vs200Unterschwarzach - Zur 1. Unterschwarzacher Maihockete am 30. April 2014 fanden sich trotz regnerischem Wetter ca. 130 Besucher ein. Der Maibaum von Firley´s Freiland Hof wurde pünktlich um 18.30 Uhr mit einem beachtlichen Kranenwagen der Fa. Horst Dangel unter der Begleitung der Unterschwarzacher Musikkapelle und unter großem Beifall der Bevölkerung gestellt.

 

Nach einigen musikalischen Leckerbissen ging es anschließend zur Maihockete ins Gasthaus Hirsch, wo die Familie Menig zahlreiche Besucher bestens mit Speis und Trank versorgte.

Allen Besuchern, der Musikkapelle, der freiwilligen Feuerwehr, Andreas Firley, Horst Dangel, Paul Merk (Holzbau Merk), Otto Gresser, Familie Menig, den Kranzfrauen und den Maibaumstellern ein herzliches „Vergelts Gott" für die tolle Unterstützung.

Bericht und Bild von Alexander Laub

 

maibaum

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.