05bildungBergatreute - Anfang Dezember lud die GMS Bergatreute zum 4. Bildungspartnertreffen in den Schulhof ein. Dort gab es nach einem ersten offiziellen Teil und Grußworten des Schulleiters sowie den Verantwortlichen der Karrierebegleitung einen gelungenen Austausch in weihnachtlicher Stimmung zwischen Punsch, Burgern und Waffeln.

04SV Integration

Bad Waldsee - In der vergangenen Woche haben Bürgermeister Roland Weinschenk und sein Bergatreuter Amtskollege Helmfried Schäfer die Verlängerung der Zusammenarbeit der beiden Kommunen im Bereich Integrationsmanagement vereinbart. Diese ist nur eine der zahlreichen Aufgaben, in denen die Stadt Bad Waldsee und die Gemeinde Bergatreute eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Bild (v.l.): Helmfried Schäfer (Bürgermeister Bergatreute), Margit Geiger (Leiterin des Fachbereichs Sicherheit, Ordnung, Soziales und Standesamt bei der Stadt Bad Waldsee) und Bürgermeister Roland Weinschenk.

polizei 578x240v08Landkreis Ravensburg – Körperverletzung | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte | EinbruchsversuchBrand einer Hecke | Brand in Kellerschacht | Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten | Missbrauch von Ausweispapieren | Nötigung im öffentlichen Raum mit Zeugenaufruf | Kinder im Pkw ohne Sicherung | Sachbeschädigung an Kfz | Personenkontrollen auf der Bundesautobahn

polizei 578x240v03Kißlegg - Klären konnte die Polizei die Brandstiftung zum Nachteil des Modellflugclubs Wangen-Kißlegg, dessen Vereinsbau in der Nacht zum Sonntag, dem 17.11.2019, in Brand geraten war und zerstört wurde. Ein Heranwachsender und zwei Jugendliche im Alter von 18 und 16 Jahren wurden als Tatverdächtige ermittelt.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Verkehrsunfall mit Sachschaden | Versuchter Diebstahl auf Weihnachtsmarkt | Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten | Diebstahl von Pkw-Anhänger und Kennzeichenschild | Versuchter Betrug durch falsche Handwerker | Entwendetes Kraftrad aufgefunden | Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fahrradfahrerin | Unzulässige Entsorgung von Sperrmüll | Versuchter Betrug durch Gewinnversprechen | Verkehrsunfallflucht | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte | Einbruch in Betriebsgebäude | Verkehrsunfallflucht | Verdacht der Jagdwilderei | Sachbeschädigung an Kfz | Diebstahl von Zwergkaninchen | Betrug z.N. eines Taxifahrers | Fahrzeugschaden und weitere Folgen | Brand in Schrottbetrieb | Baumfrevel an einer Linde | Arbeitsunfall in landwirtschaftlichem Betrieb | Benzinbettler

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Sachbeschädigung durch Graffiti | Schlägerei

polizei 578x240v07Landkreis Ravensburg - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort | Betrugsmasche "Enkeltrick" | Versuchter Betrug durch Gewinnversprechen | Nächtlicher Exhibitionist | Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf | Diebstahl in Krankenhaus geklärt | Sachbeschädigung an Kfz oder Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfallflucht | Versuchter Enkeltrick | Unzulässige Abfallbeseitigung | Verkehrsunfallflucht | Geschwindigkeitsverstoß auf der Autobahn | Hausfriedensbruch | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte | Polizeieinsatz zur Streitschlichtung | Versuchter Enkeltrick | Betrug mittels gefälschten Rechnungen

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Angeblicher Service von Microsoft | Aggressive Bettlerin | Diebstahl von Metall | Diebstahl von Handwerkszeug | Zusammenstoß mit einem Wildschwein | Diebstahl auf Wochenmarkt | Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf des Polizeipostens Bad Wurzach | Sachbeschädigung an Wohnmobil | Sachbeschädigung an Telekommunikationsanlage | Verkehrsunfallflucht geklärt | Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfall mit Sachschaden | Versuchter Enkeltrick

25bodo

Kreis Ravensburg - Die Verbundfahrpreise im bodo werden im Jahr 2020 um durchschnittlich 3,8 % erhöht. Den 23 im Verbund zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen fiel diese Entscheidung nicht leicht, aber im Verkehrsgewerbe steigen die Kosten für Personal, Fahrzeuge und Treibstoffe und der Rückgang der Schülerzahlen macht sich darüber hinaus negativ bemerkbar.

polizei 578x240v01Kreis Biberach - Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf junge Männer aus dem Kreis Biberach wegen eines mutmaßlichen Sexualdelikts.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.