10huette mvarnach

Arnach - Die Jugend des Arnacher Musikvereins hat sich im Zeitraum vom 20.08 bis 24.08.2018 auf einer Hütte im idyllischen Kreuzthal zum Musizieren versammelt. An erster Stelle standen die täglichen Proben. Bei diesen wurde auf das Abschlusskonzert, welches am Donnerstag vor Ort durchgeführt wurde, hingearbeitet.

TSG FussballBad Wurzach - Die Trainingszeiten der TSG-Bad Wurzach Jugenden sind wie folgt: Unsere A Jugend, Jahrgang 2000/2001, trainiert Di und Do ab 19.30 Uhr. Die B Junioren, Jahrgang 02/03, am Mi und Fr 18.30 Uhr. Unsere C Jugend, Jahrgang 04/05 trainiert immer Mo und Do ab 18.30 Uhr in Arnach! Die D Jugend die sich aus den Jahrgängen 06/07 zusammensetzt trifft sich Mo und Mi ab 17.30 Uhr zum Training. Die E Junioren, Jahrgang 08/09, trainieren Di und Do ab 17.30 Uhr. Ebenfalls am Do um 17.30 Uhr trainiert unsere F- Jugend, welche aus den Jahrgängen 10/11 besteht. Die Jahrgänge 12/13 trainieren bei den Bambinis immer Do ab 17.00- 18.00 Uhr. Das Training findet immer auf dem Salvatorkollegsportplatz statt. Die Kleinsten, unsere Minikicker Jahrgang 14/15 trainieren ab dem 13.September immer Do von 17.00– 18.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule.

10kinderferienprogramm voba

Bad Wurzach - Beim diesjährigen Ferienprogramm haben 15 Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren hinter die Kulissen der Hauptstelle der Volksbank Allgäu-Oberschwaben in Bad Wurzach geschaut. Zu Beginn wurden die einzelnen Euroscheine und Münzen genauer „unter die Lupe genommen“ und nach den Sicherheitsmerkmalen geprüft. Im Anschluss zeigten die Mitarbeiter der Hauptstelle, Markus Buhmann und Silvia Adam, den interessierten Kindern die Räumlichkeiten mit den verschiedenen Beratungszimmern.

10barockmusik gottesberg

Bad Wurzach - Auf Einladung des NOTHilfe e.V. und unter Schirmherrschaft von Superior P. Eugen Kloos konzertiert am Sonntag, 21. Oktober um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Bad Wurzacher Gottesberg (Gottesberg 1/am Friedhof) das Münchner Flötentrio. Auf dem Programm von Elisabeth Weinzierl (Querflöte), Edmund Wächter (Querflöte) und Eva Schieferstein (Orgel) stehen Werke von Vivaldi, Telemann, Bach, Mozart und Gluck.

10einschulung kolleg

Bad Wurzach - Am vergangenen Sonntag, den 9. September, fand in der Halle des Gymnasiums Salvatorkolleg die Einschulungsfeier für die neuen Schülerinnen und Schüler statt, die fortan in die fünften Klassen gehen werden. Ein unübersehbar von der Hallendecke schwebendes Zelt empfing die zahlreichen Besucher. Schulseelsorger P. Mariusz Kowalski erläuterte, dass dieses Zelt sinnbildlich für die Schule stehe. Es bietet einen gewissen Schutz und kann ein Zuhause sein – allerdings nur vorübergehend. Schulleiter P. Friedrich Emde begrüßte nach dem spirituellen Teil der Feier die Eltern der neuen Kollegsschülerinnen und – schüler und stellte in humorvoller Kürze das Kernprogramm der Schule am Beispiel Wilhelm Buschs vor: „Also ist es ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss…“.

10tsg sieg jugendturnier

Baienfurt - Gleich beim ersten Turnier gelang der TSG - Jugend der Turniersieg beim 21. Baienfurter Jugend-Cup. Nach nur wenigen Trainingseinheiten zeigten sich die Jugendspieler voller Spielfreude beim ersten Jugendturnier der neuen Saison.

10gottesdienstBad Wurzach – In regelmäßigen Abständen kommt die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach ihren in allen Teilorten verstreuten Gemeindegliedern entgegen und feiert den sonntäglichen Gottesdienst in einer der Teilgemeinden, gelegentlich auch „im Grünen“. So geschehen wieder am vergangenen Sonntag – dieses Mal rund um die Kapelle in Rohrbach.

10kinderferientag

Bad Wurzach  – Vergangenen Mittwoch und Donnerstag boten die evangelische und katholische Kirchengemeinde zum zweiten Mal Ferientage für Grundschulkinder an, die analog zu den Kinderbibeltagen verliefen und die großen Zuspruch hatten. So fanden sich am ersten Tag zehn, am zweiten vierzehn Kinder im evangelischen Gemeindehaus ein, um sich auf spielerische, kindgerechte Weise mit der Bibel auseinander zu setzen.

VespaOsterhofen/Bad Waldsee - Die Wetterverhältnisse an diesem zweiten Samstag im September waren geradezu ideal für das 15. Vespa-Festival nahe Osterhofen. Petrus hatte es dieses Mal richtig gut gemeint und die Verantwortlichen dafür entschädigt, dass sie schon Wetterkapriolen erlebten und sogar schon mal wegen Dauerregens die beliebte Rollerausfahrt absagen mussten. Die diesjährige Veranstaltung mit größtem Zustrom fand erstmals im September statt und das an einem eventreichen Wochenende in Bad Waldsee.

UnterschwarzachGemeinde Bad Wurzach/Unterschwarzach - Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs... nach Unterschwarzach“ luden die Stadt Bad Wurzach und die Ortschaft Unterschwarzach am Sonntag zum zweiten Rad- und Wandertag der Stadt ein. Bürger und Gäste waren eingeladen, in geführten Gruppen zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Unterschwarzach zu kommen. Bild: Ortsvorsteherin Silvia Schmid erklärt prominenten Besuchern die Entwicklung des Kommunikationszentrums von Unterschwarzach in der ehemaligen Hauptschule

vlnr Zugtruppfuehrer Andre Brandes Stv Zugfuehrer Hans Bentele und Zugfuehrer Philipp Eisele 578WWeingarten - In der Einsatzabteilung, dem sogenannten Technischen Zug, wurden neue Führungskräfte ernannt. Philipp Eisele und Hans Bentele, welche zuvor schon Zugführer waren, werden ab sofort von André Brandes als Zugtruppführer ergänzt. Das Trio führt nun die Einsatzabteilung des Technischen Hilfswerk (THW) Weingarten. v.l.n.r Zugtruppführer Andre Brandes, Stv Zugführer Hans Bentele und Zugführer Philipp Eisele

PM Einkleidung Reute 2018 (2) 578Bad Waldsee/Reute - Zwei junge Frauen beginnen mit der Feier der Einkleidung ihr Noviziat bei den Franziskanerinnen von Reute. Die Franziskanerinnen freuen sich über das JA der zwei jungen Frauen.

07Miss Rot 2018 JHA Panorama 578Rot an der Rot - Insgesamt 11 Schönheiten im Alter zwischen 17 und 27 Jahren stellten sich der Publikums-Jury. Überraschend wurde die jüngste Teilnehmerin Fabienne Rist (17) aus Ilmensee zur neuen Miss Oberschwaben 2018 gekürt. Bild von links: Platz 3, Leonie Lott (22) aus Bad Saulgau, Elisa Janser (25) aus Leutkirch Platz 2 und Miss Oberschwaben 2018 Fabienne Rist (17) aus Ilmensee.

miss03Rot an der Rot - Am Freitagabend wurde in Rot an der Rot die Miss Oberschwaben 2018 gewählt. Seit nunmehr 30 Jahren veranstaltet der Reit- und Fahrverein Rot an der Rot diese Miss Oberschwaben-Wahl und zieht damit hunderte von Besuchern nach Rot. Bild  v.l.n.r. 3. Platz Leonie Ott aus Bad Saulgau 22 Jahre | Miss Oberschwaben 2018 Fabienne Rist 17 Jahre  aus Ilmensee | 2. Platz Elisa Janser aus Leutkirch 25 Jahre

09180906 ses neue azubis je 578Bad Waldsee/Reute – 60 Frauen und Männer haben bei der St. Elisabeth-Stiftung zum 1.September eine Ausbildung oder ein Studium begonnen. Bei zwei Einführungstagen im Kloster Reute lernten sie sich kennen und bekamen viele Infos über die Stiftung, das Kloster und darüber, was sie in ihrem neuen Lebensabschnitt erwartet. Bild: 60 neue Kolleginnen und Kollegen haben bei der St. Elisabeth-Stiftung eine Ausbildung oder ein Studium begonnen. Foto: Jürgen Emmenlauer/St. Elisabeth-Stiftung

Arnach2 5478Arnach – In den Genuss einer „Theorie-Einheit“ der besonderen Art kamen diesen Mittwoch die C-Jugend Fußballer der SGM Bad Wurzach/Arnach (Spielgemeinschaft des SV Arnach und der TSG Bad Wurzach). Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison stand ein Mannschaftsausflug zum Oberliga-Topspiel des FV Ravensburg gegen den ehemaligen Zweitligisten SSV Reutlingen auf dem Programm.

09vr innovationspreisRaimund Haser (CDU): „Innovative Projekte und beispielhafte Unternehmen gesucht“
Der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser lädt Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Wahlkreis Wangen-Illertal dazu ein, sich an der Ausschreibung des VR-InnovationsPreises 2019 zu beteiligen.

05vobaneueAzubisLeutkirch - Zehn neue Auszubildende starteten am 3. September ihre Ausbildung bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO). Bild: Ausbildungsleiterin Anja Fürst mit den neuen Azubis der VBAO. V.l.: Anja Fürst (Ausbildungsleiterin), Julian Hanser, Corinna Prinz, Laura Waizenegger, Ceyda Akdemir, Nico Rudhart, Carina Haas, Toni Zimmermann, Sandra Bodenmüller, Simon Hengeler, Florian König