Fortbildung Kigas2
Bad Wurzach
- 42 Erzieherinnen der fünf städtischen Kindergärten haben sich zuletzt unter Anleitung der Outdoor-Schule „NENANA“ aus Waldburg im Bereich Erlebnispädagogik zum Thema „Wald“ weiterbilden dürfen. Nach einem theoretischen Teil konnten die Erzieherinnen in drei verschiedenen Gruppen praktische Übungen im Wald selbst einstudieren.

15kvjbo
Wolfegg
- Hochkarätigen Ohrenschmaus gab es beim Konzert zum Jahresabschluss des KreisverbandsJUGENDblasorchesters Ravensburg.

Foto Pressetermin 2015 Juergen LoefflerLandkreis Ravensburg - Wie der Verkehrsverbund am Montag anlässlich eines Pressegesprächs mitteilte, werden die Fahrpreise im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) 2016 um durchschnittlich 1,8 Prozent angehoben. Die Fahrpreiserhöhung ist nach Aussage des bodo-Geschäftsführers Jürgen Löffler notwendig, um einerseits die steigenden Kosten bei den Verkehrsunternehmen auszugleichen und andererseits das Verkehrsangebot vor allem im Omnibuslinienverkehr zu sichern. Besonders letzteres wird auch im bodo eine Herausforderung, da durch die sinkenden Schülerzahlen die Einnahmen in diesem Segment stagnieren.

Haidgau - Traditionell am Samstag nach dem 11.11. traf sich die Haidgauer Narrenzunft Chadaloh e.V. vergangenen Samstag, den 14.11.2015 in ihrem Zunftlokal Café Heideblick in Haidgau zur jährlichen Generalversammlung. Pünktlich um 20:11 Uhr begrüßte 1. Vorstand und Zunftmeister Daniel Wassner knapp 40 anwesende Mitglieder, besonders Ehrenzunftmeister Franz Ritscher und zwei der Ehrenmitglieder, Juliana Ritscher und Paul Rösch. Im Gedenken an ihr im vergangenen Sommer verstorbenes Ehrenmitglied Sigrid Kohler- Quantz, Mitbegründerin und Häsmalerin der Zunft, bat Zunftmeister Wassner die Versammlung, sich von den Plätzen zu erheben und einen Moment schwiegend innezuhalten.

mvdIMG 4981Wolfegg - Nach über 10jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des Kreisverbands JUGEND blasorchesters Ravensburg ist Florian Hubl im Rahmen des Jahresabschlusskonzertes in Wolfegg von seinem Orchester verabschiedet worden.

Roland Schmid oblag es, im Namen aller aktiven und ehemaligen KVJBO'lern, Florian zu danken und ihm als kleine Anerkennung und Erinnerung ein Fotoalbum mit persönlichen Sprüchen und den aktuellen Registerfotos zu überreichen.

In seinen anschließenden Dankesworten betonte Hubl die immer gute Zusammenarbeit mit den - zum Teil auch pubertierenden - Jugendlichen auf Auslandsreisen und Konzerttouren. Nie, absolut nie habe es Grund oder Anlass zu Tadel gegeben.

Kreisverbandsvorsitzender Rudi Hämmerle schloss sich den Dankesworten und -gesten an und kündigte die offizielle Verabschiedung im Kreisverband an anderer Stelle an.

 

Bad WurzachBad Wurzach - Die Telekom erneuert derzeit die Internettechnik in den Orschaften Arnach, Gospoldshofen, Seibranz und Unterschwarzach. Fast 1.200 Haushalte werden damit ab Dezember mit VDSL surfen können.

16kleintierv
Bad Wurzach
- Burgunder, Blaue Wiener oder rote Neuseeländer, Araucana, Italiener Sundheimer und New Hampshire? Für „tierisch“ unbeleckte Besucher klingt das wie böhmische Dörfer, Aussteller und Züchter bei der Kleintierschau wetteiferten mit ihren Kaninchen- und Geflügelzüchtungen um die Krone des Bad Wurzacher Vereinsmeisters.

 MV Dietmanns

Dietmanns - Mit einer gelungenen Mischung aus konzertanter Blasmusik, Rock- ,Opern - und Filmmelodien wussten die beiden Musikvereine das Publikum in der vollbesetzten Friedrich-Schiedel Halle in Dietmanns zu begeistern.

bild2822Haidgau - Bürgermeister Roland Bürkle stellte bei der Bürgerversammlung am Freitagabend in der Turn- und Festhalle Haidgau die Pläne zur Unterbringung Asylsuchender in der Stadt und den Gemeinden vor. Den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Container-Standort beim Festplatz lehnt der Ortschaftsrat ab, er schlägt stattdessen ein Grundstück bei der Bühlstraße vor.

bild2709Bad Wurzach - Im Zuge der Bauschau der Stadtpfarrkirche St. Verena in Bad Wurzach wurde vor kurzem der Zustand der Fassade erhoben. Nun geht es an die Begutachtung des Innenraumes insbesondere des Hochaltares.

Sozialbus
Bad Wurzach
- Im Einsatz ist der Sozialbus der Stadt Bad Wurzach zwar bereits seit Anfang Oktober. „Offiziell übergeben“ wurde das Fahrzeug zuletzt nun auch von der Leutkircher Bank im Rahmen eines Pressetermins. Das Fahrzeug bietet Platz für neun Personen einschließlich Fahrer und kann für soziale und dem Gemeinwohl dienende Zwecke gebührenfrei ausgeliehen werden.

linz01
Kreis Ravensburg
- Das KreisverbandsJUGENDblasorchester (KVJBO) Ravensburg hat beim ersten internationalen Jugendblasorchester-Wettbewerb in Linz teilgenommen und sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld sehr erfolgreich im Mittelfeld behaupten können.

11narrenzunft
Bad Wurzach
- Mit ihrer alljährlichen Licht- und Nebelshow starteten die Narren der Riedmeckeler Zunft in eine der wohl kürzesten Fasnetssaisonen aller Zeiten. Wie seit vielen Jahren üblich nicht um 11.11 Uhr, sondern erst am Abend des 11. November eröffnete Zunftmeister Markus Birk mit den Erzählungen und Sagen der einzelnen Narrenfiguren das närrische Treiben.

Bad Wurzach - Im Mangenwald läuft das Prüfverfahren für drei private Standorte und einen Standort im Staatsbesitz für die Eignung für Windkraftanlagen.

Nuss JPEGBad Wurzach - Seit Anfang Oktober ist Alexander Nuss der neue Leiter des Geschäftsbereichs Wellness in der Vitalium-Therme Bad Wurzach. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören alle Angebote und Leistungen im Thermalbad, in der Saunalandschaft und im Wohlfühlhaus sowie das Fitness-Studio.

Alexander Nuss bringt fundierte Erfahrungen aus der Branche mit. Als ausgebildeter Sport- und Gymnastiklehrer entdeckte er schon früh seine Begeisterung für alle Themen rund um Sport und Wellness. Auf seinem Berufsweg sammelte er Erfahrungen in verschiedenen Betrieben von Baden-Württemberg bis Rheinland-Pfalz und von Bayern bis Tunesien. Nach dem Studienabschluss zum Bäderbetriebsmanager war er bereits in leitender Funktion in namhaften Bädern tätig.

Bild Bezirksvorstand 2015 17Bad Wurzach - Am 7. und 8. November hat sich die Junge Union (JU) Württemberg-Hohenzollern zu ihrem Bezirkstag im Businesspark in Ehingen getroffen. Unter dem Leitgedanken „Only JU - Partizipation nur mit uns!“ diskutierten knapp 120 JUler und Gäste über die Möglichkeiten der Teilhabe für Jugendliche. Mit dem Ehinger CDU Landtagskandidaten Manuel Hagel, Ronja Schmitt MdB, Thomas Bareiß MdB, Thomas Strobl MdB und Peter Hauk MdL als Redner hat der Nachwuchs der Union außerdem einen Fokus auf die Landtagswahl im Frühjahr 2016 gelegt.

vs200Ravensburg (mr) - Energy-Drinks sind in Einkaufsgeschäften und Tankstellen im Übermaß zu finden. Sie füllen ganze Ladenregale. Auch bei Sportveranstaltungen sind die bunten Dosen allgegenwärtig. Vor allem Jugendliche trinken gerne die süßen Wachmacher. Durch den hohen Koffeingehalt sind Energy-Drinks vermehrt in Kritik geraten. Dr. Michael König ist Kinderkardiologe der Klinik für Kinder und Jugendliche im Krankenhaus St. Elisabeth. Er kennt die Wirkung von Energy-Drinks auf das Herzkreislaufsystem.

vs578Bad Wurzach - Täglich werden die Mensen des Schulzentrums, der Grundschule und des Kindergartens Regenbogen in Bad Wurzach mit einem abwechslungsreichen Essen der Firma Schattmaier aus Wangen beliefert. Die Stadtverwaltung, als Organisator der Essensausgabe, hatte den Schulen vorgeschlagen, mit Rektoren, Lehrern und Elternvertreter eine Besichtigungsfahrt zur Fa. Schattmaier nach Wangen zu machen. Neun Personen haben sich auf den Weg gemacht, um die Küche bei der Fa. Schattmaier in der Seniorenresidenz St. Vinzenz zu besichtigen und sich über die verwendeten Produkte zu informieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.