wappen baden wuerttembergRavensburg - Am Montag, 20. Januar 2020 beginnt das Regierungspräsidium Tübingen mit Arbeiten für die Instandsetzung und Sanierung der Brücke über die Bahngleise und die bahnparallele Deisenfangstraße in Ravensburg im Zuge der B 32. Dabei werden auch der Fahrbahnbelag der Brücke und der sich anschließende Fahrbahnbelag der B 32 bis zur Ulmer Straße erneuert. Ziel ist es, die aufwändigen Arbeiten rechtzeitig vor der Elektrifizierung der Südbahn bis Mitte Juli 2020 abzuschließen.

 

Für die Durchführung der Bauarbeiten muss die B 32 zwischen der B 30-Anschlussstelle Ravensburg-Nord und dem Ortseingang Ravensburg auf Höhe der Ulmer Straße ab 20. Januar 2020 teilweise in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Der Verkehr auf der B 32 wird in beiden Fahrtrichtungen über die B 30-Anschlussstellen Ravensburg-Süd und Weingarten beziehungsweise die vormaligen Ortsdurchfahrten der B 30 und der B 32 von Ravensburg und Weingarten umgeleitet. Der Fahrzeugverkehr ab/bis Berg wird dann über die K 7950 beziehungsweise die Hähnlehofstraße geleitet.


Der Linien-/Schulbusverkehr wird in dieser Zeit über den Wirtschafts-/ Radweg zwischen Bierkeller und Brielhäusle und der Radverkehr zwischen Berg und der Brühlstraße über einen Fußgänger-/Radweg östlich der B 30 über Ummenwinkel geführt. Mitte Mai 2020 sollen die Arbeiten so weit fortgeschritten sein, dass die Brücke wieder einseitig in beiden Fahrtrichtungen befahrbar ist. Die weiteren Arbeiten laufen dann unter Verkehr und die Umleitungen können aufgehoben werden.


Die Verkehrsführung wurde mit den betroffenen Kommunen, den Straßenverkehrsbehörden und der Polizei abgestimmt. Großveranstaltungen wie der Blutritt in Weingarten und das Ravensburger Rutenfest wurden bei der Zeitplanung berücksichtigt. Das Regierungspräsidium Tübingen bittet um Verständnis für die mit der Durchführung der Maßnahme verbundenen Einschränkungen.




Pressemitteilung des Regierungspräsidium Tübingen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.