titelbild

Bad Wurzach - Nachdem Geschäftsführer Alois Jäger und Prokurist Christoph Knepel unter dem Motto „Magischer Abend“ Ihre rund 230 aktive und ehemalige Mitarbeiter/-innen um 15.30 Uhr im Kurhaus Bad Wurzach begrüßten, folgte ein Rückblick auf ein ereignisreiches und gelungenes Jahr 2019.

 

Anschließend richtete der Blick sich auf die Zukunft – BauGrund Süd 2020. Die wohl größte Veränderung im Jahr 2020 wird die Fertigstellung der neuen Gebäude sein – eine Investition in die Zukunft, in das Wachstum und besonders in die Mitarbeiter von BauGrund Süd.

 

Der darauffolgende Programmpunkt richtete sich an die langjährigen Mitarbeiter/-innen. Alois Jäger und Christoph Knepel bedankten sich bei folgenden Mitarbeitern für 10 bzw. 15 Jahre treue und engagierte Zusammenarbeit. (siehe Bild)

 

ehrungen

Geschäftsführer Alois Jäger (ganz links) ehrte für 10 Jahre BauGrund Süd:

vordere Reihe v. l. n. r.: Manuel Gut, Marcus Riedle, Alexandr Baun, Andre Heinecke
hintere Reihe v.l.n.r.: Manfred Schuhmacher, Daniel Ströbele, Ulrich Klumpp, Claudia Gronmayer, Mitar Djurdjevic (15 Jahre), Andreas Werner, Christoph Knepel

 

Zum Ende des offiziellen Teils verkündeten Alois Jäger und Christoph Knepel, dass BauGrund Süd die Great Place to Work® Zertifizierung erhalten hat. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitarbeiter, uns als Arbeitgeber, in einer anonymen Befragung so gut bewertet haben“, sagt Alois Jäger. „Zudem liefert uns die Zertifizierung wertvolle Impulse, um uns als Arbeitgeber weiterzuentwickeln.“

Das Zertifizierungsprogramm «Great Place to Work® Certified» des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur und wird nach einem gesicherten Verfahren vergeben. Bestandteile sind ein unabhängiges, anonymes Feedback aller Mitarbeiter und die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit.

 

Nach dem Abendbuffet kündigte Alois Jäger den deutschen Meister der Kartenmagie und zehntplatzierten der Weltmeisterschaft an – Magier Martin Lübcke. Dieser beeindruckte mit einem zauberhaften Entertainment die Belegschaft – ein gelungener „Magischer Abend“.

 

 

Bericht und Bilder: BauGrund Süd, Gesellschaft für Geothermie mbH

 

 

zertifizierung

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.