Hauerz - Zumba, Pilates und Fit Mix - Fit durch den Winter mit dem SV Hauerz!

02neujahrskonzert seibranz

Seibranz - Was in Moll begann, hatte seine Höhepunkte mit zwei virtuosen Solisten und Ehrungen für 250 Jahre Treue zur Musik: Das diesjährige Neujahrskonzert des Musikvereines Seibranz bot viele musikalische Facetten.

02coachingfuture

Bad Wurzach – Mathe ist kreativ und Informatik etwas für Weltretter! Überraschend neue Einsichten in die MINT-Disziplinen Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bietet das Programm COACHING4FUTURE. Junge MINT-Experten zeigen Mädchen und Jungen aus Bad Wurzach, wie viel MINT sich in Alltagsprodukten versteckt, welche Berufe an Hightech-Lösungen für morgen mitarbeiten und wie viele spannende Möglichkeiten eine Ausbildung oder ein Studium im MINT-Bereich bieten. Dazu sind sie am Montag, 7. Januar, an der Werkrealschule zu Gast. Am Freitag, 11. Januar, macht ein weiteres Team an der Realschule Station.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - Geschmackvoll dekoriert und dezent beleuchtet präsentierte sich unser Kursaal zum Silvesterball. Erstmalig unter Federführung der Mitarbeiter des Kurhotels erwartete den Besucher ein erlesenes Programm: Eine feine musikalische Umrahmung, untermalend zur Essenszeit und rhythmisch bewegend zum Tanz, ein vielfältiges und gutes Buffet, sehr zuvorkommende Bedienungen, einen unterhaltsamen Zauberer und ein Feuerwerk zum Jahreswechsel.

01silvesterBad Wurzach - Endlich war es wieder soweit: der traditonelle Silvesterball im Kurhaus wurde wiederbelebt. Im Organisationsteam waren neben der Leitung des Kurhotels am Reischberg auch viele Mitarbeiter des Gesundheitszentrums Vitalium beteiligt und die für die Ballbesucher hervorragende Arbeit leisteten.

01silvesterBad Wurzach - Traditionell am Silvesternachmittag findet in der katholischen Pfarrkirche St.Verena Bad Wurzach das Konzert zum Jahreswechsel mit den beiden Trompetern Martin Schad und Hermann Ulmschneider und Robert Häusle an der Orgel, mit dem die Musiker mit festlicher aber auch besinnlicher Musik das alte Jahr ausklingen lassen. Bild: Die drei Musiker v.l. Ulmschneider, Schad und Häusle bei ihrem einzigen Stück, bei dem die drei vom Publikum zu sehen waren

SchuetzenBad Wurzach - In drei Rundenwettkämpfen waren die Pistolenschützen aus Bad Wurzach doppelt in Kreisober und Kreisliga erfolgreich. Manfred Beer gewinnt die Seniorenmeisterschaft im Bogenschießen.

30kleintierBad Wurzach - Das gab es in der 85 jährigen Laufbahn des Kleintierzuchtvereins Bad Wurzach noch nie. Mitte Dezember fand die erste gemeinsame Landesverbandsrassekaninchenschau der Verbände Bayern und Württemberg-Hohenzollern mit über 11000 Kaninchen in Ulm statt. Bild: (v.l.n.r.: Hermann Kienle, Marcel Dressler, Matthias Hierlemann, Jessica Liedl, Daniel Renz, Niklas Kienle, Yannick Straub, Jürgen Grandl. Kniend v.l.n.r: Franz Dressler, Tobias Grandl, Tim Renz; nicht auf dem Foto: Rafael Straub, Josef Frick)

polizeiauto 600x342Friedrichshafen - Im dringenden Verdacht, mehrere Brände heute Morgen in der Friedrichshafener Altstadt gelegt und dabei Sachschaden im sechsstelligen Bereich angerichtet zu haben, steht ein 29-jähriger Mann.

polizeiauto 600x342Friedrichshafen - Heute Morgen gegen 05.20 Uhr brach in der Tiefgarage am See in der Karlstraße ein Brand aus. Mehrere Fahrzeuge waren von dem Feuer betroffen. Etwa zur gleichen Zeit kam es zu einem weiteren Brandausbruch, bei dem ein Ladengeschäft in der Karlstraße ausbrannte.

29theaterhauerzHauerz - Da hatte die Theatergruppe Hauerz um Regisseurin Irene Brauchle ein ganz besonderes Stück ausgesucht: „Wallfahrt & Weihwasser“, das Erstlingswerk von Katharina Daffner wurde in der Hauerzer Festhalle erstmals überhaupt aufgeführt. Logisch, dass sich die Autorin die Welturaufführung ihres Werkes nicht entgehen ließ.

SV ArnachArnach - Die neue Kurse des SV Arnach starten: Brain-Kinetik, Step Aerobic, Flexi-Bar and more

polizei 578x235Wangen - Zeugen sucht die Polizei zu einem möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, den ein unbekannter Täter in der Nacht auf den heutigen Freitag in Wangen begangen haben soll.

28jazzBad Wurzach (pag) – Einen „musikalischen Leckerbissengottesdienst“ hatte die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach für den zweiten Weihnachtsfeiertag versprochen – und dieses Versprechen nicht nur erfüllt, sondern bei Weitem übertroffen.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Gleich wegen mehrerer Delikte wird ein 45-jähriger Mann angezeigt, der am Donnerstagmittag betrunken mit seinem Pkw beim Polizeiposten vorfuhr. Der Mann war zu einer Vernehmung vorgeladen worden, weil er vor kurzem ohne Fahrerlaubnis Auto gefahren war.

bild1121Arnach - Die Laienspielgruppe des Fördervereins für Jugendausbildung des Musikvereins unter der Regie von Matthias Tapper spielt noch bis zum Dreikönigstag „Die (un)heimlichen Dickmacher“ ein Lustspiel in 3 Akten von Bernd Kietzke. Soviel sei verraten: Das Premierenpublikum war begeistert.

polizeiauto 600x342Isny -   Tödlich verletzt wurde ein 79-jähriger, aus Isny stammender, Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Abend des Zweiten Weihnachtsfeiertages gegen 18:30 Uhr auf der B 12 bei Isny im Allgäu.

StefanusReute - Musikkapelle spielt zur Weihnacht in St. Peter und Paul in Reute
In die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Reute strömten am zweiten Weihnachtsfeiertag viele hundert Besucher. Nur gut, dass mit zusätzlich einhundert Stühlen genügend Sitzgelegenheit angeboten wurde. Der besondere Anlass für den guten Besuch des Gottesdienstes war einmal die schon traditionell musikalische Gestaltung der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren. Dazu feierte Pater Eisele, Bad Wurzach, in erstaunlicher Rüstigkeit sein Diamantenes Priesterjubiläum in Reute. Mit Pater Bernhard Eisele feiern den Festgottesdienst: Pfarrer Thomas Bucher, Pfarrer Karl Eiberle, Pfarrer Matthias Thaler, Provinzial Hubert Veeser, Superior Konrad Werder, Schulleiter Pater Friedrich Emde, Schulseelsorger Pater Mariusz Kowalski, Pater Stephan Horn, Diakon Hubert Schmid.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok