FdpBerlin/Ravensburg - Neuer Abgeordneter als Schriftführer für konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestages vorgeschlagen. Der neugewählte oberschwäbische Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser wurde heute durch die Bundestagsfraktion der Freien Demokraten als Schriftführer für die konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestages benannt. In der ersten Plenarsitzung des neuen Parlaments sind die Schriftführer für die ordnungsgemäße Abwicklung der Wahlen des Bundestagspräsidenten und seiner Stellvertreter verantwortlich. Als neuer Präsident des Deutschen Bundestages kandidiert der bisherige Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble aus Offenburg.

Württemberg-Hohenzollern/Bad Wurzach - Der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Württemberg-Hohenzollern, Philipp Bürkle, hat in der heutigen Sitzung des Landesvorstands und des Landesausschusses der JU Baden-Württemberg bekannt gegeben, für das Amt des Landesvorsitzenden des über 10.000 Mitglieder starken Verbands zu kandidieren.

LinkeRavensburg - Die Partei DIE LINKE, Kreisverband Ravensburg hielt in Ravensburg im Hotel Storchen eine Kreisvorstandssitzung ab. Auf dieser Kreisvorsstandsitzung hat die Linkspartei auch eine kleine Wahlanalsyse durchgeführt.

weisser ring

Ravensburg - Einbruch ins Wohnhaus, Überfall auf die Tankstelle oder Vergewaltigung auf dem Heimweg – in der öffentlichen Wahrnehmung und medialen Berichterstattung stehen dann meist die Täter im Vordergrund. Die oft ein Leben lang andauernden Schmerzen der Opfer bleiben dabei vielfach im Verborgenen. Grund genug für den stellv. Vorsitzenden der CDU/CSU-­Bundestagsfraktion, Dr. Stephan Harbarth, und CDU-­ Direktkandidat Axel Müller, den Blick auf die Opferseite zu richten und auf die engagierten Bürgerinnen und Bürger, die sich der Schicksale annehmen.

PM Foto   Gerster ASFBiberach - SPD-Frauen spenden Erlös an Tagesmütterverein. Erstaunen, Wut, Begeisterung: Die Menschen reagierten unterschiedlich auf die Wahlkampfaktion der SPD-Frauen, die auf dem Markt in Biberach und in Laupheim Crêpe verkauften und von Männern einen höheren Preis verlangten als von Frauen. Bild: v.li. der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster, die Kreisvorsitzende der ASF Biberach, Dagmar Neubert-Wirtz, sowie die Geschäftsführerin des Tagesmütter- und Elternvereins im Landkreis Biberach, Isabelle Nägele

haserKreis Ravensburg - Der Gesprächsbedarf der Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis Wangen-Illertal ist groß. Deshalb bietet der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser am Freitag, 29. September 2017 von 8:30 – 12:00 Uhr wieder eine Bürgersprechstunde an. Die Sprechstunde bietet die Möglichkeit, mit dem Abgeordneten des Wahlkreises Wangen-Illertal ins Gespräch zu kommen und konkrete Probleme, die Gesetzgebung des Landes oder aktuelle politische Themen zu erörtern. Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Raimund Haser wichtig. Gerne will er Anregungen oder Probleme aus erster Hand erfahren und im Rahmen seiner Möglichkeiten Lösungen suchen.

1Baienfurt - In Baienfurt wurden Plakate zur Bundestagswahl 2017, die auf einer Plakatwand der Gemeinde Baienfurt hängen, mit Aufklebern zerstört. Diese Anzeige bezieht sich ausdrücklich nur auf die Plakate der SPD mit der Wahlkreiskandidatin Heike Engelhardt und dem SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz.

Moortümpel im Arrisrieder Moos in KißleggKreis Ravensburg – Seit sechs Jahren gibt es die Ökokontoverordnung Baden-Württemberg. Danach kann derjenige, der mit konkreten Maßnahmen im Naturschutz aktiv ist, sich das auf dem sogenannten Ökokonto gutschreiben lassen. Dieses Guthaben kann dann zu einem späteren Zeitpunkt für einen geplanten Eingriff in den Naturhaushalt angerechnet werden. Mittlerweile werden im Landkreis Ravensburg zahlreiche solcher Aktionen geplant oder bereits umgesetzt, um spätere Eingriffe in Natur und Landschaft bereits vorab auszugleichen. Bild: Wiederherstellung natürlicher Standortverhältnisse und Moortümpeln im Arrisrieder Moos in Kißlegg im Rahmen des Projekts „Nachhaltiges Moormanagement“

IMG 0042Baienfurt (spd) - „Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsfürsorge und das mit hohem persönlichem Engagement!“ Voll des Lobes war Heike Engelhardt bei einem Besuch in der „Unterwelt“ des Baienfurter Hallenbades. Betriebsleiter Erich Brauchle und der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft Arthur Pfau zeigten der SPD diese Unterwelt. Bild: Kein Ausflug im U-Boot und keine Megawaschmaschine sondern ein Blick in die Technik des Baienfurter Hallenbades

MdB Gerster politische Bildungsfahrt Sommer 2017Biberach - Auf Einladung des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster haben jetzt wieder 50 Bürgerinnen und Bürger die Bundeshauptstadt Berlin besucht, darunter wieder viele Ehrenamtliche unter anderem von Gewerkschaften, Jugendorganisationen und Sportvereinen sowie Flüchtlingshelfer, außerdem Schüler und Lehrer.

landkreis ravensburg 200x140Kreis Ravensburg – Am 28. Juli hat der Kreiswahlausschuss in öffentlicher Sitzung die Zulassung aller eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September geprüft und beschlossen. Der Ausschuss für den Bundestagswahlkreis 294 Ravensburg – bestehend aus dem Kreiswahlleiter Peter Hagg als Vorsitzendem sowie sechs Beisitzern – hat die Vorschläge der Parteien wie folgt zugelassen: