29 krippenspielBad Wurzach - Unter diesem Titel stand das diesjährige Krippenspiel der evangelischen Kirchengemeinde Bad Wurzach, wobei die Bezeichnung Krippenspiel eine starke Untertreibung ist – Musical trifft es besser. Ein Musical zum Thema „Armut und Gerechtigkeit“, das Motto des neuen Kirchenjahres in der evangelischen Kirchengemeinde.

polizei 578x235Bad Wurzach - Beim Einbiegen von der L 314 nach rechts in die B 465 in Richtung Bad Wurzach ist ein 74-jähriger Autofahrer am Donnerstagvormittag, gegen 09.30 Uhr, auf der schneeglatten Fahrbahn auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit dem Lkw eines 41-jährigen Mannes zusammengestoßen. Dieser hatte noch versucht, dem Pkw-Lenker auszuweichen, konnte aber die Kollision nicht mehr verhindern, bei der er leichte Verletzungen erlitt. Der an den Fahrzeugen entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

28 LangjuppSeibranz - Die Seibranzer Langjupp feierte am 27. Dezember 2017 ihren 20. Geburtstag und lud aus diesem Anlass all ihre Mitglieder zu einer etwas anderen Jubiläums-Veranstaltung ein - nämlich zu einer mystischen Fackelwanderung durch den winterlichen Wald.

Gestartet wurde in Seibranz. Mit Fackeln ausgestattet ging es natürlich in den Wald zwischen Seibranz und Zeil, gemäß der Langjupp- Sage, denn dort soll ja früher ein riesiges Weib mit langem Rock die Leute in Angst und Schrecken versetzt haben. Im Zeiler Wald selbst wartete eine “echte Langjupp“, die alle zum Karlishof einlud.

SkiclubBad Wuzach - Der Einsteigerkurs am 13./14. Januar 2018 ist ausgebucht. Bei weiterem Interesse wird ein neuer Termin am Freitag (nachm.)/ Samstag (vorm.), den 16./17. Februar angeboten. Bitte unter u.a. Adresse anmelden.

polizei 578x235Bad Wurzach - Vier Verletzte und Sachschaden von rund 5.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend, gegen 17.45 Uhr, auf der K 8032 bei Bad Wurzach. Ein 35-jähriger Autofahrer hatte die Kreisstraße von Unterschwarzach kommend in Richtung Dietmanns befahren und war vor der Einmündung zur K 7928 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo sein Pkw mit dem Heck gegen einen Baum prallte. Sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin und zwei mitfahrende Kleinkinder mussten vom
Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde von einem Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert.

exchange group

Ravensburg - Das „Planspiel Börse“ ist Europas größtes fiktives Börsenspiel. Es ging dieses Jahr in die 35. Spielrunde. Dabei versuchten bundesweit 26.831 Teams ihr virtuelles Startkapital von 50.000 € gewinnbringend anzulegen. Das Team mit dem höchsten Depotzuwachs gewinnt dabei am Ende des Spiels den ersten Preis. (Im Bild v.l.n.r. das Team „exchange group“ von der Eugen-Bolz-Schule Bad Waldsee mit Jeremy Smyrek, Jonas Rief und Tobias Laub)

Arnach - Mit dem Lustspiel in vier Akten „Wer hat schon Angst vor Doktor Wolf?“ von Andreas Heck feierte die Theatergruppe des Musikvereines Arnach ihre vierzigste Theatersaison in der Turn- und Festhalle. Zur traditionellen Premiere am Stefanstag war die Halle wieder ausverkauft.

Ziegelbach - Nahezu ausverkauft ist die Premiere des Bauerntheaters im Ziegelbacher Dorfstadel am zweiten Weihnachtsfeiertag gewesen. Mit „Auto gut - alles gut“ drehte sich alles um der Männer liebstes Spielzeug, dem Auto. Der Dreiakter von Claudia Ott glänzte mit einer tollen Bühne. Gut gelaunte Schauspieler und Gags am laufenden Band sorgten für einen mehr als unterhaltsamen Abend.

24 ziegelbachZiegelbach - Für das, was Dirigent Oliver Herz, „unser Herzstückle“ (O-Ton Vorstand Freddy Holzmüller) mit seinen 66 Musikern von der Musikkapelle Ziegelbach bei diesem Weihnachtskonzert am Vorabend von Heiligabend im vollbesetzten Dorfstadel auf der Bühne bot, waren diese Ovationen des fachkundigen Publikums mehr als verdient.

Seibranz - Am Samstag, den 23. Dezember feierte Malermeister Alois Gropper bei bester Gesundheit seinen 80. Geburtstag. Der Familienname Gropper ist weit über die Grenzen des Ortes hinweg ganz fest mit Seibranz verbunden.

Bad Waldsee/Bad Wurzach - Traditionell feiert bei LISSMAC die gesamte Belegschaft mit Ihrem Geschäftsführer, Herrn Klaus Kiefer eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Volle Auftragsbücher und eine stetig steigende Mitarbeiterzahl ließen es nicht mehr zu, in den eigenen Räumen zu feiern. Dies tat der Feier jedoch keinen Abbruch, mit dem Hymer Museum in Bad Waldsee wurde eine geeignete Location gefunden. Das Organisationsteam verstand es, an möglichst vielen LISSMAC-Traditionen festzuhalten und so wurde getreu dem Motto „Alt Bewährtes in neuem Gewand“ gefeiert.

22 demenzBad Wurzach - Für den guten Zweck nahmen Monika Brugger, ihre Tochter Ramona und Enkel Luca gerne eine Runde kalte Füße in Kauf. Mit dem Erlös, den die Drei mit ihrem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Arnach erzielten, unterstützten sie den „Fröhlichen Nachmittag“ in den „Lebensräumen für Jung und Alt“. Bild: v.l. Ramona und Luca Brugger, die Initiatorin Monika Brugger, Claudia Schwegler und Monika Ritter vom Fröhlichen Nachmittag

22 VBAO Jubilare 2017Leutkirch - 53 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) haben im Jahr 2017 ein Jubiläum zwischen 10 und 40 Jahren gefeiert. Bild: Die Jubilare der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG im Jahr 2017 zusammen mit dem Vorstand

TischtennisBad Wurzach - Der Tischtennisbezirk Allgäu-Bodensee bietet für interessierte und talentierte Kinder und Jugendliche einmal wöchentlich ein zusätzliches kostenfreies Training mit qualifizierten Trainern an. Mit diesem Angebot möchte der TTBEZAB junge Spieler des Bezirks in der Breite fördern und nicht nur der absoluten Spitze dieses Sondertraining ermöglichen.

22Keckeisen 578

Bad Wurzach - Nach 16 Jahren Betriebszugehörigkeit bei der Ehrlich Pharma GmbH hat Geschäftsführer Michael Ehrlich am 20. Dezember 2017 Lucia Keckeisen in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Keckeisen gilt ein ausdrückliches Dankeschön für ihr langjähriges Engagement für das Unternehmen.

polizei 578x235Waldburg-Landkreis Ravensburg (ots) - Zwischenzeitlich beendet sind die Bergungs- und Vermessungsarbeiten an der Absturzstelle bei Waldburg. Die mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr und des
Technischen Hilfswerks, teils mit schwerem Gerät, aus dem betreffenden Waldstück geborgenen größeren Wrackteile sowie eine Vielzahl von Kleinteilen wurden in Container verladen und befinden sich auf dem Weg nach Braunschweig.

21 Gäste und Freizeit   neuer Prospekt 2018Bad Wurzach - Der neue Bad Wurzach Prospekt „Gesund & aktiv“ für das Jahr 2018 ist frisch aus der Druckerei gekommen.

Er beinhaltet aktuelle Informationen zu den wichtigsten touristischen Themen Bad Wurzachs für das nächste Jahr. Hauptbestandteil des Prospekts ist das Unterkunftsverzeichnis, aus dem Gäste und Interessenten den gewünschten Beherbergungsbetrieb auswählen können. Auch eine Übersicht der Gaststätten und Cafés in Bad Wurzach und den Teilorten ist darin zu finden.

Im vorderen Teil ist der Bereich Kur- und Gesundheit mit Wissenswertem rund um das Thema Moor zu finden. Ebenso machen die Inhalte und Fotos zu Wellness- und Entspannung Lust auf Momente der Erholung.

21 volleyHauerz - 6. Spieltag So. 17.12.2017 Ergebnis: SSV Ulm 1846 3 : SV Hauerz II 0 : 3.