24MoWe 2020 Presse JHA 23137 578

Friedrichshafen – Mehr Aussteller, mehr Programm, mehr Power: Die Motorradwelt Bodensee bricht zum neunten Mal in Folge ihren eigenen Rekord. Mit 325 Ausstellern und globalen Marktführern wie BMW, Kawasaki, KTM, Yamaha oder Triumph erweist sich die Messe am Bodensee erneut als echter Pflichttermin in der Branche. Wenn die Messe Friedrichshafen vom 24. bis zum 26. Januar 2020 ihre Tore öffnet, können sich Motorradfans auf Neuheiten von großen Herstellern, ein vielfältiges Aktionsprogramm, einen umfangreichen Reisebereich und Zubehör rund um das motorisierte Zweirad freuen. Bild: Konzept-Bike von BMW R 18/2 mit 1800 ccm Boxermotor

 

 

„Das letzte Jahr endete wie es begann: Der Aufschwung in der Motorradbranche hielt an. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 162500 Fahrzeuge, vom ausgewachsenen Motorrad bis hin zum Leichtkraftroller, neu zugelassen. Das bedeutet ein Plus von 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gewinner ist die Kategorie der Motorroller über 125ccm Hubraum, die gegenüber 2019 rund 20 Prozent Zuwachs verzeichnen können“, erklärt der Branchenexperte Andreas Illg vom MO Medien Verlag. „Die Motorradwelt Bodensee liegt außerdem direkt bei den Bike-Fans vor der Haustür. Von allen Neuzulassungen in Deutschland entfallen rund 40 Prozent auf Bayern und Baden-Württemberg, also auf das Einzugsgebiet der Messe am Bodensee.“

 

Auch die Projektleiterin Petra Rathgeber freut sich über die aktuelle Lage: „Der Branche geht es gut und Motorradfahren ist im Trend. Das spiegelt sich auch in der Entwicklung der Motorradwelt Bodensee wider. In den vergangenen Jahren konnten wir sowohl auf Seiten der Aussteller als auch bei den Besuchern einen stetigen Zuwachs verzeichnen. Wir gehen mit einem Rekord von 325 Ausstellern ins neue Rennen.“

 

Neben diesem umfangreichen Angebot an Marken und Ausstellern erwartet die Besucher der Motorradwelt auch ein vielfältiges Programm mit insgesamt 42 Attraktionen: Von Stunt- und Trialshows, über den FMX-Jump bis hin zu Testparcours zum ausprobieren. Mit fachlichem Input und Innovation sorgt die Messe im Januar für den perfekten Startschuss in die neue Saison. „Die Kombination aus Neuheiten und Marktführern, Sensation und Fahr-Action zieht seit Jahren immer mehr Besucher nach Friedrichshafen. Mit zahlreichen Highlights entwickelte sich die Motorradmesse zur größten im Raum Süddeutschland, Österreich und der Schweiz“, stellt Messechef Klaus Wellmann fest.

 

 

Der Erfolgsmix aus fünf Action- und fünf Ausstellungshallen hat auch 2020 wieder neue Themen im Repertoire: Die „Lebende Werkstatt“ in der Halle B5 widmet ihre Aufmerksamkeit den Ausbildungsberufen der Branche für alle, die ihr Hobby zum Beruf machen oder sich ganz unverbindlich informieren wollen. Von klassischen Handwerksberufen bis hin zum Airbrush-Designer findet man eine Vielzahl an Gewerken, die zur Entstehung eines Motorrads beitragen. Zum ersten Mal auf dem Messegelände vertreten ist das E-Rennsport-Projekt „eLaketric“ der Hochschule Konstanz. Ein studentisches Team präsentiert ihr Elektromotorrad während der Messe. Teamleiter Valerio Müller erklärt: „Mit der Unterstützung der Hochschule und der Zusammenarbeit mit Firmen konnte das eLaketric Projekt realisiert werden. Umso mehr erhoffen wir uns von der Motorradwelt Bodensee neue Kontakte um mit lokalen Partnern zusammenarbeiten zu können." Ein weiteres Highlight ist die Sonderschau „Skurriles auf Rädern“. Mit Motorrädern aus Holz oder Stein können sich Besucher auf Überraschungen freuen. Zuletzt gewinnt der Reise-Bereich weiter an Bedeutung. 70 Hotel- und Reiseaussteller zeigen, dass Urlaubsträumen auf zwei Rädern keine Grenzen gesetzt sind.

 

Neuheiten und Trends 2020
B3-500: Science Fiction Design meets Harley-Davidson
Als erster traditioneller Hersteller bringt Harley Davidson ein Elektro-Motorrad auf den Markt. Die Livewire: ganz ohne Sound in 3 Sekunden auf Tempo 100 km/h, Reichweite des Akkus von ca. 150 km, das ganze Paket für einen Preis von stolzen 33.000 Euro.

 

B1-530 Yamaha Motor Deutschland
YZF-R1 Supersportler: Die neue YZF-R1wurde kompromisslos entwickelt und bietet modernste Motor- und Fahrwerkstechnologien. Sie ist Yamahas ultimativer Supersportler. Als M-Version auch mit elektronischem Fahrwerk.

 

Tricity 300
Das 3-Rad Konzept des Tricity 300 vermittelt ein neues Gefühl von Stabilität, schafft Vertrauen und ist die cleverste Art, sich in der Stadt fortzubewegen. Und außerdem ist er das leichteste und eleganteste Modell seiner Klasse. Und das Beste: Er kann mit dem Führerschein der Klasse 3 und B gefahren werden.

 

B1-200: Konzept-Bike von BMW
Die Concept R 18/2 mit 1800 ccm Boxermotor ist eine völlig neue Interpretation eines dynamischen, leistungsstarken Cruisers. Er beweist eine enorme Vielseitigkeit der Big-Boxer-Plattform und liefert den Fans dieses Segmentes eine genaue Vorstellung davon, was sie 2020 erwartet, wenn BMW Motorrad ein Serienmodell des Cruisers auf den Markt bringt.

 

 

Die Motorradwelt Bodensee findet von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Januar 2020 statt. Das Messegelände in Friedrichshafen ist am Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. In diesem Jahr neu im Gepäck: das Bodo Kombi-Ticket (nur online) ab 13 Euro.

 

Weitere Infos und Preise auf www.motorradwelt-bodensee.de und www.facebook.com/motorradweltbodensee sowie https://www.instagram.com/motorradwelt.bodensee/


Text: Pressemitteilung Messe Friedrichshafen/Josef Hanss
Bilder Josef Hanss

 

 

  • MoWe 2020 Presse JHA 23002MoWe 2020 Presse JHA 23002
  • MoWe 2020 Presse JHA 23005MoWe 2020 Presse JHA 23005
  • MoWe 2020 Presse JHA 23008MoWe 2020 Presse JHA 23008

  • MoWe 2020 Presse JHA 23009MoWe 2020 Presse JHA 23009
  • MoWe 2020 Presse JHA 23010MoWe 2020 Presse JHA 23010
  • MoWe 2020 Presse JHA 23011MoWe 2020 Presse JHA 23011

  • MoWe 2020 Presse JHA 23012MoWe 2020 Presse JHA 23012
  • MoWe 2020 Presse JHA 23013MoWe 2020 Presse JHA 23013
  • MoWe 2020 Presse JHA 23014MoWe 2020 Presse JHA 23014

  • MoWe 2020 Presse JHA 23015MoWe 2020 Presse JHA 23015
  • MoWe 2020 Presse JHA 23022MoWe 2020 Presse JHA 23022
  • MoWe 2020 Presse JHA 23025MoWe 2020 Presse JHA 23025

  • MoWe 2020 Presse JHA 23027MoWe 2020 Presse JHA 23027
  • MoWe 2020 Presse JHA 23028MoWe 2020 Presse JHA 23028
  • MoWe 2020 Presse JHA 23029MoWe 2020 Presse JHA 23029

  • MoWe 2020 Presse JHA 23030MoWe 2020 Presse JHA 23030
  • MoWe 2020 Presse JHA 23031MoWe 2020 Presse JHA 23031
  • MoWe 2020 Presse JHA 23032MoWe 2020 Presse JHA 23032

  • MoWe 2020 Presse JHA 23038MoWe 2020 Presse JHA 23038
  • MoWe 2020 Presse JHA 23040MoWe 2020 Presse JHA 23040
  • MoWe 2020 Presse JHA 23041MoWe 2020 Presse JHA 23041

  • MoWe 2020 Presse JHA 23043MoWe 2020 Presse JHA 23043
  • MoWe 2020 Presse JHA 23045MoWe 2020 Presse JHA 23045
  • MoWe 2020 Presse JHA 23047MoWe 2020 Presse JHA 23047

