22kleintierschau

Bad Wurzach - Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Kleintierschau statt, die nur durch die zahlreichen Helfer erfolgreich bewältigt werden konnte. Zahlreiche Besucher – selbst aus der Schweiz – kamen am Samstag und Sonntag, um die Schau zu besuchen. Am Samstagmorgen bewerteten sieben Preisrichter die zahlreichen Tiere (230 Kaninchen, 100 Hühner und Enten, 50 Tauben und fünf Voliere). Hierbei beurkundeten Sie den Züchtern die gute Qualität ihrer Tiere.

 

Die Handarbeits- und Kreativgruppe präsentierte Ihre selbstgenähten Pelzprodukte an einem Stand und zeigten den Weg vom Fell zum fertigen Pelzprodukt auf. Die sehr schön aufgebaute und mit tollen Preisen bestückte Tombola konnte so manche Kinderaugen zum Leuchten bringen. Verschönert wurde die Schau durch die Floristin Rosi Schneider. Durch die tollen Ergebnisse und den sehr guten Ablauf der Ausstellung sind alle wieder motiviert für das neue Zuchtjahr 2020.

 

Bei der Siegerehrung konnten folgende Vereinsmeister vergeben werden:

 

1. VM Kaninchen

Jannick Straub

Graue Wiener

388,0 Pkt.

2. VM Kaninchen

Berthold Frick

Farbenzwerge schwarz

387,5 Pkt.

3. VM Kaninchen

Renz Daniel

Großchinchilla

387,0 Pkt.

 

 

 

 

1. VM Geflügel

Hubert Langenwalder

Araucana blau

477,0 Pkt.

2. VM Geflügel

Josef Mailer

Sundheimer

468,0 Pkt.

3. VM Geflügel

Erich Angele

Australops

465,0 Pkt.

 

 

 

 

1. VM Tauben

Alois Hirschauer

Damascener

477,0 Pkt.

2. VM Tauben

Josef Albrecht

Thüringer Goldkäfertauben

472,0 Pkt.

3. VM Tauben

Rolf Bohner

Coburger Lerchen

472,0 Pkt.

 

 

 

 

1. JVM Kaninchen

Tina Grandl

Kleinsilber schwarz

389,0 Pkt.

2. JVM Kaninchen

Niklas Kienle

Dt. Kleinwidder wildfarben

388,0 Pkt.

3. JVM Kaninchen

Tim Renz

Zwergwidder wildfarben

384,5 Pkt.

 

 

 

 

1. JVM Geflügel

Tim Renz

Zwerg-New-Hampshire

471,0 Pkt.

2. JVM Geflügel

Winter Sarah

Laufenten

465,0 Pkt.

 

 

 

 

1. VM Voliere

Nunzio D’Elia

Dragopan

 

2. VM Voliere

Sarah Winter

Sittiche

 

 

 

 

 

Leistungspreis Kaninchen

Jürgen Grandl

Alaska

586,0 Pkt.

Leistungspreis Geflügel

Hubert Langenwalder

Araucana

571,0 Pkt.

Leistungspreis Tauben

Alois Hirschauer

Damascener

571,0 Pkt.

 

Bericht und Bilder: Tobias Grandl

 

 

  • dbszDSC_0410dbszDSC_0410
  • dbszDSC_0412dbszDSC_0412
  • dbszDSC_0428dbszDSC_0428

  • dbszDSC_0438dbszDSC_0438
  • dbszDSC_0440dbszDSC_0440
  • dbszDSC_0447dbszDSC_0447

  • dbszDSC_0453dbszDSC_0453
  • dbszDSC_0466dbszDSC_0466
  • dbszDSC_0472dbszDSC_0472

  • dbszDSC_0486dbszDSC_0486
  • dbszDSC_0488dbszDSC_0488
  • dbszDSC_0494dbszDSC_0494

  • dbszDSC_0499dbszDSC_0499
  • dbszDSC_0504dbszDSC_0504

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.