fack angebot 578 bszv03

Müller Hoßkirch 01 1Ravensburg - Auch wenn mich andere auslachen – das, was Sie hier machen, halte ich immer noch für eine der besten Möglichkeiten der Altersvorsorge“, fasst der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Müller seine Eindrücke vom Besuch der Naturhausbau 2000 GmbH zusammen.

20121016 PeterSimon 109 bigRavensburg (spd) – Über Steuerflucht und Großkonzerne in Europa spricht am Donnerstag, 14. Dezember, von 19 Uhr an der SPD-Europapolitiker Peter Simon bei einer Veranstaltung des SPD-Kreisverbandes im Kornhaussaal in Ravensburg. Der aus Mannheim stammende 50-Jährige ist seit 2014 stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft und Währung des europäischen Parlamentes. Die anschließende Diskussion moderiert die Kreisvorsitzende Heike Engelhardt.


SchroedterBad Waldsee - Beim Bezirkstag der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern am vergangenen Wochenende in Mengen-Ennetach wurde der Waldseer JU-Vorsitzende Marc Schroedter (23) zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des mit über 2000 Mitgliedern größten politischen Jugendverbandes im Regierungsbezirk Tübingen gewählt. Neuer Vorsitzender wurde Fabian Kemmer aus Ulm, der damit die Nachfolge des neugewählten JU-Landesvorsitzenden Philipp Bürkle aus Bad Wurzach antritt. Auch inhaltlich war die Junge Union beim Bezirkstag erfolgreich.

JungeUnionRVRavensburg - Personen und Inhalte aus dem Kreis Ravensburg setzen sich durch. Beim Bezirkstag der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern am 01. und 02. Dezember in Mengen-Ennetach war der JU Kreisverband personell wie inhaltlich sehr erfolgreich.

02haser

Bad Waldsee - Am Montag besuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser die Firma Nold Hydraulik + Pneumatik GmbH in Enzisreute und die Firma Omnibus Müller in Gaisbeuren. Der Abgeordnete wollte sich ein Bild der Wirtschaft vor Ort verschaffen und sich ebenso die Sorgen und Anliegen der Unternehmer anhören. Begleitet wurde Raimund Haser von Bürgermeister Roldand Weinschenk und Wirtschaftsförderin Shqipe Karagja.

27zukunft

Ravensburg – Am Montag war viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik in das Foyer der Kreissparkasse zum ersten Zukunftsforum des Landkreises gekommen. Wie kann im Landkreis der Wandel hin zu einer digitalisierten Welt erfolgreich gestaltet werden? Diese Frage sollte in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion den Entscheidungsträgern im Landkreis aus erster Hand nahegebracht werden. (Im Bild Thomas Strobl)

20171108 192047 webRavensburg (spd) - Er ist ein Menschenfreund, hat ein großes Herz für die Schwachen, ist Theologe und Psychiater und seit 60 Jahren SPD-Mitglied. Bild: Manfred Ströhm und Heike Engelhardt (von links) beglückwünschten Günter Hole zu seinem Parteijubiläum

Bindig 50JahreSPDWeingarten (spd) - Eine große Ehre ist dem Kreistagsabgeordneten Rudolf Bindig aus Weingarten zuteil geworden. Bild: Anerkennung vom Landesparteitag: Rudolf Bindig erhält die Goldene Ehrennadel für 50jährige Parteizugehörigkeit von der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier

logo baden wuerttembergWangen - Das Land fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmälern zum dritten Mal in diesem Jahr mit einer Millionensumme. Davon fließen 46670 Euro nach Merazhofen zur Instandsetzung des Pfarrhauses und 17320 Euro nach Leutkirch für die Sanierung der Stadtpfarrkirche. „Denkmäler sind wie Felsen der Geschichte. Unter Grün-Schwarz stellen wir sicher, dass die Erinnerung an unsere Kultur und Vergangenheit künftig erhalten bleibt“, sagen MdL Haser und Krebs.

Stiftung Liebenau Pflege Besuch MdL Petra KrebsAilingen-Oberteuringen - Ihren Besuch verschiedener Einrichtung der Stiftung Liebenau nutzte die Wangener Landtagsabgeordnete Petra Krebs von Bündnis 90/Die Grünen zum Austausch über Fragen der Altenhilfe. Besuchsstationen waren das Haus St. Martin in Ailingen sowie das kurz vor der Inbetriebnahme stehende Haus St. Raphael in Oberteuringen. Bild: Landtagsabgeordnete Petra Krebs (Mitte) unterhielt sich mit Bewohnern bei der Besichtigung des Hauses St. Martin in Ailingen: Von links die Gastgeber Petra Graßmann (Einrichtungsleitung), Dr. Berthold Broll (Vorstand der Stiftung Liebenau) und Dr. Alexander Lahl (Geschäftsführer der Liebenau Lebenswert Alter)

logo baden wuerttembergLandkreis Ravensburg - Land gibt über 700000 Euro für Neubau der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung in Amtzell frei. Für den Neubau der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung und den Quartierstreff in Amtzell stellt das Land aus dem Investitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen 2017 723942 Euro zur Verfügung.