  • MoWe 2020 Presse JHA 23048MoWe 2020 Presse JHA 23048
  • MoWe 2020 Presse JHA 23051MoWe 2020 Presse JHA 23051
  • MoWe 2020 Presse JHA 23052MoWe 2020 Presse JHA 23052

  • MoWe 2020 Presse JHA 23055MoWe 2020 Presse JHA 23055
  • MoWe 2020 Presse JHA 23059MoWe 2020 Presse JHA 23059
  • MoWe 2020 Presse JHA 23064MoWe 2020 Presse JHA 23064

  • MoWe 2020 Presse JHA 23065MoWe 2020 Presse JHA 23065
  • MoWe 2020 Presse JHA 23070MoWe 2020 Presse JHA 23070
  • MoWe 2020 Presse JHA 23072MoWe 2020 Presse JHA 23072

  • MoWe 2020 Presse JHA 23074MoWe 2020 Presse JHA 23074
  • MoWe 2020 Presse JHA 23078MoWe 2020 Presse JHA 23078
  • MoWe 2020 Presse JHA 23080MoWe 2020 Presse JHA 23080

  • MoWe 2020 Presse JHA 23082MoWe 2020 Presse JHA 23082
  • MoWe 2020 Presse JHA 23083MoWe 2020 Presse JHA 23083
  • MoWe 2020 Presse JHA 23085MoWe 2020 Presse JHA 23085

  • MoWe 2020 Presse JHA 23088MoWe 2020 Presse JHA 23088
  • MoWe 2020 Presse JHA 23089MoWe 2020 Presse JHA 23089
  • MoWe 2020 Presse JHA 23090MoWe 2020 Presse JHA 23090

  • MoWe 2020 Presse JHA 23092MoWe 2020 Presse JHA 23092
  • MoWe 2020 Presse JHA 23093MoWe 2020 Presse JHA 23093
  • MoWe 2020 Presse JHA 23094MoWe 2020 Presse JHA 23094

  • MoWe 2020 Presse JHA 23095MoWe 2020 Presse JHA 23095
  • MoWe 2020 Presse JHA 23098MoWe 2020 Presse JHA 23098
  • MoWe 2020 Presse JHA 23100MoWe 2020 Presse JHA 23100

  • MoWe 2020 Presse JHA 23101MoWe 2020 Presse JHA 23101
  • MoWe 2020 Presse JHA 23104MoWe 2020 Presse JHA 23104
  • MoWe 2020 Presse JHA 23105MoWe 2020 Presse JHA 23105

  • MoWe 2020 Presse JHA 23106MoWe 2020 Presse JHA 23106
  • MoWe 2020 Presse JHA 23107MoWe 2020 Presse JHA 23107
  • MoWe 2020 Presse JHA 23108MoWe 2020 Presse JHA 23108

  • MoWe 2020 Presse JHA 23111MoWe 2020 Presse JHA 23111
  • MoWe 2020 Presse JHA 23112MoWe 2020 Presse JHA 23112
  • MoWe 2020 Presse JHA 23116MoWe 2020 Presse JHA 23116

  • MoWe 2020 Presse JHA 23120MoWe 2020 Presse JHA 23120
  • MoWe 2020 Presse JHA 23121MoWe 2020 Presse JHA 23121
  • MoWe 2020 Presse JHA 23122MoWe 2020 Presse JHA 23122

  • MoWe 2020 Presse JHA 23123MoWe 2020 Presse JHA 23123
  • MoWe 2020 Presse JHA 23124MoWe 2020 Presse JHA 23124
  • MoWe 2020 Presse JHA 23125MoWe 2020 Presse JHA 23125

  • MoWe 2020 Presse JHA 23126MoWe 2020 Presse JHA 23126
  • MoWe 2020 Presse JHA 23129MoWe 2020 Presse JHA 23129
  • MoWe 2020 Presse JHA 23130MoWe 2020 Presse JHA 23130

  • MoWe 2020 Presse JHA 23131MoWe 2020 Presse JHA 23131
  • MoWe 2020 Presse JHA 23133MoWe 2020 Presse JHA 23133
  • MoWe 2020 Presse JHA 23136MoWe 2020 Presse JHA 23136

  • MoWe 2020 Presse JHA 23137MoWe 2020 Presse JHA 23137
  • MoWe 2020 Presse JHA 23138MoWe 2020 Presse JHA 23138
  • MoWe 2020 Presse JHA 23139MoWe 2020 Presse JHA 23139

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.