Polizei PresseinfoLeutkirch/Bad Wurzach - Verkehrsunfälle in Leutkirch und Bad Wurzach.

 

Verkehrsunfall Leutkirch

Leutkirch - Zeugen zufolge wurde ein VW Passat am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, dauerhaft auf der linken Fahrspur der A 96 in Richtung Memmingen gefahren. Dabei soll der Fahrer immer gedrängelt haben.

Zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Leutkirch Süd kam der Pkw in einer langen Rechtskurve zunächst nach links aufs Bankett des Mittelstreifens, worauf der 43 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw verlor, nach und nach nach rechts schleuderte und gegen die ansteigende Böschung prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw durch die Luft geschleudert, drehte sich hierbei mehrmals um die eigene Achse und überschlug sich nach der folgenden Bodenberührung mehrmals, bis der Pkw nach ca. 130 Metern auf den Rädern stehend auf den Seitenstreifen zum Stillstand kam.

Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu, die Autobahn musste zur Landung eines Rettungshubschraubers ca. 40 Minuten gesperrt werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Verkehrsunfall Bad Wurzach

Bad Wurzach - Eine 20 Jahre alte Fahrerin eines Fiat Punto fuhr am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, zunächst auf der Bundesstraße 465 von Bad Wurzach in Richtung Leutkirch, um im Anschluss nach links in die Landesstraße 314 einzubiegen. Danach holte sie nach rechts aus, um verbotener Weise nach der folgenden Verkehrsinsel eine Kehrtwende durchführen.

Ein mit seinem Nissan hinter dem Fiat fahrender 33 Jahre alter Mann schätzte die Situation falsch ein und fuhr links an dem Fiat vorbei. Die rechte vordere Ecke des Nissan kollidierte in der Folge mit der linken hinteren Ecke des Fiat. Hierbei entstand am Fiat ca. 2000 Euro, am Nissan ca. 3000 Euro Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeidirektion Ravensburg

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.