19CDU HaserWangen - Ab sofort ist es wieder möglich, Anträge für Projekte zu stellen, die einen Bezug zur Naturschutzstrategie haben. Zur Teilnahme an der Ausschreibung ruft der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser auf. Bewerben können sich Privatpersonen, Verbände, Vereine, Hochschulen und Kommunen. „Die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg nimmt bis 1. Mai 2019 Anträge für Naturschutzprojekte entgegen“, so der Allgäuer Abgeordnete Haser (CDU), der auch naturschutzpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist.  


 
Das Land Baden-Württemberg hat 2014 eine ambitionierte Naturschutzstrategie bis 2020 beschlossen. „Inzwischen konnten zahlreiche wichtige Meilensteine der Naturschutzstrategie realisiert werden. Die Naturschutzstrategie bietet auch Privatpersonen und Vereinen vielfältige Ansatzpunkte, sich zu engagieren“.


Insbesondere neue Projektpartner sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, bei der Fragen zur Ausschreibung und zum Förderverfahren geklärt werden können. Diese findet am 12. März 2019 von 10.15 - 12.00 Uhr in Stuttgart statt.

 
Weitere Informationen zur Ausschreibung können Sie auf der Internetseite abrufen: https://stiftung-naturschutz.landbw.de/ausschreibung-2020




Presseinformation Raimund Haser MdL

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.