Bad Wurzach - Einführungskurs für neue Helferinnen in der Organisierten, Nachbarschaftshilfe in Bad Wurzach.

 

Die Arbeitsgemeinschaft Organisierter Nachbarschaftshilfe im Dekanat Waldsee bietet in Kooperation mit der Caritas Bodensee-Oberschwaben ab Montag,09. März 2020 bis zum 04. Mai 2020, einen Einführungskurs im evang. Gemeindehaus in Bad Wurzach, Karl-Wilhelm-Heck-Straße, an. Dieser Kurs wird an 7 Vormittagen, jeweils montags in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr, durchgeführt.


Der Kurs vermittelt wichtige Grundkenntnisse in den Bereichen soziale Dienste, Psychologie des Alters, Umgang und Beschäftigung mit älteren Menschen, Reflexion der Helferrolle, Rechtsfragen und Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. In der Organisierten Nachbarschaftshilfe engagieren sich Frauen und Männer, die sich für ihre Mitmenschen auf freiwilliger Basis stundenweise gegen eine Aufwandsentschädigung einsetzen.


Das Angebot der Organisierten Nachbarschaftshilfe umfaßt Hilfestellungen im Haushalt, Begleitung und Betreuung von älteren Personen und Entlastung von Pflegenden Angehörigen. Neben einer qualifizierten Einführung in die Tätigkeit der Nachbarschaftshilfe bietet der Kurs den Teilnehmerinnen die Gelegenheit, persönliche Erfahrungen und Fertigkeiten zu sammeln, Kontakte aufzubauen und sich über die Möglichkeiten von freiwilligem sozialen Engagement zu orientieren.



Interessenten wenden sich bitte an die:
Kath. Arbeitsgemeinschaft für Organisierte Nachbarschaftshilfe
c/o Caritas Bodensee-Oberschwaben, Edgar Störk, Telefon: 07541 / 3000 - 0

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.