polizeiauto 600x342Bad Wurzach - An der Einmündung der K7904 in die L317 bei Eintürnen hat es am Mittwochmittag heftig gekracht. Nach einer Vorfahrtsmissachtung sind dort ein VW und ein Skoda zusammengestoßen. Beide Beteiligten verletzten sich.

 

 

Gegen 11.50 Uhr bog der aus Richtung Kißlegg kommende Unfallverursacher mit seinem VW Golf von der Kreisstraße in die L317 ab. Dabei missachtete der 19-Jährige die Vorfahrt eines von links kommenden Skodas.

 

Bei der heftigen Kollision verletzen sich die 40-jährige Skodafahrerin und ihr Unfallgegner leicht. Beide kamen ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Die erheblich demolierten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.