen dem FV Ravensburg II und dem SV Mochenwangen beim FV Bad Waldsee statt. Zuvor besiegte der SV Wolpertswende den SV Fronhofen in einem äußerst spannenden Spiel um Platz 3 mit 8:7 im Elfmeterschießen.

fv waldsee 200Bad Waldsee - Die Halbfinals im Schussenpokal 2019 sind gespielt – der SV Mochenwangen und der FV Ravensburg II stehen als Finalisten fest und spielen bereits heute Abend um den begehrten Pott.

18pruefung teakwandoGebrazhofen - Am Samstag den 13.07.2019 stellten sich mit Kerstin Rottmar, Leonie Graf und Sarah Weiß, drei gebrazhofer Taekwondo Sportlerinnen mit weiteren 29 Teilnehmer/ innen aus ganz Baden- Württemberg der Prüfung zum nächst höheren Dan Grad in Birkenfeld bei Karlsruhe. Das Prüfungskomitee bestand aus Kwak Kum Sik (9. Dan), Hans Leberle (7. Dan) und Cataldo Creti (8. Dan). Bild (v.l.n.r.): Kwak Kum Sik, Leonie Graf, Hans Leberle, Sarah Weiß, Cataldo Creti.

fv waldsee 200Bad Waldsee - Am gestrigen Mittwoch fand das 3. und 4. Viertelfinalspiel im diesjährigen Schussenpokal statt. Ausgetragen im Stadion an der Lortzingstraße in Bad Waldsee ging es für die Mannschaften aus Ravensburg, Horgenzell, Fronhofen und Haisterkirch um den Einzug ins Halbfinale.

17schiedsrichter wangenWangen - Freud und Leid liegen am Ende der Saison nicht nur bei den Mannschaften nahe beieinander. So durfte die Schiedsrichtergruppe Wangen zum Abschluss der vergangenen Saison erneut zwei Aufsteiger in ihren Reihen feiern. Zugleich musste sie aber auch den Abstieg zweier Leistungsschiedsrichter hinnehmen. Bild (v.l.): Alexander Rösch (TSG Bad Wurzach, 27) und Roman Braukmann (SV Deuchelried, 23) werden nächstes Jahr jeweils in höheren Klassen pfeiffen. Rösch in der Oberliga, Braukmann in der Landesliga.

17rbl minden waldseeachterBad Waldsee – Für den zweiten Renntag der Ruderbundesliga auf dem Wasserstraßenkreuz in Minden (Nordrhein-Westfalen) hatte sich der Waldseeachter als klares Ziel gesetzt den 16. Platz vom Saisonauftakt in Duisburg zu verbessern. Die Waldseer Ruderer wollten mindestens ein bis zwei Finalläufe weiter oben starten, was den Plätzen 11 bis 14 entsprochen hätte. Enttäuscht und auch mit Wut im Bauch kehrten sie jedoch mit dem 17. Tagesplatz zurück.

fv waldsee 200Bad Waldsee - Am gestrigen Dienstag fanden die ersten beiden Viertelfinalspiele im diesjährigen Schussenpokal-Turnier in Bad Waldsee statt. Das erste Viertelfinale wurde ausgetragen zwischen der SG Aulendorf und dem SV Mochenwangen. Wie bei einem Lokalderby zu erwarten, war das Spiel immer wieder von kleinen Nicklichkeiten geprägt.

15lauber trailBad Wurzach - Am vergangenen Wochenende fanden in Heideck (bei Nürnberg) gleich drei Läufe statt, der Alpenpokallauf, der Jura Pokal und auch der 3. und 4. Lauf zur Bayerischen Meisterschaft. Die Bedingungen am Samstag durch ständig einsetzendem Starkregen waren nicht so gut, mit gesamt 11 Strafpunkten reichte es für Loris Lauber auf Platz 3. Bild: Am Sonntag konnte sich Loris Lauber über den ersten Platz freuen.

15ironaman tgBad Waldsee - Der Triathlet der TG Bad Waldsee absolvierte seine erste Langdistanz mit einer super Leistung und beschreibt es „An der Grenze zwischen Himmel und Hölle“. Grenzerlebnis Ironman. Selten traf diese Einschätzung so auf eine Langdistanz im Triathlon zu, wie auf den Ironman Frankfurt.

fv waldsee 200Bad Waldsee - Die Spielergebnisse der Gruppen B und C vom 09. und 10.07.2019:

fv waldsee 200Bad Waldsee - Die ersten Spielergebnisse der Gruppe A vom 08.07.2019:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok